ForumMaverick, Explorer & Ranger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Maverick, Explorer & Ranger
  6. Explorer offiziell nach Europa - oder doch nicht?

Explorer offiziell nach Europa - oder doch nicht?

Ford Explorer 6
Themenstarteram 21. Januar 2019 um 15:20

Hallo, vielleicht weiss ja jemand hier Bescheid, ob der neue Ford Explorer tatsächlich - wie einige Medien behaupten - bald (noch 2019) offiziell in Europa angeboten wird? Es ist ja gerade ohnehin ein einziges Rätselraten, wie die Ford Europa Modellpalette zukünftig aussehen wird....

Danke schon mal :)

Ähnliche Themen
746 Antworten

In den Future-Plans für Europa 2019/2020 hat Ford angekündigt, im April diesen Jahres ein weiteres "Import-SUV" vorzustellen. Das wird höchstwahrscheinlich der Explorer sein.

Quelle:

https://thenewswheel.com/ford-europe-strategy-2019-2020/

Themenstarteram 24. Januar 2019 um 22:30

Sehr cool. Bin mal auf die Motoren für Europa gespannt.

Explorer mit dem Hybrid-Benziner wird nach Europa kommen... Ende 2019 Vorstellung und dann in 2020 beim Händler :)

Themenstarteram 27. Januar 2019 um 16:54

ok damit könnt ich leben

Wird Zeit wieder Explorer zu fahren ! ;-)

Kommt er, wird er der Nachfolger des Volvo.

https://www.motor1.com/news/315866/ford-explorer-plug-in-hybrid-spied/

Der hat keine orangen Reflektoren in den vorderen Leuchten wie die jüngst vorgestellten US-Modelle.

Also eine Export-Version.

Und ich gehe stark davon aus, dass es die Europa-Version ist, denn in China wird der 5. Gen Explorer mit Reflektoren vertrieben, im Nahen Osten und Süd-Amerika ebenso.

Ich glaube, so langsam wird ein Schuh draus :D

Ja 450Ps und 840nm sind schon ne Ansage aber der Preis wird bestimmt Hui.

Wie dieses Blättchen nun darauf kommt anzunehmen der Explorer würde wie der Edge nur mit Dieselmotor nach Europa kommen, erschließt sich mir nicht:

https://www.autohaus.de/.../...k-ford-strom-muss-fliessen-2274447.html

Gerade vorgestellt, als 450PS Plug-In Hybrid.

Wahrscheinlich kostet er zwar ein Vermögen, ist aber auch verdammt schnell.

https://pbs.twimg.com/media/D3J9IV7W4AAXVWj.jpg:large

http://gofurther.fordpresskits.com/

er soll bereits im Herbst 2019 ausgeliefert werden in Europa, mal sehen was noch an Motoren kommt, eine Mildhybrid Variante soll noch kommen, ob Diesel auch kommen steh in den Sternen, der 2,3 l EB mit 10 Gang Wandlerautomatik kommt auch, als günstiges Einstiegsmodell, also alleine beim Plug-In-Hybrid bleibt es nicht,

https://www.ford.de/.../der-neue-ford-explorer?vehicleNavCategory=fv#

Laut Pressekonferenz kommt der ausschließlich als Plug-In Hybrid mit 450PS und ausschließlich in den höheren Ausstattungen ST-Line und Platinum.

Themenstarteram 3. April 2019 um 11:51

Bin mal gespannt, was der kosten wird. Wenn er als Ersatz für S-Max / Galaxy gedacht ist, dürfte er auch nicht mehr als 10% über deren Preis liegen. Den toppt aber schon der Edge, der eine Klasse unterm Explorer steht. Wird spannend ;)

Alleine schon wegen der 450PS und dem PlugIn-Hybrid-System geht hier in DE wahrscheinlich nichts unter 70 bis 75k €. Ein Explorer Platinum ohne Hybrid kostet umgerechnet inklusive Zoll und MwSt. ziemlich genau 70.000€.

Beim Aviator kostet exakt dieser Hybrid-Powertrain 10105$ Netto Aufpreis gegenüber dem

Standard 3.0 EcoBoost.

Also landen wir bei fiktiven 70445 US-$ Netto.

Umgerechnet sind wir dann mit Zoll und Steuern bei ca. 82.000€. Viel Weniger wirds vermutlich nicht sein, viel mehr aber denke ich auch nicht, denn dann wäre das P/L-Verhältnis für die Katz.

In Holland oder Skandinavien dürfte man aber den ein oder anderen Zuschuss bekommen.

Zitat:

@Citaron schrieb am 3. April 2019 um 16:27:27 Uhr:

Alleine schon wegen der 450PS und dem PlugIn-Hybrid-System geht hier in DE wahrscheinlich nichts unter 70 bis 75k €. Ein Explorer Platinum ohne Hybrid kostet umgerechnet inklusive Zoll und MwSt. ziemlich genau 70.000€.

Beim Aviator kostet exakt dieser Hybrid-Powertrain 10105$ Netto Aufpreis gegenüber dem

Standard 3.0 EcoBoost.

Also landen wir bei fiktiven 70445 US-$ Netto.

Umgerechnet sind wir dann mit Zoll und Steuern bei ca. 82.000€. Viel Weniger wirds vermutlich nicht sein, viel mehr aber denke ich auch nicht, denn dann wäre das P/L-Verhältnis für die Katz.

In Holland oder Skandinavien dürfte man aber den ein oder anderen Zuschuss bekommen.

Gute Schätzung. Obwohl fast keine Publikation etwas zum Preis schreibt meint der Focus daß er rund 74.000 EUR kosten soll.

https://www.focus.de/.../...eback-mit-plug-in-technik_id_10544200.html

Woher sie diese Zahl haben steht da nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Maverick, Explorer & Ranger
  6. Explorer offiziell nach Europa - oder doch nicht?