ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Festeinbau einer Dashcam im Honda Civic 10

Festeinbau einer Dashcam im Honda Civic 10

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 21. Februar 2019 um 17:13

Ich hatte bisher in allen Autos eine Dashcam und möchte deshalb natürlich auch eine in den Honda Civic einbauen. Da es ein Dashcam mit Parkmodus werden soll, soll es ein Festeinbau werden, also mit Spannungsabriff vom Sicherungskasten (natürlich abgesichert durch eine Sicherung) und nicht über die 12Volt Boardsteckdose oder den USB Anschlüsse in der Konsole.

Das wird über die A-Säule verlegt, da muss man darauf achten, es unbedingt hinter dem eingebauten Airbag in der A-Säule zu verlegen. Mit eingebaut wird auch ein Teil, welches das totale Entladen der Autobatterie verhindert und die Dashcam vorher abschaltet.

Weiß zufällig jemand wie sich das mit der Garantie von Honda verhält?

Falls nichts, frage ich dort mal direkt nach.

Hardwire Kit mit Spannungsabgriff
Kabelverlegen Dashcam Dash Cam Civic
Ähnliche Themen
35 Antworten
am 17. August 2020 um 23:01

Zitat:

@born_hard schrieb am 17. August 2020 um 21:55:39 Uhr:

Kannst du ein Foto machen wie das Kabel verläuft? Geht das Kabel entlang der A Säule hoch und dann im Himmel zum Rückspiegel? ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Hast du die Verkleidung der A Säule weggemacht um das Kabel unsichtbar zu führen?

Ich verstehe nicht ganz, wieso du dir die Fotos oben nicht anschaust und mal über die Beiträge oben fliegst. :D

Ich kann gerne morgen ein paar Fotos machen. Die verkleidung der A Säule habe ich abgemacht. Ist kein großer Akt. Ist mit einer schraube befestigt. Dann das USB Kabel von der Kamera über den Himmel zur A Säule, runter zum Handschuhfach und hinten herum zum Zigarettenanzünder.

 

Hast du auch ein Aschenbecher ? Beim Sport plus gibt es keinen. Zumindest bei mir und wüßte auch nicht wo da Platz wäre

am 19. August 2020 um 10:32

Zitat:

@Andersson81 schrieb am 18. August 2020 um 22:29:08 Uhr:

Hast du auch ein Aschenbecher ? Beim Sport plus gibt es keinen. Zumindest bei mir und wüßte auch nicht wo da Platz wäre

Meinst du mit Aschenbecher eine 12 Volt Bordsteckdose (Zigarettenanzünder) oder? Wenn es sowas nicht gibt, könnte man auch in eine USB Buchse nehmen.

Einen Aschenbecher habe ich nicht. Mit Zigarettenanzünder meinte ich die 12 Volt Steckdose. Ich bin noch nicht dazu gekommen Fotos zu machen. Werde ich heute nach der Arbeit nachholen

Hab bei meinem Sport+ jetzt auch eine DashCam verbaut. Muss sagen das verlegen ist echt ein Kinderspiel und hat keine 10 Minuten gedauert. Einfach die Schraube an der A-Säule gelöst und die Verkleidung abgenommen, dahinter das Kabel mit zwei Kabelbindern festgezogen. Oben das Kabel unter den Dachhimmel verschwinden lassen und seitlich hinter dem Türgummi nach unten und unter dem Handschuhfach zur Mittelkonsole. Strom direkt vorne aus der 12 Volt-Dose.

Einbau kann wirklich jeder Leihe vornehmen.

Super,

Ist es vorstellbar hinten an der Heckscheibe auch eine Dashcam zu verbauen? Gibts bei sport+ auch ein zigarettenazünder im kofferraum?

Ja, da gibt es sogar eine Anleitung bei YT für den Civic. Allerdings wird der Strom vorne mit abgenommen.

Ich möchte aber keine Slavekamera welche an der vorderen Masterkamera angeschlossen werden muss, sonst muss ich ein Kabel ziehen von hinten nach vorne. Sondern hinten im kofferrraum die versorgungsspannung abgreifen. Gibts diese Möglichkeit , zigarettenanzünder z.bsp. an dem civic?

Zitat:

@born_hard schrieb am 24. August 2020 um 11:45:19 Uhr:

Ich möchte aber keine Slavekamera welche an der vorderen Masterkamera angeschlossen werden muss, sonst muss ich ein Kabel ziehen von hinten nach vorne. Sondern hinten im kofferrraum die versorgungsspannung abgreifen. Gibts diese Möglichkeit , zigarettenanzünder z.bsp. an dem civic?

Wenn du den Hatch hast hast du gewonnen, der hat ne 12V Dose.

Bei der Limo hast du meines Wissens nach das Nachsehen.

Ich hab hatch.

Vorne kann ich einen dippelstecker verwenden, oder? Ich hab noch ein tomtom navi in nutzung.

https://www.ebay.de/itm/143357550710

Zitat:

Ich hab hatch.

Vorne kann ich einen dippelstecker verwenden, oder? Ich hab noch ein tomtom navi in nutzung.

https://www.ebay.de/itm/143357550710

Musst du looken ob das vom Platz her hinhaut, der Doppelstecker ragt ja schon ein gutes Stück raus.

Aber ansonsten spricht nichts dagegen.

 

Aber was mich echt wundert... warum betreibst du noch ein externes Navi??? Das Display zu nutzen, egal ob Google Maps über Android-Auto oder integrierte von Garmin ist doch um so viel angenehmer?

Zitat:

@Maiki_Molto schrieb am 24. August 2020 um 14:46:54 Uhr:

Zitat:

Ich hab hatch.

Vorne kann ich einen dippelstecker verwenden, oder? Ich hab noch ein tomtom navi in nutzung.

https://www.ebay.de/itm/143357550710

Musst du looken ob das vom Platz her hinhaut, der Doppelstecker ragt ja schon ein gutes Stück raus.

Aber ansonsten spricht nichts dagegen.

Aber was mich echt wundert... warum betreibst du noch ein externes Navi??? Das Display zu nutzen, egal ob Google Maps über Android-Auto oder integrierte von Garmin ist doch um so viel angenehmer?

No, es geht nichts über ein Tomtom Go mit eingebauter Sim Karte und Livenavigation und Blitzermeldung. Links unten an der Frontscheibe, ständig im Blick. Info über aktuelle geschwindigkeit und Strassenverlauf. D.h. ich hab alle relevanten Daten im Blick + die Datenbank für Staumeldung und mobile/feste Blitzer ist besser wie google&co. Zudem hab ich das Radio frei für Musikauswahl, telefonie etc..

Jetzt macht es Sinn. Die TomTom Radarwarner-App nutze ich auch in Verbindung mit Maps. Aber das geht dann auch nur mit Root.

Das ist die Amigo app, korrekt? Die lässt sich über die maps app legen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Festeinbau einer Dashcam im Honda Civic 10