ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Elektrolüfter( 2x neu gekauft) geht nicht !

Elektrolüfter( 2x neu gekauft) geht nicht !

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. August 2018 um 23:37

Hallo

Mein Bmw 318i hat ein kleines/großes Problem und ich bin schon ratlos !

angefangen hat es ( denk ich mir mal ) als bei mir die sicherung gegangen ist von meiner hifi anlage ( 60 amp ). parkte ich und lies den motor laufen , schaute hinten bei den verstärkern nach hatten aber keinen saft ! Motorhaube geöffnet , ging zum kofferraum und dann ZERRISS es augleichsbehälter und kühler !

So Kühler neu , ausgleichsbehälter neu , da sich der elektrolüfter nicht eingeschaltet hat bei hoher temp und wenn ich klima aktivier auch nicht , Neu gekauft ! Funkt auch nicht wieder zurückgegeben , woanderst nen ganzteuren gekauft , angesteckt , mit INPA vesucht anzusteuern , Negativ geht nicht an !

Hilfe bitte ich bin schon verzweifelt !

Ähnliche Themen
72 Antworten

Hi, ist die Sicherung vom Lüfter ganz? Spannung liegt am Lüfter an?

Themenstarteram 10. August 2018 um 1:07

Ja Spannung ist da , Sicherung ist auch neu 50 amp

Hm ok, ich bin da jetzt nicht super fit drin. Welches Baujahr ist deiner?

Was ist mit Masse am Stecker?

Was ist wenn du den Lüfter ansteuerst und die Steuerleitung am Stecker misst? Spannung da?

Themenstarteram 10. August 2018 um 9:18

Meiner ist ein Bj 2000 vfl

Maße Is da und auf der 12,5 ( 13,8 bei laufenden Motor ) auf Plus und wenn ich Klima einschalte auch schalt ich sie aus 0,02 , und wenn ich versuche thermoschalter zu Brücken ( dicker Schlauch unten links , wenn man vor dem Auto steht ) geht auch nix

Bin echt ratlos

Also,

an dem Stecker sind drei Kabel, 2 dicke und ein dünnes.

dick:Rot/Blau +

dick:Braun -

dünn:schwarz/grün= Steuerleitung

 

wenn an den dicken Kabeln plus und minus anliegen und der Lüfter neu ist, also die Steuerung am Lüfter ok ist, dann kommt an der Steuerleitung nix an.

 

Vielleicht hast du am Kabel einen Kabelbruch. Man könnte das Kabel absuchen und schauen ob man unter der Ummantelung etwas sieht.

 

Hier hatte jemand auch schonmal das Problem:

https://www.motor-talk.de/.../...-funktioniert-nicht-t1535216.html?...

Themenstarteram 10. August 2018 um 13:52

Ne eben nicht auf der dünnen Steuerleitung hab ich ja Saft wenn ich Klima einschalte , wenn ich sie ausschalte ( Motor läuft aber nicht währenddessen ) wird das Ding über Canbus gesteuert? Aber ich mach mal Fotos vom messen und stell sie rein !

Nicht CanBus aber PWM.

Das Motorsteuergerät steuert über ein PWM Signal die Lüfterdrehzahl. PWM müsste man eigentlich über ein Osziloskop messen. Ich würde aber sagen am Multimeter müsstest du das auch sehen. 50% PWM müssten 6V sein zum Beispiel.

Über den Canbus kommt das Signal zum Lüftersteuergerät >92° + 6° vom Temp. Fühler des Kühlwassers, daß LSG liefert dann den PWM geregelten Strom für den Lüfter.

Das kann und wird aber bei den jeweiligen BMW Modellen stark abweichen.

Der komplette Lüfter darf ab seiner Fertigstellung nur stehend gelagert oder transprortiert werden, wurde das nicht beachtet ist der Lüfter defekt und muß ersetzt werden.

Ich glaube du verwechselst hier was BMWBernd320d. Ich glaube du meinst den Viskolüfter mit dem stehend lagernd. Der elektro Lüfter ist ein ganz normaler Lüfter, ein Elektromotor. Dem ist es egal wie der liegt oder steht. Die Box am Lüfter ist auch kein Steuergerät das über Can angesteuert werden kann. Das bekommt vom MSG direkt ein PWM und steuert das dann an den Lüfter.

Kommt evtl kein - an?

Themenstarteram 10. August 2018 um 15:00

So nochmal gemessen !

Motor Aus ! Klima Aus !

 

Braun ( Masse ) Blau Rot ( Dauerplus ) 12,18 V

 

Braun - SchwarzGrün 4,28 V

Thermoschalter gebrückt und normal !

 

Bei Laufenden Motor !

Klima an !

 

Braun - RotBlau 13,67 V

Braun - SchwarzGrün 0,02 V

 

Klima Aus !

 

Braun - RotBlau 13,67 V

Braun SchwarzGrün 4,28 V

.jpg
Asset.JPG
Asset.JPG

Hm, merkwürdig. Was ist denn da an dem Stecker vom Lüfter gemacht worden? wo ist die Steuerleitung?

Themenstarteram 10. August 2018 um 15:12

Das ist der thermi Stecker unten vom kühlerschlauch !

Am Stecker für Lüfter sind dann 3 Kabeln wie beschrieben , wollt nur zeigen das ich thermoschalter überbrückt habe zum messen !

Themenstarteram 10. August 2018 um 15:15

Hab mir nur nen alten kühler direkt gebrückt zum ein schalten über die 50 amp sicherung , bis der Fehler behoben ist Bzw ich ( mit euch ) gefunden habe !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Elektrolüfter( 2x neu gekauft) geht nicht !