ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. FlexCare Zertifikat

FlexCare Zertifikat

Opel Insignia B
Themenstarteram 5. Juni 2020 um 17:53

Hallo Leute könnte mal jemand ein Bild von dem FlexCare Zertifikat hochladen?

Es würde mich mal interessieren wie dieses aus sieht denn ich habe auch FlexCare aber ich habe von Opel kein richtiges"Zertifikat" bekommen sondern nur einen Brief in dem man sich bedankt dass ich FlexCare abgeschlossen habe und dass ich diesen im Garantiefall beim FOH vorzeigen soll.

Ähnliche Themen
34 Antworten

Mehr habe ich auch nicht, wie kommst du darauf, dass es ein Zertifikat gibt? Ich habe davon noch nichts gehört, aber vllt. liegt das auch an meinem Opelhändler, wo ich sie abgeschlossen habe.

Habe ein 2-seitiges Schreiben bzw. Zertifikat:

- Paket

- Vetragsnummer

- FIN

- Marke

- Modell

- Name des Opel Partners

- Händlernummer

- Garantiegeber

Datenschutzrechtliche Informationen

Opel FlexCare Leistungen [...]

Habe ich auch bekommen.

Die Liste der Ausnahmen stellt den weitaus größten Teil dar.

Ein Schreiben habe ich natürlich auch, aber ich dachte, das wäre nicht mit Zertifikat bezeichnet worden. Muss ich morgen mal nach schauen.

Das Teil ist doch nix weiter als eine Bestätigung, dass man Anspruch auf die Leistungen aus dem Flexcare hat. Wie das Ding aussieht ist doch sowas von egal, oder hängt sich das jemand übers Bett ? ;)

Ich habe mich, mit meinem Insi bei " My Opel " angemeldet und dort ist vermerkt, das eine Flexcare-Garantieverlängerung auf 60Monate besteht. mfg.

Das sollte auch alles elektronisch bei Opel hinterlegt sein. Dann kann er jeder Händler sehen. Einfach Mal bei deinem Händler nachfragen

Zitat:

@Dave1972 schrieb am 6. Juni 2020 um 09:14:50 Uhr:

Das sollte auch alles elektronisch bei Opel hinterlegt sein. Dann kann er jeder Händler sehen. Einfach Mal bei deinem Händler nachfragen

Bei jeder meiner 2 inkludierten Inspektionen, wollten sie es haben. Und ich spreche von der gleichen Werkstatt, zu der ich seit Jahren gehe (hat irgendwie nur noch Infrastruktur Vorteile...).

Komisch...der Händler kann die ganze Historie meines Insignia sehen (wenn immer bei Opel gewesen) und das nicht? Wäre ja auch zu einfach, dass im System zu hinterlegen.

Zitat:

@Dave1972 schrieb am 6. Juni 2020 um 13:13:02 Uhr:

Komisch...der Händler kann die ganze Historie meines Insignia sehen (wenn immer bei Opel gewesen) und das nicht? Wäre ja auch zu einfach, dass im System zu hinterlegen.

Ich habe "Flexcare" zweimal in Anspruch genommen, da wollte nie jmd irgendwas sehen. Bei ersten Mal kam der FOH von selbst und beim zweiten mal kam nach meinem Hinweis nur: "Achja, stimmt, danke,, habe ich übersehen, wickel ich ab". Da musste ich nie nix vozeigen.

Okay, habe doch ein "Zertifikat" in gedruckter Form erhalten. Aber wenn du die Bestellung und Rechnung hast, ist das doch bestimmt Nachweis genug beim FOH? Wobei ich sogar auch davon ausgegangen wäre, dass der FOH das auch irgendwo in System herauslesen kann.

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 15:47

Also ich habe nur das Schreiben bekommen in dem man sich bedankt dass ich FlexCare abgeschlossen habe sonst ist nichts dabei und wenn in Urlaub etwas passiert bin ich nicht sicher ob das die FOH das so akzeptieren.

Da werde ich mal nächste Woche bei meinem FOH vorbei fahren und das abklären.

Euch allen vielen Dank für eure Infos die haben mir viel geholfen.

Also ich würde da auch auf ein Schreiben bestehen wo drin steht was alles nicht bezahlt wird.

Mein FOH (HG) ist halt bei manchen Dingen Mittelalter...

Leider gibt es in Frankfurt nicht mehr so viel Auswahl.

 

Die FlexCare Bedingungen schreiben:

Voraussetzung für die Inanspruchnahme von FlexCare Leistungen ist die Vorlage des FlexCare Zertifikats zusammen mit dem Nachweis eines gültigen, ungekündigten FlexCare Vertrags. Der Opel Partner wird die Gültigkeit des bestehenden Vertrags bestätigen. Das alleinige Vorzeigen eines Zertifikats berechtigt nicht zur Inanspruchnahme von FlexCare Leistungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen