ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Geräusche Dämfer/Federn Heck

Geräusche Dämfer/Federn Heck

Themenstarteram 7. Dezember 2009 um 23:06

Hi mein Golf ist jetzt 2 Monate alt und hat gerade mal 3400km runter. Jetzt ist mir aufgefallen, dass im Kalten zustand die Dämpfer/Federn hinten Geräusche machen ist so eine Art quitschen oder Knacken, so als wenn was kaputt wär. Hab auch schon in einem anderen Tred geschrieben dass das Fahrwerk hinten für mein empfinden sehr hart ist und es mir manchmal verkommt, wenn ich bei leichten Kurven über unebene Straßen fahr, dass mir das Heck leicht wegspringen würde.

Achso es waren 9 Grad draußen also wohl doch nicht soooo kalt dass da was knacken sollte...hat sich so ähnlich angehört wie beim Corsa B eines Kollegen der kaputte Dämpfer hatte.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Das gleiche bei mir. Bereits auch nach 5000 km damals. Inzwischen nach 34tkm unverändert im kalten als auch manchmal im warmen Zustand ein Knartschen. Hauptsächlich hinten.

am 8. Dezember 2009 um 7:37

Das ist bei mir auch so....Habe jetzt ca. 945 KM runter und ich merke das aber nur wenn ich aussteige...Dann knackt es hinten links ganz kurz......

Wird ja wohl nichts schlimmes sein, wenn mich mein Händler anruft frage ich ihn einfach mal was das eventuell sein könnte..

am 8. Dezember 2009 um 9:14

hab das gleiche problem, ist manchmal echt nervig:(

Hi, habe das auch, aber meiner hatte das schonnach 500km. Bei mir ist es z.B. beim langsamen Fahren, und dann vor der AMpel stoppen. Als wenn die Bremsen hinten dann fester zugriefen (müssen). Ähnlich beim Ein/ Aussteigen bei angezogener Handbremse, manchmal auch ohne. Der :) meint das hätte der Golf von seinem Vater auch und das liegt daran, da die bremsen angezogen sind etc. pp.. War Ihr schon beim :)?

am 8. Dezember 2009 um 11:57

Mir ist das knarren oder wie man es nennen will auch beim einsteigen einmal aufgefallen. Das Geräusch an sich ist mit sicherheit kein Problem!

Sollte das allerdings ständig beim fahren zu hören sein ists wohl wirklich nervig.

Ab in die Werkstatt!

Hallo

Bei mir trat dieses Geräusch nach dem Wechsel auf Winterreifen auf.

Der Wagen kam nochmal auf die Bühne und der :) hat so ein Spray(glaub Silikonspray) auf die Dämpfer gesprüht.

Seitdem ist es wieder vorbei.

Gruß Zaja

am 13. Dezember 2009 um 21:59

Nabend liebe Gemeinde,

habe das besagte Problem mal meinem Händler geschildert und der meinte zu mir das das mit der Handbremse zusammenhängen kann...

Ich ziehe sonst immer die Handbremse an und da meinte er das ich das mal nicht machen solle und schau her es knackt nichts mehr...

Mir wurde gesagt das ich da irgendwas verdrehen würde wenn die Backen an die Scheibe gedrückt werden. Ich bin kein Mechaniker also entschuldigt wenn ich etwas falsches schreibe...

Das soll wohl ein "normales" mechanisches Geräusch sein....

Hatte dann auch noch mal die Handbremse angezogen aber auch nix gehört.-....Bin ja mal gespannt wie lange das anhält....

Achso? Das würde mich ja überraschen. Ich parke auch immer mit Handbremse. Werde es die Tage glatt mal probieren, ohne und mal sehn ob sich was ändert. Vielen Dank.

am 14. Dezember 2009 um 10:25

Wie gesagt bei mir hat es funktioniert.........

Einfach probieren....

Kein Problem sehr gerne....

Moin,

mit Handbremse ist es sehr Oft, ja habe ich vergessen zu erwähnen. Bei angezogener Handbremse knarrzt es am meisten, aber auch wenn ich stehe, Fuß auf der bremse 2 Leute steigen ein. Knaaarrzzzzzz......Qiuetschhhhh

Genauso wenn ich Bremse z.B. in der Stadt, also immer nur wenn der Wagen zum stehen kommt, so als würde die Bremsen zupacken und es rutscht noch nen kleines bissl....

nervt mich total. Ich möchte gern die Handbremse anziehen, aber wenn ich aussteige Qieutscht und knarzt es.. sieht doof aus, neuer Wagen und so ne Geräusche als wär er defekt und es ist wirklich laut von außen.

am 19. Dezember 2009 um 10:23

Dann werd doch einfach mal bei deinem :) vorstellig...Meiner meinte auch wenn das nicht aufhört soll ich einfach mal vorbei schauen und er schaut sich das dann an....

Ist das denn bei den anderen jetzt weg?

Ich hol den threat nochmal hoch. Ich habe vorallem bei kaltem wetter ein leises kratzen vorne bei stärkerem ein/ausfedern. Als würde man mit dem unterboden kurz aufsetzten, nur ist das geräusch leiser. Der vergleich mit dem aufsetzen mach ich nur , um das geräusch zu beschreiben. Eben ein kurzes kratzen.Hat jemand ähnliche geräusche/abhilfe?

2.0 tdi 06/2011

Zitat:

Original geschrieben von xavair1

Ich hol den threat nochmal hoch. Ich habe vorallem bei kaltem wetter ein leises kratzen vorne bei stärkerem ein/ausfedern. Als würde man mit dem unterboden kurz aufsetzten, nur ist das geräusch leiser. Der vergleich mit dem aufsetzen mach ich nur , um das geräusch zu beschreiben. Eben ein kurzes kratzen.Hat jemand ähnliche geräusche/abhilfe?

2.0 tdi 06/2011

Moin,

hab das grad mal so durch gelesen...Ich hab das selbe im Winter mit mein CrossTouran gehabt, Werkdstatt fand nichts auch nicht bei spezieller Technik...

Bei mir war es immer wenn ich über Bodenwellen oder so gefahren bin beim aus und ein Federn...

Schon iwer ne Lösung???

Gruß Micha

Hallo,

es ist schon eine Weile her, dass dieses Thema besprochen wurde.

Es gibt hier offenbar zwei unterschiedliche Probleme, die dieses Geräusch verursachen:

1. Zum Einen gibt es offenbar knarrende / knarzende Geräusche durch die Bremsen und

2. Zum Anderen durch die Federung /Dämpfer.

Um festzustellen, woher das bei mir kommt, bin ich mit jedem Rad einzeln langsam über Bodenwellen gefahren und habe festgestellt, dass der Dämpfer vorne links knarzt.

Was kann man machen? Ein Leidensgenosse hatte ja wohl offenbar auf der Hebebühne mit Silikon Erfolg, oder?

Würde mich über Tips freuen (Mein GTI-6 ist noch nicht mal 30.000 gelaufen und das Geräusch besteht schon lange).

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Geräusche Dämfer/Federn Heck