ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Erfahrung zur Tss F1 Komplettanlage für den EP3?

Erfahrung zur Tss F1 Komplettanlage für den EP3?

Themenstarteram 3. August 2007 um 17:32

Hi,

hab letzens bei Tss eine Abgasanlage gefunden. Die TSS Tuning F1.

Was haltet Ihr davon. Hab bisher leider nix in der Suche gefunden.

Sie ist halt legal aber "bringt" die auch was oder frisst die leistung (in Kombination mit einem Facherkrümmer und hoffentlich bald nem HJS kat und Kpro)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi!

Ich hab bis jetzt nur mal von 1. gehört der die drunter hatte. Aber der Brüller soll das Ding nicht sein. Auch der 70er Rohrdurchmesser ist wohl beim Sauger 1cm zu viel des guten. Außerdem schleift die dann fast auf dem Boden und bei der Rohrdurchführung zum ESD wirds ja am Stabi noch enger. Würde Dir da eher zu ner Supersprint, Invidia, Toda oder ner T1-R raten.

 

Gruss Thomas

Themenstarteram 3. August 2007 um 19:33

bekommt eine der anlagen tüv?

Hallo!

Meine Supersprint ist eingetragen, die anderen sollten auch "TÜV-bar" sein. Ist wie immer Ermessenssache des "TÜV Prüfers". Wenn Du aber an die Eintragung einer bereits eingetragenen Anlage kommst steigen die Chancen erheblich. So war es jedenfalls bei mir. Kannst Dich wegen ner anderen Anlage auch mal an Tralien wenden.

 

Gruss Thomas

also meine T1R ist eingetragen... lol

Naja das liegt dann aber wirklich beim Prüfer. Ich war mit meiner Invidia bei vier verschiedenen Tüvs, zwei haben mir nen Vogel gezeigt (mit DB-Eater), einer hats sichs angeschaut und hat mich anschliessend weiter geschickt und der andere machte zumindeste ne Messung... Stand: 99,6dB (92 erlaubt) und Fahrgeräusch 79,8dB (74 glaub ich..)

Anlage war kalt und wird im warmen zustand noch ERHEBLICH lauter!!! Von den genannten Anlagen ist die Supersprint am ehesten einzutragen. Meine Invidia war ja gebraucht, aber selbst neu liegt sie extrem an der grenze zum erlaubten. Also mit DB-Messung siehts immer schlecht aus.

Da hilft auch jedes vergleichsgutachten nichts. :( Zu laut ist zu laut... und wenns kein gutachten gibt ises immer schwer. Also ein normaler Tüv wirds dir nicht eintragen. Keine Ahnung wie die leute ausm forum das immer machen, entweder Vitamin B oder es liegt wirklich am TÜV.

Aber ehrlich gesagt wars mir auch zu blöd das meine Anlage mit dem Stöpsel hinten drin zu laut war. Deswegen ist ja auch die Bastuck (mit ABE) drunter. Nicht die beste Variante in Sachen Leistung und Sound, aber immerhin mit ABE. Und warmgefahren dröhnt die auch ein bissel, zumindest um einiges lauter als die Stockanlage. Werde in einer woche mal ein Soundvideo posten ;)

Also bevor du das TSS teil kaufst, hol dir lieber ne Bastuck. Dürfte mit nem Kat und ner gescheiten Ansaugung auch ordentlich Leistung bringen und Eintragen brauchst sie auch ned lassen :)

Mfg Alex

die bastuck klingt mit msd nach nichts :D ausser man kommt gerade von der autobahn .... mit rohr isses deutlich besser auch beim anzug :D

@vicci

was war eigentlich los mit speednation und so ? ( http://www.motor-talk.de/.../...eue-neue-laberthread-t1332905.html?... )

Themenstarteram 5. August 2007 um 9:46

War mit Chris auf Malle ein bisl entspannen... :) (nix sauftour) relativ spontan

Du hast doch auch die Bastuck? die frisst doch Leistung oder?

naja keine ahnung wegen der leistung ..zumindest geht sie mit rohr deutlich besser ....hab keinen vergleich obs an mir liegt das es diesmal eher nicht so lief ... is ja kein anderer type r gefahren , abgesehn von pushkin

dyno mach ich nun nich extra, wäre ja auch nur interressant mit vorher/nachher

 

übrigens bekommt ihr auch keine emailbenachrichtigungen mehr ?

