ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. FAHRERTÜR BLEIBT ZU, BELEUCHTUNG MAG NICHT, LENKRAD SCHIEF

FAHRERTÜR BLEIBT ZU, BELEUCHTUNG MAG NICHT, LENKRAD SCHIEF

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 20. Juli 2015 um 17:59

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe folgende Probleme:

1.) Habe mir heute ein neues Türschloß einbauen lassen von meinem Mechaniker. Verkleidung runter, Aggregatehalter runter, Türschloß ausgebaut.

Dann ist irgend so eine goldene Klemme halbrund abgefallen in die Tür rein. Die hat er wieder angemacht. Türschloß hat super funktioniert, SAFE Sicherung schaltet sich ein, jedoch der Außengriff sowie der Schließzylinder haben keinen Halt mehr. Bin dann in ne Werkstätte gefahren, der Meister hat gemeint, bevor man den Schließzylinder ausbaut, soll man am Griff ziehen und dann erst den Schrauben seitlich lösen. Wisst ihr da was genaues drüber, wie man das Schloß einbaut?

Seit ca. 2 Std ist es so, daß die Tür weder von innen noch von aussen zu öffnen ist. Wenn der Wagen abgeschlossen ist, und ich sitze drinnen, ziehe einmal am Griff der Stift kommt hoch, jedoch kann ich die Tür nicht öffnen, kann sein das da was ausgehängt ist? Und wie bekomme ich die Tür auf ohne das ich die Innenverkleidung zerstöre??

2.) Seit die Verkleidung ab war und wieder dran, funktioniert das Türlicht nicht mehr, habe schon den Steckplatz und die Lampe getestet funktioniert!! ???? auch dazu leuchtet oben innen nicht nur das normale Licht vorne sondern auch die beiden Leselampen und lassen sich nicht mehr abstellen, kann ich da was falsches gesteckt haben oder was vermutet ihr?

3.) Die Spur wurde unter den Rädern an den Stangen eingestellt, aber das Lenkrad steht schief, es steht nach rechts. Wenn ich 90 Grad einschlage und dann die beiden Schrauben hinten löse (sind das Torx?), vorher Batterie abklemmen? Wie komme ich zum Schrauben vom Lenkrad? Was muss ich mit dem Airbag machen?

ICH BITTE UM EURE HILFE!!

Danke und LG!!

Beste Antwort im Thema
am 20. Juli 2015 um 18:40

Zum Lenkrad / Airbag gibt`s hier keine Tips, siehe dazu auch bitte die NUB`s.

Zum Rest:

Verkaufe Deinen Mechaniker ! (Sklave ?)

Allerdings bekommst Du für den nicht viel, denn der hat NIX drauf.

 

Wenn man die Spur einstellt, stellt man die Spur bei gerade gestelltem Lenkrad ein.

Wenn man`s richtig macht, muss danach das Lenkrad nicht umgesetzt werden.

=> Spur korrekt einstellen lassen.

Wenn man die Arretierung für den Türgriff auseinandersemmelt sollte man die komplette Aufnahme für den Türgriff ausbauen und den Ring korrekt wieder einsetzen.

=> Nochmal das Ganze.

Man sollte auch die Seilzüge für das Türschloß richtig einhängen, danach funktioniert das dann auch mit dem Öffnen der Tür.

=> Nochmal das Ganze !

Da hier rumgepfuscht wurde oder derjenige, der es verbrochen hat, davon nich so wirklich Plan zu haben scheint:

=> Reklamieren, dann hat er die Möglichkeit zu üben bis es klappt.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 22. Juli 2015 um 9:44

Hallo!

Danke für deine Antwort!

Ja es ist so: Wenn ich die Tür öffne, geht die Innenbeleuchtung meistens an, nicht immer. Aber IMMER mit Leselicht und das läßt sich nicht abschalten.

Wenn die Tür geschlossen ist, dann kann ich das Leselicht extra einschalten, aber wenn ich die Innenbeleuchtung auf Dauer schalte, geht immer das Leselicht mit an, und das Türlicht funkt nicht. Was aber vor dem Umbau des Schloßes alles funktioniert hat.

Was meinst du?

