ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1,9 TDI AJM Zahnriemenwechsel, was muss alles gewechselt werden??

Golf 4 1,9 TDI AJM Zahnriemenwechsel, was muss alles gewechselt werden??

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 6. Februar 2011 um 19:11

Hallo Leute :cool:

Fahre einen Golf 4 1,9TDI 115PS AJM PD Bj. 99

Muss jetzt meinen Zahnriemen wechseln lassen. Was muss alles gewechselt werden? Zahnriemen, Wasserpumpe, welche Teile sind noch sehr wichtig? Ich will es nach dem Wechsel kontrollieren. ;)

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 6. Februar 2011 um 19:13

die Spannrollen für den Zahnriemen natürlich, sonst wüßte ich nichts.

Den Stehbolzen für die Spannrolle wechsle ich immer mit.

Themenstarteram 6. Februar 2011 um 19:25

Zitat:

Original geschrieben von Tomy 69

Den Stehbolzen für die Spannrolle wechsle ich immer mit.

wie sieht der aus, hast du nen Bild von ?

Im Motor ist es ein 10er und dann verjüngt sich dieser auf 8 mm.

@Kirill22:

Also mit ein bißchen Mühe hättest du da aber schon selbst etwas finden können (Stichworte: "AJM" und "Zahnriemen"), denn soooo neu bist du hier ja nun auch wieder nicht.

Z. B. diesen -> Beitrag hier. In den Links und dem ganzen Thread findest du die gesuchten Infos.

Schönen Gruß

Themenstarteram 16. Februar 2011 um 20:15

Zitat:

Original geschrieben von unbrakeable

@Kirill22:

Also mit ein bißchen Mühe hättest du da aber schon selbst etwas finden können (Stichworte: "AJM" und "Zahnriemen"), denn soooo neu bist du hier ja nun auch wieder nicht.

Z. B. diesen -> Beitrag hier. In den Links und dem ganzen Thread findest du die gesuchten Infos.

Schönen Gruß

danke ;)

am 16. Februar 2011 um 20:24

grüss dich;) wichtig ist auch das die kurbelwelle und die nockenwelle wieder richtig eingestellt wird;)

Themenstarteram 17. Februar 2011 um 18:57

Zitat:

Original geschrieben von 0152golfi

grüss dich;) wichtig ist auch das die kurbelwelle und die nockenwelle wieder richtig eingestellt wird;)

Grüß Dich ;)

OK.. Ich habe es machen lassen, ich denke schon, dass der Meister alles richtig gemacht hat ;)

Themenstarteram 17. Februar 2011 um 19:02

So Zahnriemen wurde jetzt gewechselt. Zahnriemen-Kit hat 260€ gekostet und ingesamt mit Ölwechsel, hat es 550€ geksostet. Fairer preis würde ich sagen, bin bis jetzt zufrieden :D

am 17. Februar 2011 um 19:37

hast es bei vw machen lassen? wieviel hast du jetzt runter? mfg

Themenstarteram 17. Februar 2011 um 19:51

Zitat:

Original geschrieben von 0152golfi

hast es bei vw machen lassen? wieviel hast du jetzt runter? mfg

neee spinnst du :eek::D !! Habe es in einer freien Werkstatt meines Vertrauens machen lassen ( NICHT ATU!!!! :D ). Bei VW würde ich nie im Leben was machen lassen!! Habe jetzt 180000 drauf ;)

am 17. Februar 2011 um 20:55

Hätte mich auch gewundert bei dem Preis, bei VW zahlt man doch um die 800€.

Oder wurde ich über den Tisch gezogen? :confused: :D

Ich habe heute bei meinem AJM nach 90000 km den Zahnriemen gewechselt.

Beim Reperatursatz war auch der Riemenspanner, die Andruckrolle und die Führungsrolle dabei, auch die Wasserpumpe und den Rippenkeilriemen habe ich gewechselt.

Echt notwendig war aber meiner Meinung nach nur der Zahnriemen und der Rippenkeilriemen, alle anderen Teile machen mir einen einwandfreien Eindruck.

Mir ist nicht klar warum immer wieder von Einstellungen und Fixierungen des Nocken- u. Kurbelwellenrades die Rede ist?

Solange der alte Zahnriemen noch drauf ist, kann man sich meiner Meinung nach alle Arbeiten und die Spezialwerkzeuge zur Fixierung der Nocken- u. Kurbelwelle ersparen.

Einfach die Lage des Zahnriemens am Zahnriemen, Nockenwellenrad u. Kurbelwellenrad markieren (z.B. mit Korrekturflüssigkeit).

Am neuen Zahnriemen 2 Markierungen im gleichen Abstand anbringen, danach neuen Zahnriemen so auflegen, dass diese Markierungen mit den Markierungen auf Nockenwellenrad und Kurbelwellenrad übereinstimmen – fertig, hat bei mir problemlos funktioniert.

Nockenwellenrad
Zahnriemen
Kurbelwellenrad

Zitat:

Original geschrieben von Nikesss

Hätte mich auch gewundert bei dem Preis, bei VW zahlt man doch um die 800€.

Oder wurde ich über den Tisch gezogen? :confused: :D

Nicht immer so scheußlich übertreiben, bitte!:cool:

Siehe Preis beim Freundlichen in HH in der Signatur!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1,9 TDI AJM Zahnriemenwechsel, was muss alles gewechselt werden??