ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 GTI 16V PL Umbau auf 02A Seilzuggetriebe

Golf 2 GTI 16V PL Umbau auf 02A Seilzuggetriebe

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 9. Februar 2016 um 21:40

Hallo Tuning Freunde,

Ich habe vor in meine Golf 2 16V PL ein 02A Seilzuggetriebe einzubauen. Ich weis das es Grundsätzlich Plug and Play passt, ich aber noch das ein oder andere dazu brauche.

Mein Getriebe das ich schon da habe ist eins aus nem Passat 2.0 16V mit 9A Motor, Getriebe Kennbuchstaben sind AYK.

Ich weis ich brauch unteranderem noch,

- neu Kupplung 228 mm

- neue Schwungscheibe

- Pedalerie vom Golf G60 oder Corrado

Was brauch ich noch???

- Anlasser???

- evtl Antriebswellen???

usw.

Kann mir jemand helfen und evtl eine Auflistung geben was ich noch benötige.

Vielen Dank schon mal an alle für die Hilfe.

Beste Antwort im Thema

02J Schaltbetätigung ans 02A. Aber wenns nur um die Schaltbarkeit geht, lass es sein. Bleib beim 020.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Anlasser und eine Antriebswelle ist anders. Ich weiß nur nicht auswendig welche Seite.

Zwischenblech, Schaltkasten mit Seilzügen, Geber- und Nehmerzylinder, Motorhalter vorn und Getriebehalter, Tachowelle, Bremsflüssigkeitsbehälter mit Anschluss, Servobehälter glaub ich auch, ...

 

Warum ein 02A am PL? Das ist doch sicherlich viel zu lang übersetzt, oder? Turboumbau?

würd mich auch interessieren!gehts nur um die mechanik,weil seilzug?

Themenstarteram 14. Februar 2016 um 21:28

Zitat:

@GLI schrieb am 9. Februar 2016 um 22:13:16 Uhr:

Anlasser und eine Antriebswelle ist anders. Ich weiß nur nicht auswendig welche Seite.

Zwischenblech, Schaltkasten mit Seilzügen, Geber- und Nehmerzylinder, Motorhalter vorn und Getriebehalter, Tachowelle, Bremsflüssigkeitsbehälter mit Anschluss, Servobehälter glaub ich auch, ...

 

Warum ein 02A am PL? Das ist doch sicherlich viel zu lang übersetzt, oder? Turboumbau?

Ok vielen Dank erstmal für deine Tipps. Ich merke schon das es doch etwas aufwendiger ist als gedacht. Das Getriebe ist soweit ich weis ist es gleich lang übersetzt somit gäb es da keine Probleme.

Mir geht grundsätzlich um die bessere schaltbarkeit und um das deutlich geringere Spiel beim schalten.

Und das alles erreichst Du definitiv nicht mit einem 02A Getriebe.

Wenn Du das komplette Schaltgestänge erneuerst und hochwertige Teile (VW) benutzt, wirst Du den Unterschied zu einem Schaltseilgetriebe sehr schnell merken und das knackige direkte Schalten per Gestänge immer wieder bevorzugen.

 

Ich hatte auch mal ein 02A im 2er Golf...

02J Schaltbetätigung ans 02A. Aber wenns nur um die Schaltbarkeit geht, lass es sein. Bleib beim 020.

Themenstarteram 14. Februar 2016 um 23:16

Ok danke für die Tipps, neue Schaltgestänge hab ich schon verbaut und auch einen Unterschied bemerkt aber es ist mit immer noch zu schwammig.

Könnte sein das es nicht die hochwertigsten teile waren und auch gehört das man die Teile für die Verbindung der Stangen auch aus Metall gibt statt aus Kunststoff das würde sicher auch helfen.

Weis nu nicht wo ich sowas her bekomme.

Hast du auch die Führung in der Schaltbox erneuert? Da ist oft nix mehr von übrig und da hilft dann auch der neue "Golfball" am schaltgestänge nicht viel!

und immer dran denken.... in der Schaltbox immer schööön das alte Fett raus und neues Rein :-) hab den "Golfball" erneuert, neue Federn etc... war ein unterschied wie tag und nacht

Kommt immer drauf an was an der Schaltung ausgeleiert ist.

Wenn man es richtig knackig und leichtgängig haben will, dann sollte man von vorn bis hinten am Schaltgestänge alles erneuern, ggf. das Tilgergewicht vom Golf 3 einbauen, die Schaltung per Lehre einstellen und neues gutes Getriebeöl einfüllen.

Beim Getriebeöl habe ich noch zwei Additive von LiquiMoly dazu gemacht und die haben dann auch nochmal einiges verbessert.

Zitat:

@spuckymulder schrieb am 14. Februar 2016 um 21:28:48 Uhr:

Das Getriebe ist soweit ich weis ist es gleich lang übersetzt somit gäb es da keine Probleme.

Das AYK ist 'ne ganze Ecke länger. Es gibt glaub ich gar kein 02A, das so kurz übersetzt ist wie das 2Y vom 2er.

Dann hättest Du theoretisch ein Getriebe das sich toll schalten lässt (theoretisch, weil das vermutlich auch nicht eintreten wird), aber das ganze Auto macht keinen Spaß mehr weil die Übersetzung nicht passt.

Hab auch schon div. Schaltungen überholt.

Wenns richtig gemacht ist schaltet sich das besser wie neu!

Den Alten Kunststoffmist gegen Kugelgenke getauscht hier und da verkürzen und du hast wieder Spaß am schalten.

Schau dir mal die Anleitung von Eddi Controlettti an damit machst du nichts falsch.

oder ein Gestänge von mir einbauen :D:D:D

Sam-0169
Themenstarteram 16. Februar 2016 um 21:01

Zitat:

@Joschi2cv schrieb am 16. Februar 2016 um 20:24:15 Uhr:

Hab auch schon div. Schaltungen überholt.

Wenns richtig gemacht ist schaltet sich das besser wie neu!

Den Alten Kunststoffmist gegen Kugelgenke getauscht hier und da verkürzen und du hast wieder Spaß am schalten.

Schau dir mal die Anleitung von Eddi Controlettti an damit machst du nichts falsch.

Danke, ja die hab ich mir schon runter geladen die wird mir sicher helfen.

Themenstarteram 16. Februar 2016 um 21:08

Zitat:

@sony8v schrieb am 16. Februar 2016 um 20:29:21 Uhr:

oder ein Gestänge von mir einbauen :D:D:D

Auch nicht schlecht hab aber schon einen Teil davon als schaltwegverkürzung von GEMA Motorsport somit weis ich nicht ob ich deine zwei Stangen mit Metal Kugelkopf nutzen könnte aber sonst wäre das sehr interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 GTI 16V PL Umbau auf 02A Seilzuggetriebe