ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Focus Mk3, der kleine Fragen-Thread

Focus Mk3, der kleine Fragen-Thread

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 6. April 2011 um 7:29

Hey,

ich dachte mir, dass es keinen Sinn macht hier für jede klitzekleine Frage einen neuen Thread zu erstellen und habe mir gedacht, dass sich das bestimmt auch über einen durchsuchbaren Sammelthread lösen lässt.

Ich fange mal an:

Zeigt der Focus auch Schaltempfehlungen zum runterschalten an? Oder will er wirklich immer nur hochschalten? (In der Probefahrt kam es mir so vor).

Beste Antwort im Thema

@ CaptainObvi0us

 

Top Antwort! Zeugt von wirklichem Fachwissen. Und hilft dem Fragenden bestimmt weiter.

 

Schade das es immer wieder „Fachleute“ gibt die mit solchen Antworten das Niveau ganz nach unten schrauben und solche Foren damit unattraktiv machen.

4762 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4762 Antworten

Geht doch nix beim Facelift damit zu machen oder doch mittlerweile?

Hast du es mal probiert? Außer Zeitaufwand kostet es doch fast nix.

Ich kann es nicht. Ich habe gar kein Auto Mk3 ;)

Gibts dieses Forscan auch auf Deutsch?

zumindest im Forsacan Lite Menu siehe z.B. (Mk2)

Screenshot-2017-01-16-10-32-21

Kann man den Frontgrill vom MK3 FL einfach abziehen, oder muss ich oben dran und die Abdeckung etc. entfernen?

 

Edit: Hat sich erledigt. Hab ihn gerade einfach abgenommen. Ging leichter als gedacht.

Zitat:

@carli80 schrieb am 24. Februar 2017 um 10:51:35 Uhr:

Hast du es mal probiert? Außer Zeitaufwand kostet es doch fast nix.

Ich kann es nicht. Ich habe gar kein Auto Mk3 ;)

zumindest für das Reset vom BMS ist Forscan nicht notwendig;)

https://www.youtube.com/watch?v=iRAGyYKhSXo

Wer kann mir sagen was das am Scheinwerfer ist? Schaut aus wie eine Folie die abgeblättert ist.

Dsc_1085.jpg

Keine Ahnung. Sieht fast aus, als sei innerlich das Kunstharz- Glas gesprungen. Oder zwei übereinander gegossene (geklebte) Glasschichten hätten sich da getrennt. Dürfte sich aber auf die Lichtstreuung -noch- nicht auswirken, oder? Wird der Bereich irgendwann mal trübe?

@Michelico

 

Was nutzt du, um das gefrieren des Scheibenwischwassers zu verhindern?

Zitat:

@-VenDeTTa- schrieb am 4. März 2017 um 00:04:27 Uhr:

@Michelico

 

Was nutzt du, um das gefrieren des Scheibenwischwassers zu verhindern?

Falls du auf zu aggressiven Frostschutz als Ursache hinauswillst, das ist ein Halogen-Scheinwerfer also ohne Reinigungsanlage.

 

Wenn es äußerlich nicht zu fühlen ist vermute ich auch, dass der Scheinwerfer aus mehreren Schichten besteht und dort Luft eingedrungen ist.

Also von außen ist es zu spüren, ist halt eine kleine Kante enstanden.

Ich mache nachher mal ein Foto, aber du kannst es ja auch mal mit der anderen Seite vergleichen.

Es gibt auch schon im Neuzustand eine Ecke auf der eine zweite Schicht sicht- und fühlbar ist. Daran habe ich bei meinem letzten Post nicht gedacht.

 

Ist ein Halogen-Vorfacelift-Titanium-Scheinwerfer oder?

Also auf der anderen Seite ist nichts.

Zitat:

@Michelico schrieb am 4. März 2017 um 08:04:06 Uhr:

Also auf der anderen Seite ist nichts.

Ich gucke nachher mal nach, vielleicht ist es auch nur links weil es Scheinwerfer für den Rechtsverkehr sind

Ok, danke schon mal

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Focus Mk3, der kleine Fragen-Thread