ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Festeinbau einer Dashcam im Honda Civic 10

Festeinbau einer Dashcam im Honda Civic 10

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 21. Februar 2019 um 17:13

Ich hatte bisher in allen Autos eine Dashcam und möchte deshalb natürlich auch eine in den Honda Civic einbauen. Da es ein Dashcam mit Parkmodus werden soll, soll es ein Festeinbau werden, also mit Spannungsabriff vom Sicherungskasten (natürlich abgesichert durch eine Sicherung) und nicht über die 12Volt Boardsteckdose oder den USB Anschlüsse in der Konsole.

Das wird über die A-Säule verlegt, da muss man darauf achten, es unbedingt hinter dem eingebauten Airbag in der A-Säule zu verlegen. Mit eingebaut wird auch ein Teil, welches das totale Entladen der Autobatterie verhindert und die Dashcam vorher abschaltet.

Weiß zufällig jemand wie sich das mit der Garantie von Honda verhält?

Falls nichts, frage ich dort mal direkt nach.

Hardwire Kit mit Spannungsabgriff
Kabelverlegen Dashcam Dash Cam Civic
Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 7. März 2019 um 20:04

Honda hat ein paar Tage nach meiner Anfrage geantwortet:

Zitat:

@Kundenbetreuung Honda Deutschland:

Die Garantie für Ihr Honda Fahrzeug erlischt nicht generell.

Sollte jedoch ein Schaden an Ihrem Fahrzeug auftreten, der auf den Einbau einer Dashcam am Fahrzeug zurückzuführen ist, kann Honda bestimmte Garantieleistungen einschränken.

Wäre es eine Option für Dich über den 12V-Stecker in der Konsole zu gehen? So habe ich das gemacht. Der wird ja bei Zündung aus stromlos geschaltet.

am 3. April 2019 um 19:11

Ich habe auch den klassichen Weg genommen und meine mit einem Hardwire Kit über einen Steckplatz mit Dauerstrom angeschlossen.

Vorteil: Parkmodus

Nachteil: Wenn man nicht täglich fährt hat man immer die Gefahr, daß die Dashcam die Autobatterie leersaugt.

Meine Dashcam braucht ungefähr 3 Watt im Parkmodus und das Hardwirekit schaltet die Dashcam blöderweise erst ab wenn die Spannung der Autobatterie bei 11,6 Volt ist, was anscheinend zu tief ist. Aber ich habe es noch nicht ausprobiert ob der Civic dann noch starten würde.

Also ich werde meine evtl. wieder über die Zündung laufen lassen oder eine Power Bank dazwischen oder ähnliches dazwischen bauen.

Honda Civic 10 Limosine 2017 2018 Sicherungskasten.jpg
Honda Civic 10 Limosine 2017 2018 Autosicherungen.jpg
Kabel Verlegen A-Saeule Abdeckung Airbag Dashcam Honda Civic.jpg
+2
Themenstarteram 23. April 2019 um 12:17

Vielen Dank für eure Hilfe

Ich habe mich jetzt nach einiger Zeit von der Dauerplus-Variante aus folgenden Gründen verabschiedet:

1. Leersaugen der Batterie

Wenn das Fahrzeug ein paar Tage steht, vor allem im Winter, erhöht sich das Risiko eine leere Batterie zu haben. Da ich oftmals kurze Strecken fahre hat die Autobatterie manchmal gar nicht die Möglichkeit sich wieder vollständig aufzuladen.

2. Parkmodus Nachts nur bedingt brauchbar

Der Parkmodus bringt mir im Zweifelsfall gar nicht so viel. Falls das Auto Nachts beschädigt wird, müssen die Umstände sehr glücklich sein damit ich mit meiner Dashcam ein Kennzeichen erkennen kann. Wenn man in einer dunkleren Straße ohne viel Straßenbeleuchtung parkt hat man schlechte Chancen.

3. Parkmodus rechtlich in Deutschland bedenklich/verboten

Es ist verboten Nachts dauerhaft aus dem Auto rauszufilmen. Auch wenn es die Variante mit Bewegungsmelder oder G-Sensor (auslösen bei Erschütterung) gibt, nimmt die Kamera ständig auf, das heißt man filmt quasi jeden der am Auto vorne und hinten vorbei läuft.