LG

Zitat:

@Wolfpez schrieb am 22. Juli 2015 um 09:44:04 Uhr:

Ja es ist so: Wenn ich die Tür öffne, geht die Innenbeleuchtung meistens an, nicht immer. Aber IMMER mit Leselicht und das läßt sich nicht abschalten.

Wenn die Tür geschlossen ist, dann kann ich das Leselicht extra einschalten, aber wenn ich die Innenbeleuchtung auf Dauer schalte, geht immer das Leselicht mit an

Also ich leg jetzt meine Hand nicht ins Feuer dafür, aber ich glaube, so ist das doch normalerweise immer beim Golf geschaltet? Tür/ZV auf: alle Leuchten inkl. Leseleuchte gehen an und lassen sich nur auf komplett "off" deaktivieren. Wenn du die Leuchte vorne komplett (auf "on") anschaltest, geht diese auch immer mit den Leseleuchten an.

Dass das nicht immer funktioniert und auch das Türlicht nicht immer geht könnte der Klassiker, defekter Mikroschalter am Türschloss, sein.

Themenstarteram 22. Juli 2015 um 10:54

Wirklich? Mir wäre das nie aufgefallen, ich sperre die Türen auf mit ZV, und das Innenlicht geht an, mit LESELICHT. Das war immer so?? Und auch wenn ich auf Dauer schalte bei geschlossenen Türen müssen die Leselichter mit angehen? Ja ich vermute auch der Mikroschalter, weil die Lampe selber beim Tür ist nicht kaputt und auch das Gehäuse nicht, denn an der Beifahrerseite funkt es auch wenn ich es umschließe.

Aber wie sicher ist das denn daß das so funktioniert mit der Innenleuchte wie du meinst??

Das sind solche Sachen, die jeder Golf Fahrer täglich sieht aber dann kein Plan hat wie es denn jetzt genau ist. :D

Ich bin mir auch nicht mehr sicher, ich fahr bald weg und schau vorher mal :D

Themenstarteram 22. Juli 2015 um 11:19

Ok danke!

LG

Zitat:

@Tobi103 schrieb am 22. Juli 2015 um 10:33:44 Uhr:

ich glaube, so ist das doch normalerweise immer beim Golf geschaltet? Tür/ZV auf: alle Leuchten inkl. Leseleuchte gehen an und lassen sich nur auf komplett "off" deaktivieren. Wenn du die Leuchte vorne komplett (auf "on") anschaltest, geht diese auch immer mit den Leseleuchten an.

Bestätigt :)

Zitat:

@JulHa schrieb am 21. Juli 2015 um 23:24:00 Uhr:

Zitat:

@Taubitz schrieb am 21. Juli 2015 um 14:59:23 Uhr:

Bin hier eh bald weg

Kannst du das genauer erläutern? :o

Mir wird mt langsam zu blöd, was aber nicht an diesem Thread hier oder dem TE liegt, jedenfalls nicht primär oder sekundär, mehr an div. Beiträgen in allg. VW-News-Forum.

Das Niveau sinkt und ich bin derzeit im Zweifel, ob ich mir das alles länger antun sollte...

Kann ich gut verstehen - ich erwische mich schon seit einiger Zeit, dass ich anfange zu schreiben und dann alles wieder lösche...

Ab und zu ists aber auch ganz lustig.

Willst du darauf wirklich auch verzichten?

Ja, ich versuche ihn zu überreden, dass er bleibt. :D

am 23. Juli 2015 um 7:06

Zitat:

@tomold schrieb am 22. Juli 2015 um 19:10:36 Uhr:

Kann ich gut verstehen - ich erwische mich schon seit einiger Zeit, dass ich anfange zu schreiben und dann alles wieder lösche...

Kenne ich.

Kenne ich sogar gut.

Themenstarteram 23. Juli 2015 um 9:26

@JulHa, danke für deine Auskunft!

Dann muß ich ja nur noch das Türlicht in die Gänge bringen!

LG

Themenstarteram 31. Juli 2015 um 12:24

So herzlichen Dank an alle! Türschloß funkt wieder super, Beleuchtung alles passt! UND, das Lenkrad steht gerade!

DANKE!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. FAHRERTÜR BLEIBT ZU, BELEUCHTUNG MAG NICHT, LENKRAD SCHIEF