ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. erfahrungen mit rotora scheiben

erfahrungen mit rotora scheiben

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 12:38

moinsen...

bin beim stöbern auf bremsscheiben von rotora gestossen, jhat da vll wer erfahrungsberichte....

eintragung, festigkeit oder allg qualität...

Ähnliche Themen
108 Antworten

Sind ok, eintragung ist aber schwerer.

Habe mal welche fuer nen Kumpel besorgt am ITR.

hier mal eben bilder

http://i6.photobucket.com/albums/y230/1Special/IMGP0648.jpg

http://i6.photobucket.com/albums/y230/1Special/IMGP0649.jpg

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 12:49

hab die jeze als alternative zur tarox gefunden... hab sie für 214 euro den satz gefunden... nur wenn die bremseigenschaften nich so gut sein sollten, is ja auch doof...

bei 230 pschen brauch ich denk ich mal nich glei n riesen bremskit als brembo oder k-sport, obwohl ich zu lezteren ja noch garkein test in der hand habe...

erfahrungen mit gehirn einschalten?

hahahaha mit 230PS brauchste doch kein megakit.

Ohne Rennstrecke zu fahren, etc. ist das mal total verschwendetes Geld imo.

Das K-Sport kit geht voll ok, oder im moment noch. Ein Evo Fahrer der sehr viel Rennstrecke faehrt probierts gerade aus.

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 17:23

gut gut... naja das mit dem gehirn und so lass ich jeze mal aussen vor... will hier keinen streithread, nich jimbo...

jo bin immo ganz gut mit meinen serienscheiben zufrieden und den ebc-redstuff... die serienscheiben haben neu aber auch fast 200 euro gekostet, da wär es ja keine schlechte alternative für knapp über 200 euro ne rotora zu nehmen wenn sie was taugen...

auf die k-sports bin ich auf ner tuningmesse gestossen und habe mich mal im netz belesen... aber denke auch das eine modifizierte bremse am ctr allemal reicht... bin ja auch kein streckenfahrer...

Zitat:

Original geschrieben von FK- PRINCESS

aber denke auch das eine modifizierte bremse am ctr allemal reicht... bin ja auch kein streckenfahrer...

Mit Tarox-Scheiben, Stahlflex, entsprechenden Belägen und anderer Flüssigkeit kannst du problemlos 4 Runden NS am Stück durchfahren. Das reicht für alle Situationen, die du je im Alltag erleben wirst allemal. ;)

Du kaufst deinem Kind für den Wandertag in der Schule ja auch kein "John-Rambo-Cambodia-Survival-Kit", oder? :D :D

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 18:45

na das is ja mal ne nette beschreeibung der situation.. hihihihi ok habs begriffen :-D

"John-Rambo-Cambodia-Survival-Kit" Wo bekommt man denn sowas? :D

Also ich konnte da mal günstig was bekommen und ich bin froh das ich es gemacht habe. Bin vollstens zufrieden mit Rotora... Ob man es nun brauch oder nicht ist mir egal, war eine ganz einfache Rechnung. Hätte die Bremsen eh komplett neu machen müssen, von daher gab es da nicht viel zu diskutieren...

Gruss vom Flausch

http://img177.imageshack.us/img177/6859/photo0143od1.jpg

Oh, da hast du also nicht nur die Scheiben sondern auch die Sättel gemacht! Wie teuer war der Kram? DEUTLICH besser als Serie nun`???

Ja, DEUTLICH besser als Serie!!!! Ist kein Vergleich zur stock Bremsanlage. Allerdings musste ich sie mir selber anpassen da sie für einen S2000 bestimmt war und nicht ganz passte.Das war aber an einem Tag erledigt, also nichts wildes.

Wenn du sie günstig bekommst liegst du etwa bei 1700 Euro, das Set enthält dann: 330mm Scheiben (2 teilig mit Aluminium Töpfen,wahlweise gelocht und geschlitzt o. nur geschlitzt so wie bei mir), Keramik Bremsbelägen, 4 Kolben Sättel und Stahlflex-Leitungen. Also alles was man zum glücklichen bremsen so braucht...

ROTORA Big Brake Kit

P.S. Ich habe die Bremse nicht da gekauft, aber da sieht man schön was man alles bekommt...

Gruss vom Flausch

Wie war es bei dir mit der Eintragung? Oder fährst ohne rum? Wie sieht es mit den Serienfelgen aus? Sind Distanzscheiben nötig bzw. andere Felgen?

Eintragung war kein Problem. Felgen weiß ich nicht genau, mind. aber 17", ob die stock Felgen noch passen kann ich dir nicht sagen hab ich noch nicht ausprobiert.

so sieht´s mit meinen 18" aus

Gruss vom Flausch

wie dick sind die scheiben bei den Rotoras?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. erfahrungen mit rotora scheiben