ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Facts zum Thema K03-K03S

Facts zum Thema K03-K03S

Themenstarteram 5. November 2004 um 11:59

Ist zwar leider Englisch, aber ich fande es sehr interessant. Kommt direkt von Borg Warner:

Zitat:

Dear Sir,

thank you for your interest in our products.

First of all, we don't produce any turbo that we call K03S. But I hope I can

answer your questions with the following explanations.

All the following turbos have the same installation dimensions and

thermodynamical performance. The differences are only in the actuator that

opens the turbine bypass valve:

K03-011 (5303 988 0011) 150 hp, 65 N actuator

K03-026 180 hp, 85 N actuator

K03-035 180 hp, 85 N actuator

K03-044 150 hp, 65 N actuator

K03-045 156 hp (Ibiza Cupra), 85 N actuator with 2 ports

K03-049 150 hp (Sharan/Alhambra), 65 N actuator

The 180 hp versions have an actuator with a higher opening force due to the

higher exhaust gas pressure (which is a consequence of the higher boost

pressure). Otherwise the valve would be pushed open by the exhaust gas

pressure.

The following turbos are a further development (since 2000) and have an

improved and slightly larger compressor while using the same turbine (still

with the same installation dimensions):

K03-052 180 hp, 85 N actuator

K03-053 150 hp, 85 N actuator

K03-058 150 hp/180 hp, 85 N actuator

Consequentially, putting a 180 hp turbo on a 150 hp engine will not bring

about any change in performance, but putting on a K03-052/053/058 instead of

the older versions will bring a slight improvement in engine efficiency.

Additionally, with re-mapping the ECU you can achieve about 215 hp without

danger of overspeeding the turbo. With the older turbos, 195 hp is the

limit.

With the K04 that's also commonly used (5304 950 0001) the power output

should not be more than 220 hp. That means, changing a K03-052/053/058

against a K04 does not make a lot of sense.

I hope that these details answer your questions. If you need more info, one

of our service distributors will be glad to help you. Their addresses are on

our website www.turbodriven.com.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards,

BorgWarner Turbo Systems GmbH

Sales IDS - Technical Support

Christian Seibert

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hm, das ist doch mal ne Aussage. Danke.

Also das bestätigt das doch das, was der AUDI 20VT letztens mit seinem im Golf 3 verbauten Motor gepostet hat. Der hatte zwar ein Mordsdrehmoment, aber auch nur rund 220 PS. Also lieber gleich den wesentlich günstigeren KO3-"S" nehme und glücklich sein:)

die von dem BORGWARNER Fuzzi geposteten Bezeichnungen kann amn am Ladergehäsue wiederfinde, oder wie kann man das differenzieren?

Themenstarteram 5. November 2004 um 13:32

Jo, das sind die Nummern auf dem Typenschildern am Lader. Interessant fand ich die Tatsache, daß der einzig wirklich modifzierte K03 ab 2000 sowohl bei den 150PS als auch bei den 180PS Versionen verbaut wurde.

dann müsste man ja rein theoretisch aus dem 2000+er 150er noch mehr rausholen können als Du aus Deinem:)

Hab den Thread über die Suche gefunden!

Es geht darum, ich brauche wahrscheinlich einen neuen Turbo.

Bisher habe ich den ganz normalen K03 denk ich mal.

Hab nen 180PS FronTT (gechippt)

(AJQ - BJ 99)

Wahrscheinlich jetzt Turboladerschaden.

Würd mir dann aber gleich den K03S einbauen da ich den günstig bekommen kann.

Der den ich bekommen kann hat

Teilenummer: 06A 145 704 S

 

K03 - 053 CL 502 4514

Passt der?

Was ist da zu beachten?

Was ist der Untschied zwischen normal und "S"?

Was ändert sich?

Ach ja und einen K03S mit der Teilenummer: 06A 145 713 D hab ich auch noch angeboten bekommen.

Passt oder passt net?

Zitat:

Original geschrieben von Herr_Immer

Ach ja und einen K03S mit der Teilenummer: 06A 145 713 D hab ich auch noch angeboten bekommen.

Passt oder passt net?

s. o.

First of all, we don't produce any turbo that we call K03S....

handelt sich wohl um Forenslang, wie die "Unbedenklichkeitsbescheinigung" zur TT Spoilerdemontage.

Die

K03-052 180 hp, 85 N actuator

K03-053 150 hp, 85 N actuator

K03-058 150 hp/180 hp, 85 N actuator

sind wohl als die "S" anzusehen, da sie mit nem anderen Verdichter arbeiten. die 8 statt 12 Schaufel-Version.

Das hilft mir jetzt nicht wirklich weiter :)

Ich bräuchte mal für nen Kumpel alle Nummern von K03 Ladern. Am besten dann auch noch beschrieben, welche denn K03 "S" sein sollen.

Hat das einer zufällig? Das wäre klasse.

Und ich bräuchte mal die Teilenummern von den Ladern die definitiv bei mir passen!

Audi TT - 180 PS (Frontler) - MKB: AJQ / BJ 99

Zitat:

Original geschrieben von Charly311

Ich bräuchte mal für nen Kumpel alle Nummern von K03 Ladern. Am besten dann auch noch beschrieben, welche denn K03 "S" sein sollen.

Hat das einer zufällig? Das wäre klasse.

Den 1. Post oben hast du aber gelesen, oder?

Also sind das hier

opens the turbine bypass valve:

K03-011 (5303 988 0011) 150 hp, 65 N actuator

K03-026 180 hp, 85 N actuator

K03-035 180 hp, 85 N actuator

K03-044 150 hp, 65 N actuator

K03-045 156 hp (Ibiza Cupra), 85 N actuator with 2 ports

K03-049 150 hp (Sharan/Alhambra), 65 N actuator

die "normalen"

und das hier

K03-052 180 hp, 85 N actuator

K03-053 150 hp, 85 N actuator

K03-058 150 hp/180 hp, 85 N actuator

 

die K03 "s" oder wie? Die mit einem anderen Verdichter?

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Herr_Immer

Ach ja und einen K03S mit der Teilenummer: 06A 145 713 D hab ich auch noch angeboten bekommen.

Passt oder passt net?

Hat FloBS nicht mal gepostet das genau dieser Lader der passende für nen AJQ ist?!!

Meine mich an sowas zu errinnern...

Zitat:

Original geschrieben von Schmatzek1

Hat FloBS nicht mal gepostet das genau dieser Lader der passende für nen AJQ ist?!!

Meine mich an sowas zu errinnern...

Es handelt sich genau um diesen hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150009712686

Weiss nicht ob er das geschrieben hat :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Facts zum Thema K03-K03S