Themenstarteram 6. August 2007 um 7:21

Treffen wir uns mal wenn ich das nächste mal wieder in RG bin.

Hi.

Ich hab die Anlage, der sound ist total gel und noch mit tüv, hab jetzt noch den rennsportkat ist viel besser als bastuck oder sogar nvidia.

Und auf dem boden schleift es auch nicht.

grüsse

Meint ihr diese von Bastuck ?

Bastuck

Was ist eigentlich mit der von TSS ForceX z.B. BA-37122090 ? hat den gleichen Durchmesser

TSS

unter Auspuffanlagen / ForceX

HI

also ich habe auch die F1 von TSS- Tuning und ich muss sagen bin mit der Anlage sehr zufrieden. Sie besticht vorallem durch einen echt guten Klang der dazu noch ohne Probleme TÜV eingetragen werden kann. Wegen Leistung also ich war auf keinem Prüfstand aber so vom Gefühl her geht der Wagen schon besser aber wie man das jetzt in PS-Zahlen ausdrücken soll kann ich net wirklich sagen schätze evt 4-5 PS oder so.

Was nicht so gut ist in Verbindung mit nem Fahrwerk schleift die Anlage manchmal auf also Parkhäuser und Gehsteigkanten ect. sind dann auf alle Fälle Tabu. Wie es mit Serienfahrwerk aussieht weiß ich nicht.

Habe ein KW Gewinde Variante 2 verbaut nur zur Info mal.

Gruß

Basti

also die Basctuck:

wenn nicht bald mal einer nen dyno bringt von dem rohr !!!

ich habe gehört dass der msd der bastuck 50 mm innen hat. das würde logisch erklären warum der dann mit "rohr" auf einmal so abgeht.

dann habe ich gehört dass sie doch 60mm haben soll...da wäre dann der viel lautere klang verantwortlich dass die leute alle sagen das bringt voll leistung. is auch gut vorstellbar..also: dyno her !!!

zur 70mm anlage :

eine mit 70mm durchgehend wäre soo laut....0 tüv

um die mit 70 leise und tüv bar zu kriegen ist da bestimmt ne verengung drin. also was bringen die 70 mm ? nix.

wenn die durchgehend wäre....dann wäre der durchmesser viel zu groß fürn k20.

also alles in allem is das nüscht.

mit rundumtuning hält sich aber alles die waage ungefähr. also ich hab hier einen mit invidia und einen mit bastuck, beide haben ähnliche leistung und drehmoment bei gleichen mods. sprich: wenn hjs kat drin, airbox gut und sonst alles stimmt, dann kommt man ohne hondata einfach nicht mehr weit mitm auspuff. dann hat ne invidia nur minimalst mehr dampf wie ne bastuck. was wieder den sinn und zweck nicht tüvbarer anlagen in frage stellt, denn was im schein steht bringt mal garnix..............eine kontrolle mit 97 db im stand, und die kann ABE haben oder bei der eintragung 96 gehabt haben...ihr fahrt dann erstmal nicht weiter ! also selbst ne bastuck mit so nem k&n twister könnte probleme geben. ich kann euch aber beruhigen. man kommt auch leise ohne durchmesser oder leistung zu opfern....das ist zwar teurer, aber es geht.

Die Bastuck-frage, lach

Meine Bastuck hat keine verengung von 50 im mittelschaller! Weiß nicht wie das bei euch ist, aber ich hab extra nachgemessen. Ich glaub die bastuck ohne mittelschaller bringt nur "kopf-ps", wenns lauter ist denkt man immer es bringt mehr! Vielleicht hat ja bastuck selber ab und zu verschiedene mittelschaller verbaut, das wäre ne antwort.

Zur 70mm anlage, lass es sein, ist schwachfug, außer nen sehr dumpfen bringt die net so viel! Du wirst in der leistungskurve an bestimmten stellen leistungseinbusen haben! 60mm ist beim R der optimalste anlagendurchmesser.

Dazu kommt das man schon bei ner 60mm anlage manchmal probleme hat (parkhäuser, einfahrten etc.) mit der 70mm anlage isses mal richtig scheiße! Ist eh so wenig platz unterm R!

 

Viele Grüße, JOE

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Erfahrung zur Tss F1 Komplettanlage für den EP3?