ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Getriebe wechselt in P-Stellung bei offener Fahrertür

Getriebe wechselt in P-Stellung bei offener Fahrertür

BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 19. August 2013 um 13:08

Hallo Gemeinde,

kann mir jemand sagen, ob man diese Sicherheitsfunktion, dass das Getriebe selbständig von R auf P-wechselt, sobald die Fahrertür geöffnet ist, abschalten kann? Ich habe mir angewöhnt bei kniffligen Rangiermanövern aus der offenen Fahrertür zu schauen (da kann man eben auf den Zentimeter genau an der Karosserie oder den Felgen vorbei rangieren), bei meinem F31 mit Automatikgetriebe funktioniert das nicht mehr, dort wechselt das Getriebe nach ein paar Zentimetern recht abrupt in die P-Stellung.

Gruß

Frank

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von murdy

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

 

Naja, bei Einfahrt in bestimmte Portalwaschanlagen muss man unter Umständen doch mal die Tür aufmachen, um passend reinzufahren.

Ein an der Leitschiene schabender Reifen braucht man nicht zu haben, wenn es irgendwie zu vermeiden ist ;)

Leider hilft Surround View (wenn es da ist) in diesem speziellen Fall nicht weiter...

BDDT.

Gruß,

Ralph

Genau diese Situation kenn ich auch.

Kleiner Tipp mit geschlossener Tür abfahren und dann die Tür zum Rangieren öffnen, dass sollte zumindest in eine unveränderte Fahrtrichtung klappen.

Exakt so habe ich es dann auch gemacht ;)

(Hätte ich vielleicht ein bisschen präziser schreiben sollen).

Vorwärts fahren mit offener Tür lässt sich codieren. ;)

Also mein Wagen hat öffenbare Fenster und schaltet dabei nicht auf P....

Ausserdem mal im Ernst, wo habt ihr Autofahren gelernt? Tür auf habe ich höchstens mal im LKW gemacht wenn der rückwärts an den Hänger musste. Der BMW hat ne ordentlich Rundumsicht und ein sehr gutes PDC. Ich sch sogar kaum in den Rückspiegel. Nur Seitenspiegel und PDC und man kann sehr präzise parken.

War ja klar, dass da wieder die Sprücheklopfer aus Ihren Löchern kommen :rolleyes:

Der 3er GT hat einen knapp unter 6 cm breiteren Radstand als der E90, den ich als Vorgänger gefahren habe.

Klar bekommt man nach und nach Übung, wie man den Wagen in die entsprechende Lücke parkt, aber trotzdem treffe ich die Lücke halt nicht immer perfekt, und ein Reifen rechts oder links schabt immer an der Schiene.

Ich versuche beim nächsten Mal ein paar Fotos zu machen und die Breite der Leitschienen zu messen, dann können die Profis selbst über den Schwierigkeitsgrad entscheiden.

Und nein: ein offenes Fenster, bzw. Side View hilft da nicht!

Mag ja sein, dass es als Sprüche klopfen angesehen wird, ist es ja auch, aber ich denke trotzdem, dass man den Wagen den man fährt auch fahren und überblicken können sollte. Sonst wär halt was Kleineres angesagt. Ich muss mich so schon dauernd über die Leute aufregen die mit ihren riesen Schlitten total unsicher fahren, da sie das Auto nicht überblicken können. Damit meine ich nun keine Waschstrasse, sondern den Verkehr oder Parkplätze. Es würde da mal helfen sich einen Nachmittag auf nem leeren Parkplatz ne Übungsstrecke zu machen. Danach klappts auch mit der Waschstrasse. Ist ja auch für andere Verkehrsteilnehmer lästig und gefährlich wenn jemand den Wagen nicht überblickt und es gäbe auch ein paar Parkschäden weniger, bei denen 90% eh abhauen. Na danke.

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Der 3er GT hat einen knapp unter 6 cm breiteren Radstand als der E90, den ich als Vorgänger gefahren habe.

Das mit den nur 6 cm größeren Radstand hat mich doch sehr gewundert, hab deshalb mal nachgesehen.

Die Differenz beträgt 16 cm.