Falls es mal einen Unfall beim Ein- oder Ausparken gäbe und ich das Kennzeichen, Unfallzeitpunkt, Gesicht des Fahrers etc. etc. per Dashcam festgehalten hätte, würden mir die meisten Richter vor Gericht eine saftige Strafe aufbrummen, da dass Recht auf Privatsphäre in Deutschland überiwegt. Zu dem Thema hier ein kurzer Artikel bei der es genau so kam:

https://www.abendzeitung-muenchen.de/...67-4c2c-9cd0-551e3d7c2396.html

Der Thread soll jetzt aber bitte nicht in eine Grundsatzdiskussion zum Thema Deutschland ist eine Bananenrepublik oder eine Pro und Contra Dashcams Streit ausarten.

Meine hängt jetzt an dem Steckplatz 3 und läuft mit sobald die Zündung an ist.

Beleung der Sicherungen Sicherungskasten
Sicherungen Honda Civic 10 X 2017 2018

Der Parkmodus ist wie oben gesagt aus mehreren Gründen nicht ratsam.

Ansonsten kann ich sagen, im fließenden Verkehr ist eine Dashcam empfehlenswert. Für mich gerade die einzige Chance, die Aussage des Gegners als Lüge zu entlarven.

am 24. April 2019 um 9:16

Für was ist denn der Steckplatz Nummer drei?

Aus dem Belegungsplan im Handbuch werde ich nicht so ganz schlau. Das Symbol sieht zwar aus wie ein Scheibenwischer aber warum steht es dann nicht dort?

am 24. April 2019 um 16:14

Hat keiner eine Idee was das sein soll?

20190424_161416.jpg

Sieht aus wie ein Heckscheibenwischerpiktogramm.

daher wohl in der limo unbenutzt

am 25. April 2019 um 12:57

Das klingt logisch, danke euch.

 

Der Steckplatz wäre ja dann wie geschaffen für eine Dash Cam. :)

Hat jemand schon eine Dashcam im Civic X verbaut? Hat jemand Tipps wo man Strom abgreifen kann? geht es wie in diesem Video in der Nähe des Rückspiegels, siehe 3:33min, so elegant und ohne Kabel gewirr?

https://www.youtube.com/watch?v=UH5CRwVakLU

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Dashcam im Civic X' überführt.]

am 16. August 2020 um 22:32

Hier stehen gute Infos:

https://www.motor-talk.de/.../...shcam-im-honda-civic-10-t6559624.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Dashcam im Civic X' überführt.]

Ich habe bei meinem Civic eine verbaut. Strom ziehe ich jedoch über den Zigarettenanzünder. Das Kabel verläuft an der rechten A Säule über das Handschuhfach. Kaum sichtbar.

 

Bei meinem früheren Fahrzeug hatte ich den Strom vom Sicherungskasten abgenommen. Im Grunde findet man überall Strom ;)

Im video ist lediglich gezeigt, dass das Kabel Richtung Rückspiegel geht. Sieht bei mir auch so aus. Woher Strom entnommen wird ist aber unklar

Zitat:

@planetofrock schrieb am 17. August 2020 um 20:14:02 Uhr:

Ich habe bei meinem Civic eine verbaut. Strom ziehe ich jedoch über den Zigarettenanzünder. Das Kabel verläuft an der rechten A Säule über das Handschuhfach. Kaum sichtbar.

Bei meinem früheren Fahrzeug hatte ich den Strom vom Sicherungskasten abgenommen. Im Grunde findet man überall Strom ;)

Im video ist lediglich gezeigt, dass das Kabel Richtung Rückspiegel geht. Sieht bei mir auch so aus. Woher Strom entnommen wird ist aber unklar

Kannst du ein Foto machen wie das Kabel verläuft? Geht das Kabel entlang der A Säule hoch und dann im Himmel zum Rückspiegel? ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Hast du die Verkleidung der A Säule weggemacht um das Kabel unsichtbar zu führen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Festeinbau einer Dashcam im Honda Civic 10