ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Eure Meinung zu diesem Reifenschaden?

Eure Meinung zu diesem Reifenschaden?

VW Passat
Themenstarteram 30. November 2018 um 10:44

Hallo zusammen,

ich bin am Mittwochabend über die Autobahn nach Hause gefahren. Kurz nachdem ich von der Autobahn runtergefahren bin, vernahm ich ein ungewohntes Fahrgeräusch und kurz darauf fing es auch heftig an zu "ruckeln". Also angehalten und die Reifen begutachtet. Hinten rechts war Platt. Bevor ich jetzt noch weitere Infos mitteile, möchte ich mal eure Meinung zum Reifenbild. Ich bin sehr gespannt. Danke vorab für eure Expertise. Viele Grüße

Demontiert1
Demontiert2
Seitenansicht unmittelbar nach Schaden1
+1
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@tecnikiller schrieb am 7. Dezember 2018 um 12:43:20 Uhr:

ihr könnt euch die Kommentare und vorwürfe zu Billigreifen sparen. Ändert nix an der Situation und hilft hier nicht weiter.

Genau wie Deine penetranten Nachfragen... ;-)

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Darf man erfahren wie alt der Reifen war ?

Wie lange waren die Winterreifen jetzt schon am Fahrzeug montiert ?

Hast du diese montiert oder war das eine Werkstatt?

Hast du die anderen Reifen auch mal checken lassen ?

Auswuchten lassen und weiter gehts :D...

Spaß bei Seite... so extrem habe ich das noch nicht gesehen.

Markenreifen kaufen das nächste mal :) Da hat sich wohl der Gummi von der Karkasse gelöst, zum Glück ist dir nix passiert.

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 22:05

die Reifen waren nigel nagel neu, hatten wenn es hoch kommt 300 km auf dem Buckel. Marke: Goddride (Tochter von Goodyear) Montiert von einer Werstatt.

Da hast du dann wohl doch zu günstig gekauft.

Ich würde die anderen 3 auch noch entsorgen und diesmal etwas mehr ausgeben.

Goodride ist keine Tochter von Goodyear, sondern Anbieter mit der billigsten Reifen auf dem Markt. Aber auch da sollte sowas natürlich nicht passieren, es sei denn, es hat eine externe Ursache. Kannst du die anderen noch umtauschen?

Ich kann Continental Reifen empfehlen... Schön weiche Reifen mit schön viel Grip! Spare nicht am Reifen! Scheiß aufs Geld beim Reifen.. Nur das beste ist gut genug! Wenn dir das Ding bei 200 um die Ohren fliegt bist du tot!

Dann hast du ein paar hundert Euro gespart, bist aber dafür halt einfach tot...

BTW: War das mit dem Godride ein Wortspiel oder hast du dich nur verschrieben und meinst eigentlich goodride? ;)

Fahre mit Gott, aber fahr... :)

Zitat:

@tecnikiller schrieb am 6. Dezember 2018 um 22:05:05 Uhr:

die Reifen waren nigel nagel neu, hatten wenn es hoch kommt 300 km auf dem Buckel. Marke: Goddride (Tochter von Goodyear) Montiert von einer Werstatt.

Goodride hat nichts mit Goodyear zu tun.

Zum Goodyear Konzern gehören 5 Marken:

Goodyear

Dunlop

Fulda

Sava

Debica

Goodride ist ein chinesicher Billighersteller.

Bei deinen Reifen hat sich die Karkasse von der Lauffläche gelöst. Dadurch hat es die Luft dort reingedrückt und diese Blase entstand.

Grüße

Alexander

Die Reifen haben sicher auch kein schöner Rundlauf, wenn man das aufgeklebte Blei an der Innenseite der Felge auf Foto 1 mal betrachtet. Da muss viel Unwucht kaschiert werden. Wie dem auch sei, kommen Sie gut durch den Winter....

Bleiauswuchtgewichte werden nicht mehr verwendet und 2. sind es nur 45g

So schlecht sind Chinareifen garnicht.

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/.../

Du hattest ein riesen Glück, daß Dir nichts passiert ist.

Nächstes Mal vielleicht statt schöner Alufelgen mit

billigen Schrottreifen lieber eine popelige Stahlfelge

und dafür einen hochwertigen Qualitätsreifen kaufen....

Themenstarteram 7. Dezember 2018 um 12:43

ihr könnt euch die Kommentare und vorwürfe zu Billigreifen sparen. Ändert nix an der Situation und hilft hier nicht weiter.

Themenstarteram 7. Dezember 2018 um 12:44

Wodurch könnte der Schaden aus eurer Sicht entstanden sein ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Eure Meinung zu diesem Reifenschaden?