ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Getreibeöl nach 163tkm wechseln, ratsam?

Getreibeöl nach 163tkm wechseln, ratsam?

Opel Vectra B
Themenstarteram 14. Juli 2008 um 16:58

Hallo,

ich wollte euch mal fragen ob es ratsam ist nach 163tkm auch mal das Getriebeöl zu wechseln?

Meiner schaltet etwas hakelig und ich höre das Getriebe auch relativ laut "arbeiten". Wenn ich zum Beispiel neben einer Hauswand mit offenen Fenstern fahre.

Was meint Ihr? Gibt es vielleicht auch gleich ein besseres Öl um das Schaltgefühl zu verbessern?

Grüße, regda

Ähnliche Themen
128 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

Was hast du immer mit deinen Servoöl, lenkst du zuviel oder was ist los ???

was soll ich "immer" damit haben ? ich hab´s nur einmal erwähnt, weil ich mir nicht sicher wäre, ob ich ein lenkgetriebe tauschen lassen würde bei den preisen.

es wurde mir damals nur gesagt, daß es schon etwas stinken würde (ja, stinkt eh schon, hatte aber etwas kräftiger gestunken) und es setzte sich zeugs ab.

egal, is gemacht und bin froh drüber. ich lenk wahrscheinlich hier am wenigsten von allen :D bin dummer geradeausfahrer :p

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 23:18

Zitat:

Original geschrieben von Ecotec_dbilas

 

Das mit dem Ölwechsel hast du überlesen??

Nein habe ich nicht. Hab ich zur Kenntnis genommen! ;)

Mache mich wegen den Getrieben eigentlich nicht sonderlich wild. Wenns kommt, dann kommts. Bin in den letzten Monaten sowieso nur notorisch Pleite... egal ob 100€ oder 1000€, beides Exitus! :D

Was kostet ein Getriebe für meinen bei dir? Ist die kürzere Sport-Version gleich teuer?

Grüße, Martin

am 14. Juli 2008 um 23:20

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

Was hast du immer mit deinen Servoöl, lenkst du zuviel oder was ist los ???

was soll ich "immer" damit haben ? ich hab´s nur einmal erwähnt, weil ich mir nicht sicher wäre, ob ich ein lenkgetriebe tauschen lassen würde bei den preisen.

es wurde mir damals nur gesagt, daß es schon etwas stinken würde (ja, stinkt eh schon, hatte aber etwas kräftiger gestunken) und es setzte sich zeugs ab.

egal, is gemacht und bin froh drüber. ich lenk wahrscheinlich hier am wenigsten von allen :D bin dummer geradeausfahrer :p

Riecht nach Fisch :D

Es gibt nur F17CR oder F17WR, und CR dürftest du schon drin haben . Viell. kann er noch was an der Übersetzung triksen.

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 23:25

Wieso meinst du hab ich das drin? Mein Getriebe fühlt sich ellenlang an und das Getriebe vom X18XE1 meiner Freundin im G Astra ist definitiv kürzer?

Ist es eigentlich normal, das an dieser schwarzen Kappe die mittig oben am Getriebe sitzt (müsste glaube ich die Entlüftung sein :confused: ) Etwas Öl austritt?

am 14. Juli 2008 um 23:25

Zitat:

Original geschrieben von regda

Zitat:

Original geschrieben von Ecotec_dbilas

 

Das mit dem Ölwechsel hast du überlesen??

Nein habe ich nicht. Hab ich zur Kenntnis genommen! ;)

Mache mich wegen den Getrieben eigentlich nicht sonderlich wild. Wenns kommt, dann kommts. Bin in den letzten Monaten sowieso nur notorisch Pleite... egal ob 100€ oder 1000€, beides Exitus! :D

Was kostet ein Getriebe für meinen bei dir? Ist die kürzere Sport-Version gleich teuer?

Grüße, Martin

He Martin nächstes Jahr kannste meinen kaufen für 2000,- Auspuff ab Krümmer neu inkl. Kat, Stoßdämpfer neu usw. Das ist doch ein Super Angebot, oder . MfG Andre

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 23:26

@Ascona: Ja nee is klar! Pass auf, sonst mach ich das wirklich und nach nem halben Jahr im Astra H wirst du mir deinen alten Vectra mit Kusshand wieder fürs doppelte abnehmen! :D

Ascona für 1700 nehme ich ihn sofort. ;)

am 14. Juli 2008 um 23:28

Zitat:

Original geschrieben von regda

@Ascona: Ja nee is klar! Pass auf, sonst mach ich das wirklich und nach nem halben Jahr im Astra H wirst du mir deinen alten Vectra mit Kusshand wieder fürs doppelte abnehmen! :D

Quatschkopp, :D

am 14. Juli 2008 um 23:31

Zitat:

Original geschrieben von steel234

Ascona für 1700 nehme ich ihn sofort. ;)

Ne jetzt geht noch nicht, mußte noch min.bis März warten.

@Ascona na dann fahr meine Karre bis dahin nicht kaputt :D

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aber das mit Getrieben ist nicht zu unterschätzen. So ein Getriebeschaden bei 96 Tkm.... schon ärgerlich, zudem sollten die ewig halten.

am 14. Juli 2008 um 23:36

Zitat:

Original geschrieben von steel234

@Ascona na dann fahr meine Karre bis dahin nicht kaputt :D

Da reden wir nächstes Jahr nochmal, ach Reifen sind auch neu AVON ZV 3 sind super Reifen hätte ich nie gedacht.

N'Abend

Ich kram den Threat mal wieder nach oben, denn er hat sich über die Suche aufgedrängt.

 

Draußen kalt - Frau meckert über das schwer gängige Getriebe.

Ich sagte: "Warte, ich werde heute Abend mal im Forum nachfragen."

Also stehen wir hier nun in der Pflicht.

 

Problem: 2.0DTI Schaltung schwer gängig, hauptsächlich der zweite Gang, die anderen gehen eigentlich. Wenn er warm wird ist es besser. Es ist egal ob vom 1. in den 2. oder vom 3. in den 2.

 

Würde ein Getriebeölwechsel was bringen??

Und die Ölsorte (die Suche war's) ist Castrol SMX-S??

 

 

Danke schon mal vorab

 

Gruß

Kaiser

 

Ich wollte ja eigentlich für das Pilotprojekt herhalten, muss aber gestehen, dass ich es immer noch nicht durchgezogen habe (Dichtungen liegen schon bei mir), da der Fordhändler wohl meint, dass in das Öl Koks reingemischt ist...

am 25. November 2008 um 19:54

Hä was für Koks ???

MfG Andre

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Getreibeöl nach 163tkm wechseln, ratsam?