ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Erfahrungen mit 19 Zoll Reifen auf 225 Reifen für Skoda Octavia 3 Rs Combi

Erfahrungen mit 19 Zoll Reifen auf 225 Reifen für Skoda Octavia 3 Rs Combi

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 25. Februar 2015 um 19:59

Hallo zusammen!

Ich habe mir im November einen neuen Octavia III rs zugelegt, für den ich im Frühjahr den ersten Satz Sommerräder besorgen werde. Ich tendiere (aus optischen Gründen) mehr zu 19 Zoll Felgen auf 225er Reifen (noch Eintragungsfrei). Ein Freund sagte allerdings 225er sind zu schmal, daher zu hartes Fahrgefühl und die Felgen leiden darunter. Ich solle bei 19 Zöllern 235er Reifen nehmen. Hat jemand Erfahrungen mit 19 Zoll Bereifung auf 225er Reifen mit besagtem Fahrzeug? Vielen Dank für hilfreiche Beiträge.

Beste Antwort im Thema

Was soll ein 235er an Fahrkomfort verbessern? Dieser hat ca. 70,5mm Gummihöhe. Der Reifen 235 ist einfach nur breiter, die 3mm Gummihöhe machen nun wirklich nicht den Komfort aus. Wenn dann muss ein größerer Querschnitt her, den darfst du aber wegen der zulässigen Tachoabweichung nicht fahren. Also bleib besser bei den 225er (hat ca. 67,5mm Gummihöhe) und spar dir das Geld.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Was soll ein 235er an Fahrkomfort verbessern? Dieser hat ca. 70,5mm Gummihöhe. Der Reifen 235 ist einfach nur breiter, die 3mm Gummihöhe machen nun wirklich nicht den Komfort aus. Wenn dann muss ein größerer Querschnitt her, den darfst du aber wegen der zulässigen Tachoabweichung nicht fahren. Also bleib besser bei den 225er (hat ca. 67,5mm Gummihöhe) und spar dir das Geld.

am 25. Februar 2015 um 20:14

Moin, habe oz superturismo felgen Größe 8j 19 et35 mich würde mal interessieren, ob man sie ohne Probleme abgenommen bekommt und wie sie in den radkästen stehen. Hat da jemand Erfahrungen? Lg

Themenstarteram 25. Februar 2015 um 20:55

Danke für die Auskunft. Die Gummihöhe ist der springende Punkt, hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich hätte nur nicht gedacht das der Unterschied so gering ist.

Du merkst da keinen unterschied.

Warum die felgen darunter leiden sollten verstehe ich nicht ganz.

Ich mache diesen Sommer auch die 225/35 r 19 drauf.

Mal sehen wie die aussehen.

Je nach ET stehen die Felgen sehr gut im Radkasten oder es sieht lächerlich aus. Die Serien 19er stehen bspw. mir zu sehr im Radkasten. Am besten jmd. nimmt mal den Abstand vom Felgenrand und misst bis Außenkante Kotflügelrand, dann kann man vernünftige Aussagen treffen, was theoretisch unterpasst. Aber bitte auch die verwendet Felge mit aufführen :-)

Hallo zusammen

 

MIch würde auch interessieren, wieviel mm Spurplatten bei den 19"-Xtreme Felgen gut passt.

...und ob es welche gibt die man nicht eintragen braucht... firmenwagen...

Zitat:

@blubberblasen schrieb am 25. Februar 2015 um 22:45:52 Uhr:

Du merkst da keinen unterschied.

Warum die felgen darunter leiden sollten verstehe ich nicht ganz.

[.....]

Möglicherweise weil der evtl. vorhandene Felgenschutz am 225er Reifen nicht funktioniert.

Felgenschutz
Themenstarteram 3. März 2015 um 13:09

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 3. März 2015 um 12:39:34 Uhr:

Zitat:

@blubberblasen schrieb am 25. Februar 2015 um 22:45:52 Uhr:

Du merkst da keinen unterschied.

