ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Ford Scorpio 2.3 Turnier/Zylinderkopfdichtung???

Ford Scorpio 2.3 Turnier/Zylinderkopfdichtung???

Themenstarteram 27. Juli 2009 um 11:23

Hallo,

ich habe am Wochenende einen 97er Ford Scorpio 2.3 Turnier Ghia Automatik erworben. Der Wagen hat 204.000 KM gelaufen und der Motor läuft super ruhig und sauber, Getriebe schaltet sauber, alles wunderbar! Wir fahren nicht mehr viel, viel Kurzstrecke, aber Platz für Kinder und Kinderwagen musste schon sein, daher das Schiff, das auch noch super günstig war im einigermaßen Pflegezustand.

Jetzt ist mir aufgefallen, dass sich der Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser sehr schnell entleert, eine Undichtigkeit oder Wasserlachen unter dem Auto habe ich nicht feststellen können, der Ölstand ist auch nicht zu hoch.

Hat jemand eine Idee bzw. dieselbe erfahrung gemacht?

Könnte es die Zylinderkopfdichtung sein? Doch dann würde das Wasser in den Ölkreislauf geraten und das Öl wäre wässrig und der Ölstand zu hoch oder? Beides nicht der Fall!

Bitte um Eure Tipps, danke!

Ach ja, und wenn jemand Erfahrung hat wie teuer der Spaß(beim freien Schrauber) ist, bin ich Euch um Eure Antworten dankbar!

Viele Grüsse aus Dortmund

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi. Prüf mal am Thermotatengehäuse des Wagens, ob dort Waser austritt (ist eine Krankheit bei den 2,3ern sowie den 2 Liter Motoren des Scorpio 2, da das Teil au Kunttoff ist und oft bricht, aknn leider nicht geklebt werden und Kotet um die 450 Euro). Prüf zudem einmal, ob unter dem Öl bzw. Wasserverschluss eine Art ,,Majonaise'' ist.

Preismäßig haben wir vor ca. 4 Jahren für nen Kopfdichtungswechsel 550€ beim Fordhändler bezahlt.

Themenstarteram 27. Juli 2009 um 13:36

Hallo,

danke für die Info!

Mit der "Mayo" unter den Verschlüssen prüfe ich heute abend mal.

Wo finde ich genau das Thermostatengehäuse?

Fahre selbst Mercedes, daher kenne ich mich mit den Ford-Motoren nicht aus.

Danke schon mal im Voraus!

Gruß

Björm

Hi. Ich mache gleich mal nen Foto bei meinem 2Liter 16V (ist nahezu gleich mit dem 2,3er) und stell das Online.

Sooo. Hier das Bild. Geh einfach mal dem Gehäuse nach und prüf dieses auf Bechädigungen. Wollte selbst mal einen 2,3er über Ebay Kaufen bei dem es hieß ,,Thermotatengehäuse gerissen''. Klingt auf den ersten Blick nicht tragisch, wenn es nur der Deckel ist, welcher vorne draufsitzt doch in fast allen Fällen ist es das ganze Teil, aufdem die Droselklappe sitzt.

Sl371004
Themenstarteram 27. Juli 2009 um 19:56

Hallo,

danke Dir!

Habe es jetzt gefunden das LEck.

Keine Mayo unter de Verschlüssen, alles gut, kein weißer Qualm aus dem Auspuff.

Das Verbindungsstück eines Kühlwasserschlauchs am Motor ist undicht, gebe ich Gas am Gaszug spritzt es dort hinaus, im Leerlauf kommt nichts.

Also muss das Ding neu gemacht werden oder abgedichtet werden, kann ja nichts tragisches sein, habe sogar alte Dichtmasse darauf erkennen können, muss also schon mal angedichtet worden sein.

Gruß aus der Nachbarschaft

Björn

Jo. Machs gut. Wo aus DO kommte her? Wohne in Schwerte, bin eigentlich auch DO :p

Themenstarteram 27. Juli 2009 um 21:40

Hallo,

bin aus DO-Berghofen, um die ECKE.

Habe nochmal geschaut und das Wasser spritzt oberhalb des Thermostatgehäuses aus einem Metallteil.

Muss man wirklich, wie hier in den Foren beschrieben die ganze Ansaugbrücke erneuern???

Das muss man doch einzeln kriegen können oder mit Silikon oder ähnlichem andichten können?

Meine Frau fährt morgen mal zu unserem Schrauber, der soll sich das mal anschauen.

Gruß

Björn

Zitat:

Muss man wirklich, wie hier in den Foren beschrieben die ganze Ansaugbrücke erneuern???

.

jepp...

Berghofen is ca. 5km von mir Aber zurück zum Thema. Was hat du für den Wagen bezahlt? Wie bereits der Hase geschrieben hat, muss das Teil komplett erneuert werden und dass wird nicht grade billig. Das ist auch wahrscheinlich der Grund, wehalb der Verkäufer den Wagen ,,günstig'' abgegeben hat.

hallo axabjörn ,wat'n fürn metallteil mach mal n foto mit pfeil , wenn das gehäuse nicht gerissen ist ,geht vielleicht noch was mit reparieren.

Themenstarteram 28. Juli 2009 um 17:21

Hallo,

das Gehäuse ist dicht und es ist kein Plastik gerissen, morgen habe ich Termin mit dem Schrauber, er schaut, was er machen kann.

Das Auto hat 1.200 Euro inklusive einem extra Satz neuwertiger Goodyear-Winterräder auf Stahlfelgen gekostet.

Motor und Getriebe laufen wunderbar, Rost ist recht wenig dran bis auf den Einstieg hinten rechts, selbst die Radläufe sind rostfrei.

Na ja, wollen wir mal schauen!

Sage Euch bescheid wie es ausgeht!

Gruß

Björn

Themenstarteram 29. Juli 2009 um 17:37

Ja hallo Ford-Freunde,

also jetzt ist es raus, es ist definitiv das Thermostatgehäuse genaz leicht gerissen und undicht, nach einer Autobahnfahrt von 60 Kilometern ist der Wasserstand von knapp über max. nach dem auffüllen auf knapp unter max. gesunken, hält sich also noch in Grenzen der Verbrauch, war auch heute eine Ausnahme, sonst hauptsächlich Kurzstreckenfahrten.

Jetzt werde ich mal versuchen, ein Thermostatgehäuse zu bekommen...vielleicht hat jemand einen Tipp für mich!

Vielen Dank!

Viele Grüsse

Björn

Fahr mal zum Autohaus Eberhardt in Aplerbeck und frag mal den Meister, Herrn Bloch ob die noch son Teil gebraucht da rumliegen haben oder ob die noch nen Abwackwagen hinten aufm Hof haben. Da standen vor 3 Wochen noch 2 Scorpios hinter der Werkstatt.

Themenstarteram 29. Juli 2009 um 20:44

Ja danke für die Info, so mache ich das!

Sehe ich nicht ein, soviel dafür neu auszugeben und dann noch dei Einbaukosten bei meinem Schrauber.

Unter 399 Euro bekommt man das Dingen nicht neu!

Schau mal den Link bei Ebay, wäre das das Richtige???

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Danke schon mal im voraus!

Gruß aus der Nachbarschaft

P.S.: Wie lange kann mein Frauchen damit noch fahren, wenn sie regelmäßig Wasser nachkippt? Passiert dem Motor was(außer dass Frostschutz verloren geht)?Überhitzen tut er ja bisher nicht, da der Verlust noch "gering" ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Ford Scorpio 2.3 Turnier/Zylinderkopfdichtung???