ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Frage zum Panoramadach Golf 7 GTD BJ. 2019

Frage zum Panoramadach Golf 7 GTD BJ. 2019

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 15. April 2019 um 10:33

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Pano-Dach es lässt sich nicht öffnen. Dann geht es auf einmal wieder Problemlos. Was bisher immer ging das schließen! Heute Morgen ging nicht mal das, habe das Dach dann mit der Fernbedienung geschlossen bekommen Der GTD ist 2 Wochen alt. Bei Freundlich war ich schon mit dem Problem. Da ging es natürlich ohne Probleme. Auf Zu und auch kippen.

Kann es sein das, das Dach bei Temperaturen unter … C° nicht funktioniert??? War zumindest eine Vermutung vom Freundlichen. Wusste er aber auch nicht genau! Im Fehlerspeicher ist natürlich nichts hinterlegt!!

Bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß

Keule

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo,

hörst du, dass der Motor anläuft?

am 15. April 2019 um 10:52

Wenn es mit dem Schlüssel problemlos geht und mit dem Schalter nicht oder nur manchmal, ist entweder der Schalter kaputt, oder irgendwo in der Leitung vom Signal des Schalters gibt es eine Kontaktunterbrechung.

Themenstarteram 15. April 2019 um 10:54

Nein wen ich den Schalter im Innenraum betätige passiert da nichts! Problemlos geht es mit der Fernbedienung also Komfort Öffnen/Schließen!

Themenstarteram 15. April 2019 um 11:00

Zitat:

@Guile45 schrieb am 15. April 2019 um 10:52:24 Uhr:

Wenn es mit dem Schlüssel problemlos geht und mit dem Schalter nicht oder nur manchmal, ist entweder der Schalter kaputt, oder irgendwo in der Leitung vom Signal des Schalters gibt es eine Kontaktunterbrechung.

Das vermute ich auch! Nur als ich letzte Woche beim Freundlich war ging das Schei…. Dach!

Ich werde morgen früh gleich mal dort aufschlagen in der Hoffnung dass es dann auch nicht geht!!

Im Rahmen der Gewährleistung Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung gem. § 439 BGB verlangen

Ich mische mich nur ganz kurz ein...

 

Zitat:

@Tennie schrieb am 15. April 2019 um 13:55:46 Uhr:

Im Rahmen der Gewährleistung Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung gem. § 439 BGB verlangen

Das sind die liebsten Kunden, die man im Autohaus sehen möchte...

 

Man kann noch so viel Paragraphen runterbeten wie man möchte.

Wenn ein Mangel nicht nachvollziehbar ist, dann kann nicht einfach irgendwas getauscht werden. Geht leider nicht.

Denn das ist nunmal leider der Knackpunkt.

Nur was nachvollziehbar ist, kann auch entsprechend instand gesetzt und behoben werden!

 

 

So, zurück zum Thema...

Sollte dein Dach über die Funke jederzeit auf- und zufahren, aber über den Taster nur sporadisch, könnte durchaus ein Defekt am Taster selber bzw der Leitungsführung vorliegen.

Wenn es beim Freundlichen wieder nicht nachvollziehbar sein sollte, einfach mal ein Video machen, wenn es gerade nicht will.

Solch ein Video ist zur Fehlersuche oftmals sehr hilfreich und untermauert bzw bestätigt deinen Mangel.

 

Viel Erfolg

Immer schön locker und entspannt bleiben ;-)

Ist aber der Weg, der allerdings natürlich nur dann möglich ist, wenn der Mangel tatsächlich vorhanden ist und das Autohaus sich uneinsichtig und Kundenunfreundlich zeigt. Besser für alle Beteiligten ist natürlich der friedliche und freundliche Weg.

Im Übrigen sollte mein Vorredner seinen Umgangston hier im Forum überdenken !

Zitat:

@keule3 schrieb am 15. April 2019 um 10:33:32 Uhr:

 

Kann es sein das, das Dach bei Temperaturen unter … C° nicht funktioniert??? War zumindest eine Vermutung vom Freundlichen.

Ist schon krass, was die sich immer ausdenken, um den Kunden unverrichteter Dinge nach Hause zu schicken. Natürlich ist das Humbug.

Themenstarteram 16. April 2019 um 8:54

Hallo zusammen,

danke für die Antworten. Mit meinem Freundlichen habe ich wirklich glück! Er ist echt bemüht den Fehler zu finden. Nur wie schon richtig bemerkt. Wenn es in der Werkstatt geht was soll man da machen. Ich hatte echt auch keine Lust nach einer Woche das Dach aufzureißen!

Das mit den Temperaturen ist im Übrigen gar nicht so abwegig! Gestern Nachmittag Außentemperatur über 15C° ging das Dach ohne Probleme öffnen/kippen. Bestimmt 20x probiert.

Heute Morgen das gleiche Spiel wie gestern! Es ging wieder nichts!!

Gruß

Keule

Sind deine Testbedingungen immer die gleichen?

Motor läuft immer, alle Türen geschlossen?

Themenstarteram 16. April 2019 um 9:54

@hadez16

Ja eigentlich schon! Auto steht in der Garage mit gekipptem Dach! Heute Morgen rausgefahren wollte Dach wieder schließen ging wieder nicht zu. Also Auto wieder aus und mit Fernbedienung zugefahren! Außentemperatur 3 C° ! Auf Arbeit steht das Auto auf dem Parkplatz! War gerade noch einmal probieren Temperatur aktuell 7 C° es geht nichts! Gestern wie geschrieben bei 15 C° ging es dann plötzlich! Ich werde es heute Mittag wieder probieren. Und berichten. Fehlerspeicher gestern mit VCDS ausgelesen. Natürlich wieder keine Fehler!!

Gruß

Keule

am 16. April 2019 um 10:56

Da ist vom Schalter irgendwo ein Kontakt unterbrochen. Bei Kälte, wo sich das Material zusammenzieht, ist der Kontakt unterbrochen. Bei wärmeren Temperaturen, wenn sich das Material ausdehnt, berührt es sich bzw. kommt so weit zusammen, dass der Funke überspringen kann.

So würde ich mir das erklären.

Themenstarteram 16. April 2019 um 11:20

Das vermute ich auch!!

Das mit dem kleinen Filmchen halte ich für eine gute Idee um die Nichtfunktion darzustellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Frage zum Panoramadach Golf 7 GTD BJ. 2019