ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max

Ford Fiesta Mk7 (JA8)
Themenstarteram 7. März 2012 um 18:08

Sportliche Kompakte gehören schon fast zum guten Ton und sind bei vielen Herstellern zu finden. Ford stellt den aktuellen Fiesta jetzt auch als ST vor.

Dieser übertrifft die Fahrleistungen seines von 2005 bis 2008 gebauten Vorgängers deutlich. Dank 180 PS aus einem 1,6 Liter Turbomotor läuft der Zwerg über 220 km/h Spitze. 240 Newtonmeter Drehmoment ermöglichen den Spurt auf 100 km/h in unter sieben Sekunden. Das sind ausgezeichnete Werte für diese Fahrzeugklasse und eine klare Steigerung – der alte brachte es „nur“ auf 150 PS und 195 Newtonmeter.

[bild=7]Damit der Fiesta ST die Kraft auch ordentlich auf die Straße bringt, spendiert Ford ein neu konstruiertes Sportfahrwerk mit 15 Millimetern Tiefgang. Einen großen Beitrag leistet auch die Fahrdynamikregelung „Torque Vectoring Control“, die die Verteilung des Antriebsmoments elektronisch steuert. Für die Feinabstimmung wurden rund 5000 Nordschleifen-Kilometer absolviert.

Im Innenraum helfen serienmäßige Recaro-Sitze beim Kurvenräubern. Das „My Key“-System erlaubt die Begrenzung der Fahrleistungen für bestimmte Fahrer: Führerscheinneulinge oder unerfahrene Piloten fahren so auf Wunsch mit Einstellungen, die das Abschalten von Assistenzsystemen verhindert und die Leistung auf ein bestimmtes Maß limitiert. Ebenfalls zum Lieferumfang gehört „SYNC“, ein sprachgesteuertes Kommunikations- und Entertainmentsystem.

Auch in den USA?

Ab 2013 soll der neue Fiesta ST in Europa bei den Händlern stehen. 2011 zeigte Ford bereits ein viertüriges Konzept auf der Los Angeles Auto Show, das vom Fachpublikum viel Begeisterung erntete. Eine Markteinführung in den USA sei deshalb nicht ausgeschlossen.

(cb)

Quelle: MOTOR-TALK

Ähnliche Themen
58 Antworten

Die Front ist jetzt mal nicht so der Brüller.

am 7. März 2012 um 20:25

Gefällt mir sehr gut muss ich sagen, aber leider erst 2013 in Deutschland bei den Händlern...

Zitat:

Original geschrieben von Opel....nein danke

Gefällt mir sehr gut muss ich sagen, aber leider erst 2013 in Deutschland bei den Händlern...

Ich frage mich warum?? Der ST war ursprünglich ja schonmal für 2008 geplant und wurde immer wieder verschoben auf nun 2013. Mittlerweile glaub ichs nur noch, wenn ich ihn mit meinen eigenen Augen gesehen hab.

Produktionsstart soll ja angeblich im Dezember sein... Ob das jetzt die richtige Info ist??

Da kommt der Focus ST ja noch ein gutes halbes Jahr früher...

Trotzdem find ich ihn echt klasse. Gefällt mir richtig gut. Wenn er sich jetzt noch so fährt.....

Die Front erinnert mich an einen kleinen Aston Amrtin. :) Die Idee mit der Leistungsbeschränkung finde ich eine gute Sache und wenn Ford weiterhin so hervorragende Fahrwerke verbaut, dann sollte er bei den Fahrleistungen in seiner klasse weit vorne zu finden sein.

am 7. März 2012 um 22:24

Zitat:

Original geschrieben von Der-max

Zitat:

Original geschrieben von Opel....nein danke

Gefällt mir sehr gut muss ich sagen, aber leider erst 2013 in Deutschland bei den Händlern...

Ich frage mich warum?? Der ST war ursprünglich ja schonmal für 2008 geplant und wurde immer wieder verschoben auf nun 2013. Mittlerweile glaub ichs nur noch, wenn ich ihn mit meinen eigenen Augen gesehen hab.

Produktionsstart soll ja angeblich im Dezember sein... Ob das jetzt die richtige Info ist??

Da kommt der Focus ST ja noch ein gutes halbes Jahr früher...

Trotzdem find ich ihn echt klasse. Gefällt mir richtig gut. Wenn er sich jetzt noch so fährt.....

Er wird sich gut fahren da bin ich mir sicher. Ein 0815 Fiesta fährt sich ja schon besser als die Konkurrenz. ;)

Als ich 2013 gehört habe, hab ich mich auch gefragt warum dauert das so ewig? Bis dahin hat VW noch einige Polo GTI verkauft....

Würd mir als Spassauto durchaus gefallen:D

Optisch ist der Fiesta eh sehr gelungen und als ST (vermutlich mit im Vergleich akzeptablem Preis) eine echte kleine Rakete -STARK!

Freu mich schon auf die Probefahrt :D

Der Fiesta ST sieht vielversprechend aus, gefällt mir wirklich sehr gut. Vorallem die Front macht einen aggressiven Eindruck, es wirkt fast so als ob er die Luft gierig einsaugen möchte um noch mehr Leistung zu bekommen. Der Wagen wird sicher ein Erfolg.

 

MfG Tobi

Muss ich live sehen, auf den Bildern sieht er erstmal aus wie die schnellste Kartoffel dieseits des brandenburgischen Kartoffelackers.

cooler henkel hinten oben dran...ist der zum wegwerfen?

...und schon wieder dieses Voll-Plastik-Interieur. Schick!

Mini Aston :D .. find ich ganz schick. Besonders in der Farbe macht er doch einiges her !

 

Daumen hoch !

erinnert mich irgendwie an den grande Punto

Anfangs fand ich die neue Front nicht so den toll aber auf den Bildern sieht der ST schon klasse aus. Bin gespannt wie der in echt aussieht.

Hoffe das es ihn auch als Fünftürer gibt und vielleicht doch mit Schiebedach oder sowas ähnliches.

Deine Antwort
Ähnliche Themen