Warum die felgen darunter leiden sollten verstehe ich nicht ganz.

[.....]

Möglicherweise weil der evtl. vorhandene Felgenschutz am 225er Reifen nicht funktioniert.

Gutes Argument. Ich habe mich jetzt doch für 18 Zöller entschieden. Ich denke der optische Unterschied ist relativ gering.

Zitat:

@FranzRSIII schrieb am 25. Februar 2015 um 20:55:29 Uhr:

Danke für die Auskunft. Die Gummihöhe ist der springende Punkt, hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich hätte nur nicht gedacht das der Unterschied so gering ist.

N´Abend,

die Gummihöhe alleine ist eben nicht der entscheidende Punkt;) Ein 225er hat eine deutlich geringere Traglast als ein 235er, muss mit spürbar höherem Druck gefahren werden und das merkt man im Fahrkomfort;) Auf meinen 5er R32 musste ich den Michelin PS2 in 225/35-19" mit bis zu 3,4 Bar fahren:eek:

Mich würde aber auch mal interessieren, welche ET die User hier so mit 8x19er Felgen fahren. Ich bin gerade dabei, welche in ET35 mit 235er Reifen zu verkaufen, die aber leider kein Gutachten für den Octavia haben. Müsste ich auch nachordern, wenn es überhaupt einen solchen Nachtrag gibt, aber da meine bessere Hälfte den Wagen fahren wird, kommen 19"er eh nicht in Frage, weil zu wenig Komfort und zu empfindlich bzgl. Anfahren...

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 3. März 2015 um 12:39:34 Uhr:

Zitat:

@blubberblasen schrieb am 25. Februar 2015 um 22:45:52 Uhr:

Du merkst da keinen unterschied.

Warum die felgen darunter leiden sollten verstehe ich nicht ganz.

[.....]

Möglicherweise weil der evtl. vorhandene Felgenschutz am 225er Reifen nicht funktioniert.

Das habe ich nicht bedacht.

Danke

Moin,

ich hab eine 8x19 ET 45 (MAM A4) drauf und habe hinten eine Spurverbreiterung von 22mm pro Rad, kann also zu dem hinteren Abstand von Felge zu Radkasten keine sinnvollen Beitrag leisten. Vorne ist gemessen noch ca. 12mm Platz.

Ich hoffe das hilft weiter.

Zitat:

@mirage113 schrieb am 26. Februar 2015 um 06:24:41 Uhr:

Je nach ET stehen die Felgen sehr gut im Radkasten oder es sieht lächerlich aus. Die Serien 19er stehen bspw. mir zu sehr im Radkasten. Am besten jmd. nimmt mal den Abstand vom Felgenrand und misst bis Außenkante Kotflügelrand, dann kann man vernünftige Aussagen treffen, was theoretisch unterpasst. Aber bitte auch die verwendet Felge mit aufführen :-)

Moin,

ich hab eine 8x19 ET 45 (MAM A4) drauf und habe hinten eine Spurverbreiterung von 22mm pro Rad, kann also zu dem hinteren Abstand von Felge zu Radkasten keine sinnvollen Beitrag leisten. Vorne ist gemessen noch ca. 12mm Platz.

Ich hoffe das hilft weiter.

Der 225/35R19 ist eine unmögliche Reifenlösung, auf alle Fälle auf den 235/35R19 umrüsten.

Dieser Reifen (235/35) fährst sich spürbar komfortabler und auch der Felgenschutz ist nicht zu unterschätzen. Hier hat Skoda mit dem 225/35 auf der falschen Seite gespart.

Der 235/35 sieht auch besser aus. Der 225/35-19 wirkt doch etwas kindlich auf dem Octavia 3.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Erfahrungen mit 19 Zoll Reifen auf 225 Reifen für Skoda Octavia 3 Rs Combi