ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Gibt es auch 2009er TSI Fahrer ohne DSG/Steuerkettenprobleme?

Gibt es auch 2009er TSI Fahrer ohne DSG/Steuerkettenprobleme?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 11. September 2014 um 7:43

Ich liebäugel immer noch mit dem Golf, entweder eine klassische 1.6er Macshine oder einen 1.4er TSI.

Gibt es denn Leute unter euch die noch nie DSG/Steuerkettenprobleme mit einem 1.4er TSI hatten (Laufleistung > 80K)?

Das ganze TSI Thema macht mir Angst...

Danke

Solaar

Beste Antwort im Thema

Ich empfehle dir dich diesbezüglich selber einzulesen, dass Forum ist mehr als voll mit Problemberichten bezüglich DSG/Steuerkette.

Bei der Gelegenheit wirst du auch selber feststellen, ob das alles nur Trolls sind, die hier ihre Probleme schildern! :rolleyes:

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

welchen 1,4er meinst Du denn? 122 oder 160 PS?

Zum kleinen DSG kann ich nix sagen, aber beide 1,4er Maschinen werden im Bekannten- und Arbeitskollegenkreis gefahren: null Probleme. Weder Steuerkette, noch Lader, noch Kolbenbrüche oder was hier sonst noch so öfters mal diskutiert wird.

Themenstarteram 11. September 2014 um 8:19

beide Varianten würden in Frage kommen.

den 160er konnte ich 2 Stunden Probefahren und hatte da ein Zupfen vom 1. in den 2. Gang bemerkt, was ja schon die ersten Anzeichen sind..

Was stimmt denn jetzt? TSI ist russisches Roulette, die Wahrscheinlichkeit eines so oft diskutierten Defekts ist ziemlich hoch oder Das sind Forums-Troll-Einzelfälle die hochgeredet werden?

Gibt es eine Motorempfehlung die man guten Gewissens geben kann?

thx

Solaar

Ich empfehle dir dich diesbezüglich selber einzulesen, dass Forum ist mehr als voll mit Problemberichten bezüglich DSG/Steuerkette.

Bei der Gelegenheit wirst du auch selber feststellen, ob das alles nur Trolls sind, die hier ihre Probleme schildern! :rolleyes:

Also ich fahre den TSI 122 Ps als Plus seit 2009 habe 70.000Km Keine Probleme mit Steuerkette und auch nicht mit dem DSG,bis auf die Umölung vor kurzem.

Schäden meinerseits waren kürzlich die Lamdasonde mit 320€ und die Klimatronic

mit 620€ Der Kondensator hatte Leck"Minderwertiger Kondensator ab Werk"

Der neue soll besser und beschichtet sein.Mal abwarten!!!

1.4 TSI; 122PS, Handschalter, EZ 10/2009; 99TKM Laufleistung keine Probleme mit Steuerkette. Einziges Problem bisher war der Klimakondensator, wurde gewechselt nach 4 1/2 Jahren. Bisher stand auch noch kein Bremsbelag- bzw. Bremsscheibenwechsel an, liegt wahrscheinleich an meiner eher gemütlichen Fahrweise! Mal schauen was der TÜV nächsten Monat zu sagen hat ;-)

Hallo habe bis jetzt 94 tsd km runter und keine Probleme mit dem Motor nur beim DSG wurde nach 33 tsd km das Kupplungspaket getauscht und immer daran denken hier sind nur Leute unterwegs die Probleme haben :);)

der Tom

Themenstarteram 12. September 2014 um 6:49

Jo, deswegen wird man schnell verunsichert. Man bräuchte vermutlich statistische Zaheln von VW, aber die rücken diese wohl kaum raus :)

Der Thread kann aber gerne weiter befüllt werden, ich dnke das viele vor der gleichen TSI-Frage stehen.

Zitat:

Original geschrieben von trommeltom

[.....] und immer daran denken hier sind nur Leute unterwegs die Probleme haben :);)

.....und ebenso daran denken, dass die wenigsten mit Problemen am TSI dieses Forum wahrscheinlich nicht einmal kennen. ;)

Hi,

hab zwar keinen 1.4er oder 1.6er aber ein 2.0er TSI mit DSG von 2009 und er hat jetzt knapp über 96tkm auf der Uhr und, klopf auf Holz, keine Probleme mit Motor oder Getriebe.

Gruß

am 12. September 2014 um 16:13

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

 

.....und ebenso daran denken, dass die wenigsten mit Problemen am TSI dieses Forum wahrscheinlich nicht einmal kennen. ;)

Nicht auszudenken wenn es die meisten wären. ;)

@Mav3rick:

Zitat:

hab zwar keinen 1.4er oder 1.6er aber ein 2.0er TSI mit DSG von 2009 und er hat jetzt knapp über 96tkm auf der Uhr und, klopf auf Holz, keine Probleme mit Motor oder Getriebe.

ein sehr wertvoller Beitrag für jemanden, der in Erwägung zieht, einen 1,4TSI zu kaufen...

Weder Motor noch DSG sind vergleichbar.

 

Ich fahre einen nahen Verwandten (Motorkennbuchstabe(n): CDGA) im Touran. Leergewicht: 1,7 t.

Laufleistung: 101.000 km.

Kette und DSG sind original.

Zitat:

Laufleistung: 101.000 km.

Kette und DSG sind original

und? schon mal einen Vergleich mit einem ähnlichen neuen Fahrzeug gemacht?

Scherzkeks!

Wo kann man in der BRD in 100 km Umkreis

1 überhaupt einen 2. Eco für Vergleichsfahrten finden?

2. und dann auch noch einen neueren?

Das könnte evtl. in Italien oder Schweden klappen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Gibt es auch 2009er TSI Fahrer ohne DSG/Steuerkettenprobleme?