ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Focus RS "zivilisieren"?

Focus RS "zivilisieren"?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 13. Febuar 2019 um 21:16

Hi!

Kann man den Heckspoiler des Focus RS entfernen, ohne die Aerodynamik in gefährlicher Weise zu beeinflussen?

Mir würde das Auto schon gefallen, aber nicht mit diesem Spoiler.

Wer kennt den besten TZ-Händler in Deutschland für den RS?

Danke und Gruß,

HC

Ähnliche Themen
31 Antworten

Nee, kann man nicht. Der ist für die Balance des Wagens unbedingt notwendig.

Was ist denn ein TZ?

Tageszulassung

Zitat:

@hellcat500 schrieb am 13. Februar 2019 um 21:16:51 Uhr:

Hi!

Kann man den Heckspoiler des Focus RS entfernen, ohne die Aerodynamik in gefährlicher Weise zu beeinflussen?

Mir würde das Auto schon gefallen, aber nicht mit diesem Spoiler.

Wer kennt den besten TZ-Händler in Deutschland für den RS?

Danke und Gruß,

HC

Doch geht!! RS kaufen und dann komplett auf 1.0 ecoboost umbauen,inklusive motor, so das am schluss nur noch das RS logo bleibt. Teuer aber geil !

Themenstarteram 16. Febuar 2019 um 9:30

Hi!

Nun, der Motor sollte schon noch drin bleiben... ;-)

Weshalb benötigt der RS den Spoiler und der ST nicht?

Die Vmax ist ähnlich.

Gruß,

HC

Hallo,

der RS benöutigt diesen Spoiler um Druck auf die Hinterachse zu bekommen. Der RS ist in Sachen Endgeschwindigkeit offen.

Gruss Udo

Naja, dieser Spoiler ist mehr Blendwerk, als dass er einen Nutzen hätte.

Hallo,

dies Bezweifle ich. Ein Bekannter musste seinen Spoiler demontieren weger einer losen Schraube. Bei der Probefahrt (ohne) war er merklich leicher auf der HA und dies nicht bei Höchstgeschwindigkeit.

Gruss Udo

Und das wiederum bezweifle ich. Wie Anpressdruck soll so ein Spoiler entwickeln?

Zitat:

Wie sehr die sportliche Form der hochleistungsfähigen Funktion folgt, spiegelt sich unter anderem in den großzügig dimensionierten Lufteinlässen für die Motor- und Bremskühlung sowie in Aerodynamik-Elementen wider, die Auftriebskräften an der Vorder- und Hinterachse entgegenwirken. Bei höherer Geschwindigkeit sorgt dies für ein stabiles Fahrverhalten und eine ausgewogene Balance.

"Dies ist der ultimative Focus - optisch eindrucksvoll und fit bis in die letzte Faser", erklärt Joel Piaskowski, Design-Direktor Ford Europa. "Unsere RS-Modelle waren schon immer faszinierende Sportfahrzeuge, bei denen die Funktion im Vordergrund steht. Der neue Focus RS bleibt dieser Tradition treu."

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6955/2963106

Das ist nur Marketinggeblubber, lasst euch davon nicht verrückt machen.

Wenn der RS einen Spoiler braucht, dann brauchen das die anderen Focus'e auch, denn die fahren auch über 200.

Zitat:

@augenauf schrieb am 16. Februar 2019 um 18:32:15 Uhr:

Das ist nur Marketinggeblubber, lasst euch davon nicht verrückt machen.

Wenn der RS einen Spoiler braucht, dann brauchen das die anderen Focus'e auch, denn die fahren auch über 200.

Geben die anderen auch bis zu 70% der Leistung an die Hinterachse, verfügen über das gleiche Fahrwerk und sollen sportliche Fahrleistungen erzielen?

 

Wenn man den RS natürlich nur für Ampelrennen, geradeaus fahren oder zum einkaufen kauft (wofür es bessere Autos gibt) dann kann man darauf möglicherweise verzichten.

Mal zum Vergleich aus dem Sport Auto Supertest, der zeigt dass der Abtrieb für einen Kompakten nicht so schlecht ist:

Bei 200 km/h

Focus MK3 RS: VA: 4 kg Auftrieb / HA: 0 kg Auf-/Abtrieb

Golf 7 GTI Performance: VA: 24 kg Auftrieb / HA: 24 kg Auftrieb

Megane RS: VA: 3 kg Abtrieb / HA: 38 kg Auftrieb

135i F20: VA: 4 kg Auftrieb / HA: 13 kg Auftrieb.

 

Leider gab es keinen Test vom ST, daher der Vergleich zu Kompakten ohne große Spoiler.

 

Letztlich wird der RS aber sicher auch mit kleinem Spoiler fahren.

Kannste ohne Probleme entfernen. In den Geschwindigkeiten, wo sich PKW bewegen, ist so ein Spoiler Schmuck am Nachthemd, der balanciert da gar nix. Und erst recht, wenn demnächst mal Tempo 120 kommt. Ob es dann nach was aussieht, musst Du Dir halt selber überlegen.

Aber das ganze Kravallgedöns ist der Grund, warum bei mir jeder Titanium gegen den RS locker gewinnt, was die Optik angeht.

Ehrlich jetzt? Warum Kauf ich nen RS wenn mich dann der Spoiler stört? Da spät ich mir das Geld und Kauf mir en 1.0 eco!

Deine Antwort
Ähnliche Themen