Solltest Du die Spurweite gemeint haben so ist der Unterschied vorn 4,1 cm und hinten 7,3 cm.

Daten E90:

http://www.treffseiten.de/.../daten_318i_320i_limousine_07_09.pdf

Die Daten vom GT sollten bekannt sein.;)

 

Zitat:

Original geschrieben von murdy

Kleiner Tipp mit geschlossener Tür abfahren und dann die Tür zum Rangieren öffnen, dass sollte zumindest in eine unveränderte Fahrtrichtung klappen.

Hab das noch nicht ausprobiert. Nach der Beschreibung für meinen E61 würde er dann aber beim unterschreiten von 3 km/h brutal die Parksperre reinhauen:

"Die Parksperre wird unter folgenden Betriebsbedingungen aktiviert:

- Mit Druck auf die Taste am Wählhebel, wenn dabei das Geschwindigkeitssignal kleiner als 2 km/h ist.

- Wenn die Fernbedienung aus dem Einschubschacht gezogen wird und das Geschwindigkeitssignal 0 km/h ist.

- Motor EIN

und

Getriebeposition "D" oder "R"

und

Fahrertür geöffnet

und

Fahrergurt nicht in das Gurtschloss gesteckt

und

Pedale nicht betätigt

(Geschwindigkeitssignal kleiner als 3 km/h)"

PS. Könnte tatsächlich beim Abbremsen funktionieren, eine Bedingung ist: "Pedale nicht betätigt", man hat aber den Fuß auf der Bremse.

Zitat:

Original geschrieben von Sfera72

Mag ja sein, dass es als Sprüche klopfen angesehen wird, ist es ja auch, aber ich denke trotzdem,

[..]

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie einige Leute Probleme mit dem verstehenden Lesen haben.

Es geht bei der von mir beschriebenen Situation nicht um das Einparken auf einem Parkplatz (wo auch immer), sondern um die Einfahrt in eine Portalwaschanlage mit - vielleicht - etwas besonders geformten Leitschienen.

Wenn Du daraus ableiten möchtest, dass ich generell Probleme mit dem Parken habe, so kann ich Dich nicht daran hindern ;)

Das hat mit der Realität aber nichts zu tun.

Zitat:

Original geschrieben von Noris123

Zitat:

Original geschrieben von murdy

Kleiner Tipp mit geschlossener Tür abfahren und dann die Tür zum Rangieren öffnen, dass sollte zumindest in eine unveränderte Fahrtrichtung klappen.

Hab das noch nicht ausprobiert. Nach der Beschreibung für meinen E61 würde er dann aber beim unterschreiten von 3 km/h brutal die Parksperre reinhauen:

"Die Parksperre wird unter folgenden Betriebsbedingungen aktiviert:

- Mit Druck auf die Taste am Wählhebel, wenn dabei das Geschwindigkeitssignal kleiner als 2 km/h ist.

- Wenn die Fernbedienung aus dem Einschubschacht gezogen wird und das Geschwindigkeitssignal 0 km/h ist.

- Motor EIN

und

Getriebeposition "D" oder "R"

und

Fahrertür geöffnet

und

Fahrergurt nicht in das Gurtschloss gesteckt

und

Pedale nicht betätigt

(Geschwindigkeitssignal kleiner als 3 km/h)"

PS. Könnte tatsächlich beim Abbremsen funktionieren, eine Bedingung ist: "Pedale nicht betätigt", man hat aber den Fuß auf der Bremse.

Das Problem stellt sich bei mir nicht, da ich mich - egal wie kurz der Weg ist - immer anschnalle (ist bei mir wohl zu einem Reflex geworden).

Zitat:

Original geschrieben von Noris123

[..]

Solltest Du die Spurweite gemeint haben so ist der Unterschied vorn 4,1 cm und hinten 7,3 cm.

Daten E90:

http://www.treffseiten.de/.../daten_318i_320i_limousine_07_09.pdf

Die Daten vom GT sollten bekannt sein.;)

[OT]

Richtig, mein Fehler. Natürlich ist die Spurweite gemeint.

Mein Vorgänger war ein 330d (EZ 12/2008) der hat andere Abmessungen.

