ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Existenz: Gelbes Lenkrad - Drive Pilot ?

Existenz: Gelbes Lenkrad - Drive Pilot ?

Mercedes E-Klasse W213

Können wir hier mal zusammentragen, wer das nun bei welchem Auslieferungsdatum definitiv hat - und wer nicht?

Gemeint ist die Warnung im Kombiinstrument, dass der Drive Pilot die Systemgrenze erreicht hat und nicht mehr unterstützen wird. Das Lenkradsymbol wechselt nun also vom kleinen Grünen zur großen-gelben-blinkenden Warnung und wird danach zum kleinen Grauen.

(Nicht zu verwechseln mit der Warnung die Anwesenheit am Lenkrad mittels Tastendruck/Berührung zu bestätigen).

Ich gehe davon aus, dass diese Warnung unabhängig von anderen Ausstattungsmerkmalen ist und zum Drive Pilot gehört, egal z.B. ob nun Widescreen oder nicht. Aber, das können wir ja mal prüfen.

In einzelnen Threads hatten einige das gelbe Lenkrad erwähnt.

Also mach ich mal den Anfang:

Auslieferung Juni 10., 2016: kein gelbes Lenkrad; Ausstattung: kein Widescreen

Beste Antwort im Thema

Der eine oder andere hier im Forum wird nun aufatmen: petaxl hat sein gelbes Lenkrad bekommen und wird hierzu nix mehr schreiben (glaube ich).

Der Zufall kam zuhilfe. Zweimal hat mein Analog-Kombiinstrument zusammen mit dem Comand gesponnen und tagsüber auf einmal die Beleuchtung volle Pulle hochgedreht - einfach so. Da konnte man auch nichts zurückdrehen. Nur Motor aus und wieder an hat geholfen.

Das hatte ich beim Freundlichen nur mal nebenbei angesprochen, der hat aber nachgefasst und Daimler hat ein neues Kombiinstrument freigegeben.

Da mein Freundlicher wußte, dass ich das gelbe Lenkrad schmerzlich vermisse, gab es Kombiinstrument und neueste Software drauf und da ist es nun. Es blinkt und leuchtet, dass es zu Weihnacht eine reine Freude ist.

Fazit: das gelbe Lenkrad ist auch bei frühen Zulassungen möglich, aber, so wie es aussieht, nur mit neuem Kombiinstrument.

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Nach meiner Erfahrung gebe ich Dir völlig recht. MB hat die Software weder im Fahrzeug noch im Internet und das Zusammenspiel der beiden im Griff. Das ist nicht gründlich durchgetestet worden. Einiges macht eher Beta Eindruck. Der Kunde testet nun und meldet, was nicht geht oder stimmig ist.

Zitat:

@petaxl schrieb am 22. September 2016 um 18:19:07 Uhr:

Nach meiner Erfahrung gebe ich Dir völlig recht. MB hat die Software weder im Fahrzeug noch im Internet und das Zusammenspiel der beiden im Griff. Das ist nicht gründlich durchgetestet worden. Einiges macht eher Beta Eindruck. Der Kunde testet nun und meldet, was nicht geht oder stimmig ist.

Stimmt, wir early adopters sind Beta-Tester. Aber das habe ich auch etwas erwartet, nachdem ich bei FÜNFKOMMASECHS die Abnahmefahrt geschaut hatte. Das Ganze ist für Daimler offensichtlich ein sehr komplexes Projekt... Ungeachtet dessen finde ich das Auto nach wie vor genial...

Also lässt sich als Fazit der Diskussion um´s Gelbe Lenkrad sagen ab Auslieferungsdatum 10/2016 ist es bei jedem Fahrzeug zuverlässig mit drin?

Wie schaut es eigentlich mit einem akustischen Warnton aus sobald DrivePilot herausfällt? Mir kommt das ganze immer noch etwas suspekt vor wenn ich mir denke der DrivePilot darf so ohne wirkliche Warnung auch den Dienst quittieren.

Ab 8/2016 ist es definitiv dabei. Abholung 5.8., und nein, es gibt keinen warnton, aber das Lenkrad blinkt gross und gelb auf. Fällt ins Auge...

Und für frühe Auslieferungen gibt es noch Hoffnung. Es wird wohl ein Update für das Kombiinstrument geben. Nur wann, das ist noch etwas die Frage. Meine Werkstatt wird mich informieren und dann poste ich den neuen Stand hier.

Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 20:50

Nur mal als Zwischenstand. Es gibt noch nix. Habe nochmals Mercedes angeschrieben, keine Reaktion bisher. Wenn Daimler hier nicht bald was macht, dann schreibe ich dem KBA und frage, ob die das überhaupt so und ohne die Warnung genehmigt haben. Würde mich freuen dadurch einen Rückruf für alle ohne gelbes Lenkrad auszulösen. Mercedes will wohl fühlen, wenn sie nicht hören wollen.

am 30. Oktober 2016 um 21:46

Mal ganz doof gefragt, als jemand, der sich kurzfristig einen S213 kaufen möchte (und vom S205 kommt):

 

Was ist die Problematik? Gelbes Lenkrad kenne ich als "Erkenne keine Fahrbahn oder vorausfahrenden Fahrer" - also keine Unterstützung. Könntet ihr mich kurz aufklären?

Es gibt das "Problem" nur bei Leuten, die vorher keine einigermaßen aktuellen Fahrzeuge gefahren sind. Das autonome Fahren gibt es seit 2013 in Mercedes-Automobilen. Das ist die dritte Generation. Das Lenkradsymbol ist seit 2013 dabei und es verliert die Farbe, wenn das Auto Erkennungsschwierigkeiten hat. Das ist auch kein Problem. Außer offenbar bei einigen Leuten, die vorher nichts hatten und jetzt Tesla spielen wollen.

Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 22:10

Nur ist eben das gelbe Lenkrad bei frühen Auslieferungen des 213 nicht dabei. Umso schlimmer, wenn es das seit 2013 schon geben sollte.

Das größer werden und aufblinken ist neu.

@petaxl: Wenn du dadurch besser schlafen kannst, dann geh zum KBA und schreib auch einen Brief an die Tagesschau, evtl. nehmen die sich dem Thema an.

Also Sachen gibt's.

Unter dem Eindruck der Ereignisse bei Tesla kann man die Lösung von MB schon hinterfragen. Und ohne guten Grund gibt es das "neue" Lenkrad vermutlich nicht.

Also lasst doch petaxl schreiben. Vor allem, wenn den ersten Auslieferungen das gelbe Lenkrad vorenthalten wird.

Themenstarteram 31. Oktober 2016 um 20:12

Danke! Genau das ist es doch. Das gelbe Lenkrad dient der Sicherheit. Aber die scheint MB bei den ersten Auslieferungen egal gewesen zu sein. Da wird mit zweierlei Maß gemessen. Und das bei dem Hersteller der sich rühmt der Vorreiter in Sachen Sicherheit (gewesen) zu sein.

Kann man denn den Softwarestand irgendwie auslesen und schauen, ob ein update angeboten wird?

Oder ist das nicht vorgesehen?

Zitat:

@e220stein schrieb am 24. September 2016 um 20:08:57 Uhr:

Ab 8/2016 ist es definitiv dabei. Abholung 5.8., und nein, es gibt keinen warnton, aber das Lenkrad blinkt gross und gelb auf. Fällt ins Auge...

Das ist neu. Kannst du davon Mal ein Video machen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Existenz: Gelbes Lenkrad - Drive Pilot ?