Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Frage wegen Spurverbreiterung Vorne und Hinten??

Frage wegen Spurverbreiterung Vorne und Hinten??

Themenstarteram 3. Juni 2008 um 19:46

Hallo,

 

ich habe einen Audi A4 Avant 8E/B6 2,4L mit 8x18Zoll ET 40 und 235/40ZR18. Nun wollte ich mir Vorne eine Spurverbreiterung von 10mm pro Achse als 5mm pro Seite, und Hinten 20mm pro Achse also 10mm pro Seite drauf machen. Mein Wagen ist noch 25/35mm tiefer. Was meint ihr dazu, bekomme ich das so eingetragen ohne an der Karosserie was zu machen? Wenn was habt ihr den so für Rad-Reifen Kombinationen mit einer Spurverbreiterung? Habt ihr da was dran gemacht?

Vielen Dank für eure Rückantwort.

Einen Schönen Tag noch bei der Hitze!

 

Gruß ben-150

Ähnliche Themen
104 Antworten
Themenstarteram 1. April 2009 um 19:29

Hallo,

hab heute meine 10er Spurverbreiterung bekommen. Werde sie am Samstag drauf machen.

Jetzt bräuchte ich mal eure Meinung, was würdet Ihr Vorne für eine Spurverbreiterung nehmen 5er oder 3er von SCC? Meine 10er sind auch von SCC. Hab 8x18Zoll ET40 mit 235/40R18 drauf und 35/25mm Sportfahrwerk.

Vielen Dank für eure Meinungen

Gruß Oliver

Zitat:

Original geschrieben von ben-150

Hallo,

hab heute meine 10er Spurverbreiterung bekommen. Werde sie am Samstag drauf machen.

Jetzt bräuchte ich mal eure Meinung, was würdet Ihr Vorne für eine Spurverbreiterung nehmen 5er oder 3er von SCC? Meine 10er sind auch von SCC. Hab 8x18Zoll ET40 mit 235/40R18 drauf und 35/25mm Sportfahrwerk.

Vielen Dank für eure Meinungen

Gruß Oliver

Ich würde vorne auch die 10mm Platten drauf machen. Müsste vom Platz her auch reichen. Aber kannste ja am Samstag wenn du die platten montierst mal probieren. ;)

Bei mir passen Vorne die 15 mm Spurplatten Problemlos drauf mit 8x18 T43 also mit Platten ET 28. Mein Auto ist mir H&R Federn 45 mm Tiefergelegt.

Bei mir passt es komischerweise nur hinten nicht mit deer selben Kombi wie vorne wegen meinem Achsversatz.

Mfg

Marcel

Themenstarteram 2. April 2009 um 16:27

Hallo,

ja ich werde das mal Samstag ausprobieren und dann schauen was ich mache.

Werde dann natürlich Berichen und Bilder rein stellen.

gruß Oliver

Hallo zusammen,

ich habe die Tage die oben angesprochenen H&R Spurplatten in 15mm von Torsten a.k.a. antichrist666 erstanden und war einigermaßen platt, dass die hinten net draufzupassen scheinen.

Konnte bis jetzt keinen voll eingefederten Zustand (Verschränkungstest) simulieren, denke aber, dass es zu knapp ist (8x18ET43 --> ET28)

Wenn ich von oben auf den Koti schaue, scheint der Reifen etwa 2mm drinnen zu stehen. Es sieht hammermäßig aus, allerdings will ichs nur dann fahren, wenn es sicher nicht schleift. Also erst nochmal vernünftig testen...

 

Ich halte Euch auf dem Laufenden;)

 

Grüße,

Tino

Themenstarteram 2. April 2009 um 16:59

Zitat:

Original geschrieben von pc-rookie

Hallo zusammen,

ich habe die Tage die oben angesprochenen H&R Spurplatten in 15mm von Torsten a.k.a. antichrist666 erstanden und war einigermaßen platt, dass die hinten net draufzupassen scheinen.

Konnte bis jetzt keinen voll eingefederten Zustand (Verschränkungstest) simulieren, denke aber, dass es zu knapp ist (8x18ET43 --> ET28)

Wenn ich von oben auf den Koti schaue, scheint der Reifen etwa 2mm drinnen zu stehen. Es sieht hammermäßig aus, allerdings will ichs nur dann fahren, wenn es sicher nicht schleift. Also erst nochmal vernünftig testen...

Ich halte Euch auf dem Laufenden;)

Grüße,

Tino

Hallo Tino,

setz mal ein Bild rein wie das aussieht. Hört sich ja sehr Geil an.:D

gruß Oliver

Ich hab nur mal ein Rad draufgesteckt, um zu gucken wie's ausschaut. 

Die Winterreifen werden erst nach Ostern runterkommen. Die Sommerräder liegen nämlich bei meinen Oldies im Keller (700km) und da komme ich erst an Ostern wieder hin...

Danach stelle ich aber mal welche rein.

 

 

Grüße,

Tino

Themenstarteram 2. April 2009 um 17:05

Zitat:

Original geschrieben von pc-rookie

Ich hab nur mal ein Rad draufgesteckt, um zu gucken wie's ausschaut. 

Die Winterreifen werden erst nach Ostern runterkommen. Die Sommerräder liegen nämlich bei meinen Oldies im Keller (700km) und da komme ich erst an Ostern wieder hin...

Danach stelle ich aber mal welche rein.

