ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 Pf Technik mit 2e Rumpf, Anlasser dreht schlecht, startet nicht

Golf 2 Pf Technik mit 2e Rumpf, Anlasser dreht schlecht, startet nicht

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 30. Dezember 2017 um 16:38

Moin, habe ihn meinen ex rp bj 89 einen pf motor mit pf technik und 2e rumpf eingebaut. Habe eine nz pumpe verbaut und braune vr6 düsen. Der anlasser dreht sehr schwer und der motor startet garnicht. Was für ein problem habe ich. Ich weiß nicht mehr weiter. Danke für eure hilfe und einen guten rutsch. Achja mein zündverteiler hat irgendwie keine markierung zum einstellen. Kann eine komplett verstellt zündung das problem sein? Bild vom anlasser mit angehangen.

IMG_20171229_174001.jpg
Ähnliche Themen
40 Antworten

Schlepp ihn mal an, dann weisst du zumindest ob er läuft.

Durch den Umbau ist die Kompression etwas höher und der Starter schafft das nimmer. Ein Diesel Starter wäre besser.

...einen Motor mal so anschleppen ohne zu wissen das die Zündung halbwegs passt...Schwachsinn !

Mach den Verteilerfinger drauf und drehe alles zuerst nochmal 100% auf OT, heißt Kurbelwellen zu Nockenwellen OT. Dann machste den Verteilerdeckel drauf und schaust beim draufmachen ob der Verteilerfinger beim 1.ten Zylinder steht, also unterm Zündkabel zu Zylinder 1. Steht er dort nicht, so muß der Verteiler erstmal auf OT gedreht werden, auch evtl durch lösen und neu aufsetzen.

Der Serienanlasser sollte problemlos den Motor bei gesunder Batterie zum anlaufen bringen...das schafft mein Serienanlasser am PF sogar mit 11:1 Verdichtung schon seit Jahren klaglos !

Themenstarteram 30. Dezember 2017 um 17:11

Also kw steht auf ot und so siehts bei der nw aus.

IMG_20171229_182733.jpg

..ok.

Löse den Zahnriemenspanner und versetze die NW noch einen Zahn nach rechts in Richtung Uhrzeigersinn, dann sollte das besser passen. Wenn Du das gemacht hast kontrollierst Du den OT an der KW noch mal gegen anhand der Markierung auf der Schwungscheibe. Plastikstopfen vorher oben am Getriebeguckloch entfernen...

So siehts richtig aus:

http://techtonicstuning.com/timing.html

...hast Du bei der Benzinpumpe vom NZ auch die Vorförderpumpe im Tank mit montiert und läuft diese auch...ohne die VFP bekommt die Hauptspritpumpe unterm Auto zu wenig Druck...bzw hast hoffentlich das komplette Kraftstoffsystem vom NZ verbaut incl. Tank vom NZ ?

Wenn das Auto vorher mit RP lief, dann braucht er doch am/im Tank gar nichts ändern.

...nein @GLI, hast recht....es stand ja oben "ex-rp"...iich vergas.

Nur die Hauptbenzinpumpe muss vom PF oder NZ sein da sonst zu wenig Benzindruck.

...die Aktion mit einem 2E kommt bei mir auch im kommemden Jahr aufs Tablett, lass mich mal überraschen. Motor hab ich schon da liegen, wird noch revidiert. Kolben und Laufbahnen sehr gut mit 170.000km Laufleistung, Pleuellager, Hauptlager usw samt Ölpumpe kommen neu.

Themenstarteram 30. Dezember 2017 um 20:59

Okay, kann es denn sein das eine falsche zündung den anlasser bremst?

Ja, wenn der ZZP viel zu weit vor OT liegt, kann das den Anlasser abwürgen.

...da hat @GLI recht.

Steht die Zündung zu früh, so schafft es der Motor nicht zu starten.

Haste jetzt alles richtig eingestellt bzw nachkontrolliert mit OT ?

Wenn das passt dann mach versuche das wie oben beschrieben mit dem Verteiler drehen. Dreh den Verteiler minimal erstmal mit dem Uhrzeigersinn nach rechts Richtung Spätzuendung, immer ein kleines Stück, etwas festziehen und probieren. Wenn er startet und halbwegs rund läuft stellst die Zündung korrekt ein bzw am besten auf 8' vor OT...damit läuft der 2E am besten.

Themenstarteram 31. Dezember 2017 um 11:44

Habe eh eine asymetische schrick nockenwelle 272°. Die brauch ja eh ne etwas frühere zündung. Es ist ja aber letutendlich immernoch ein pf motor.

...trotzdem laufen sowohl der PF als auch der 2E mit 6° v. OT. in Grundeinstellung ! Dieser Umbau ist im Grunde ein Klacks...und insofern alles leicht zu händeln. Da macht auch eine 272° Sportnocke keinen Unterschied bei der Grundeinstellung wenn man es kann bzw richtig macht.

Hier hast eine Anleitung...vieleicht hilft das weiter:

https://www.passat35i.de/content/88-Grundeinstellung-2E

Unten ist noch eine pdf Datei dran zum runterladen.

Themenstarteram 31. Dezember 2017 um 11:54

Alles klar

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 Pf Technik mit 2e Rumpf, Anlasser dreht schlecht, startet nicht