Dort habe ich 1500mm (vorn), 1529 mm (hinten) für den E90 und 1586 mm (keine näheren Angaben zu vorn und hinten) für den F34.

(siehe auch die Daten im Anhang).

[/OT]

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

[OT]

Richtig, mein Fehler. Natürlich ist die Spurweite gemeint.

Mein Vorgänger war ein 330d (EZ 12/2008) der hat andere Abmessungen.

Dort habe ich 1500mm (vorn), 1529 mm (hinten) für den E90 und 1586 mm (keine näheren Angaben zu vorn und hinten) für den F34.

(siehe auch die Daten im Anhang).

[/OT]

Zum OT-Abschluss:

- Dass einzelne Modelle der gleichen Baureihe unterschiedliche Spurweiten haben hab ich auch jetzt erst gesehen.

- Der F34 hat hinten eine Spurweite von 1541 mm (BMW-Katalog, ganz hinten):

http://www.bmw.de/.../fakten.html#katalog

 

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Zitat:

Original geschrieben von Noris123

[..]

Solltest Du die Spurweite gemeint haben so ist der Unterschied vorn 4,1 cm und hinten 7,3 cm.

Daten E90:

http://www.treffseiten.de/.../daten_318i_320i_limousine_07_09.pdf

Die Daten vom GT sollten bekannt sein.;)

[OT]

Richtig, mein Fehler. Natürlich ist die Spurweite gemeint.

Mein Vorgänger war ein 330d (EZ 12/2008) der hat andere Abmessungen.

Dort habe ich 1500mm (vorn), 1529 mm (hinten) für den E90 und 1586 mm (keine näheren Angaben zu vorn und hinten) für den F34.

(siehe auch die Daten im Anhang).

[/OT]

Ist mir immer noch schleierhaft, was die Spurweite mit 'Getriebe wechselt in P-Stellung bei offener Fahrertür' zu tun haben soll? :D:D

Zitat:

Original geschrieben von Niggi38

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

 

[OT]

Richtig, mein Fehler. Natürlich ist die Spurweite gemeint.

Mein Vorgänger war ein 330d (EZ 12/2008) der hat andere Abmessungen.

Dort habe ich 1500mm (vorn), 1529 mm (hinten) für den E90 und 1586 mm (keine näheren Angaben zu vorn und hinten) für den F34.

(siehe auch die Daten im Anhang).

[/OT]

Ist mir immer noch schleierhaft, was die Spurweite mit 'Getriebe wechselt in P-Stellung bei offener Fahrertür' zu tun haben soll? :D:D

Wie sagte Fritz Eckenga als "Fußballtrainer A." immer so schön zum Abschluß:

"Darüber kannst Du in der nächsten Halbzeitpause mal ´ne Viertelstunde nachdenken. Viertelstunde nachdenken? Das schaffst Du schon. Glück auf!“

:D

Aber wenn Du es wirklich wissen willst, fang mal ab hier an zu lesen. Dann sollte es klar werden ;)

Zitat:

Original geschrieben von striker1911

Nachdem mein Nachbar sich gerade erst seine E-Klasse demoliert hat weil er in D aus dem Auto ausgestiegen ist, halte ich das aber für eine sinnvolle Funktion.

Das ist mir mit meiner E-Klasse letztes Jahr auch beinahe passiert.

Wollte das Parkplatz-Tor hinter mir zumachen und war in Gedanken schon einen Schritt weiter als mit em Körper und hab vergessen, den Hebel auf P zu stellen. Kaum bin ich vom Sitz runter, rollt der Wagen in Richtung andere Straßenseite und geparkte Autos. So schnell bin ich noch nie ins Auto gesprungen, erst recht nicht kopfüber.

Seitdem schaue ich immer zwei Mal nach, ob meine Hand wirklich schon das gemacht hat, was der Kopf ihr gesagt hat, bevor ich aussteige.

Gut zu wissen, dass ich demnächst darauf nicht mehr achten muss. ;)

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie einige Leute Probleme mit dem verstehenden Lesen haben.

Ja, da hast du recht. Lies mal den letzten Abschnitt in meinem Post...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Getriebe wechselt in P-Stellung bei offener Fahrertür