 

Grüße,

Tino

Ok mach das. Mal schauen wie das aussieht. Bin mal gespannd, auch auf meine die ich am Samstag drauf mache.

gruß Oliver

Zitat:

Original geschrieben von pc-rookie

Hallo zusammen,

ich habe die Tage die oben angesprochenen H&R Spurplatten in 15mm von Torsten a.k.a. antichrist666 erstanden und war einigermaßen platt, dass die hinten net draufzupassen scheinen.

Konnte bis jetzt keinen voll eingefederten Zustand (Verschränkungstest) simulieren, denke aber, dass es zu knapp ist (8x18ET43 --> ET28)

Wenn ich von oben auf den Koti schaue, scheint der Reifen etwa 2mm drinnen zu stehen. Es sieht hammermäßig aus, allerdings will ichs nur dann fahren, wenn es sicher nicht schleift. Also erst nochmal vernünftig testen...

Ich halte Euch auf dem Laufenden;)

Grüße,

Tino

Hättest mal beide Hinterräder montieren sollen um zu sehen wie es auf beiden Seiten aussieht. Bei mir ist es Links hinten auch sehr eng im ausgefederen Zustand und im eingefederten Zustand schleift die Reifenflanake am Kotflügel und an der Heckstoßstange.

Rechts allerdings hat es noch genügend Platz und im Eingefderten zustand etwa 5 mm.

Mfg

Marcel

Themenstarteram 4. April 2009 um 20:29

Hallo,

so wollte es heute ausprobiern, hab es aber nicht gemacht, weil die schrauben die ich mir gekauft zu kurz waren. Konnte nur Vorne die 5er Platten drauf machen und ich werde auch die 5er Platten Vorne drauf machen und Hinten werde ich dann die 10er Platten drauf machen. Hab mir heute neue Schrauben und Spurplatten bestellt, die ich wohl in der nächsten Woche bekommen werde. Dann werde ich auch Bilder rein stellen. Versprochen.;)

Gruß Oliver

Hallo,

hab heuter meine Spurplatten und Schrauben bekommen

2x15mm und 2x10mm

habe beide ausprobiert auf hintere Achse, und meine Meinung sind die beide zu Groß/Viel.

zwei Foto (von Handy) stelle ich bei. foto wurde mit 15mm Platten gemacht.

also ich dachte ich würde vorne u. hintere Achse je, 2x5mm

was meint ihr ?

Gruß

viner

Hallo,

ich habe mir jetzt mal rundum die 15 mm Platten bestellt. Bekomm die über einen Arbeitkollegen sehr günstig.

Werd schauen ob ich die Schse noch etwas nach rechts verschoben bekomme so das es Links vom Platz her am Kotflügel reicht beim einfedern.

Und wenn nicht sind die 15 mm Platten halt für die Winterräder wo es auf jeden Fall passt. Und es werden noch mal kleinere Platten für die Sommerräder bestellt.

Wenn ich alles verbaut habe stelle ich auich mal Bilder rein.

Mfg

Marcel

Ich habe jetzt meine Sommerreifen drauf. 235/18 Zoll Felge ist 8Zoll breit und hat eine ET von 40. Hinten habe ich eine 10mm Spurplatte pro Seite drinne. Vorne wollte mir der Prüfer die 10er nicht eintragen und auf eine 5mm habe ich keine Lust.

Bei Bedarf stelle ich sonst auch Bilder rein.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Espirt

Ich habe jetzt meine Sommerreifen drauf. 235/18 Zoll Felge ist 8Zoll breit und hat eine ET von 40. Hinten habe ich eine 10mm Spurplatte pro Seite drinne. Vorne wollte mir der Prüfer die 10er nicht eintragen und auf eine 5mm habe ich keine Lust.

Bei Bedarf stelle ich sonst auch Bilder rein.

Gruß

Hallo,

dann versuch es doch einfach noch einmal bei einem anderen Prüfer. Den 8x18 ET40 + 1mm Platten = 8x18 ET30. Und das sollte passen da bei mir die 8x18 ET 28 an der Vorderachse auch passen.

Mfg

Marcel

So habe bei mir nun auch 15 mm Platten rundum verbaut mit 8x18 ET43 Felgen. Also sprich eine ET von 28 mit Reifen der Dimension 235/40/18

Allerdings muss ich noch Federwegsbegrenzer verbauen da es vorne so knapp zu ist so das bei Voll eingefederten Zustand dei Kotflügelkante den Reifen berührt.

Mfg

Marcel

Cimg0625
Cimg0628
Cimg0631

Zitat:

Original geschrieben von ben-150

Zitat:

Original geschrieben von pc-rookie

Hallo zusammen,

ich habe die Tage die oben angesprochenen H&R Spurplatten in 15mm von Torsten a.k.a. antichrist666 erstanden und war einigermaßen platt, dass die hinten net draufzupassen scheinen.

Konnte bis jetzt keinen voll eingefederten Zustand (Verschränkungstest) simulieren, denke aber, dass es zu knapp ist (8x18ET43 --> ET28)

Wenn ich von oben auf den Koti schaue, scheint der Reifen etwa 2mm drinnen zu stehen. Es sieht hammermäßig aus, allerdings will ichs nur dann fahren, wenn es sicher nicht schleift. Also erst nochmal vernünftig testen...

 

Ich halte Euch auf dem Laufenden;)

 

Grüße,

Tino

Hallo Tino,

 

setz mal ein Bild rein wie das aussieht. Hört sich ja sehr Geil an.:D

 

gruß Oliver

Here we go...

 

 

A4-2
A4-3
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Frage wegen Spurverbreiterung Vorne und Hinten??