ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Einzelfälle: Touch Pad wurde im Monat Januar (01/2014) nicht verbaut

Einzelfälle: Touch Pad wurde im Monat Januar (01/2014) nicht verbaut

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 13. Januar 2014 um 13:14

Heute beim FOH erfahren:

Das Touch Pad wird aktuell nicht mehr verbaut. Stattdessen wird eine Ablageschale an diese Stelle gesetzt.

Das gilt auch für bereits bestellte Fahrzeuge. Kaufpreis wird korrigiert.

Beste Antwort im Thema
am 14. Januar 2014 um 18:52

Ich bin davon betroffen und fassungslos über die Art

und Weise wie Opel mit treuen Kunden umgeht.

Habe das Auto (Biturbo ST) Mitte November bestellt.

Vorrausichtlicher Liefertermin 09KW 14.

Heute Anruf vom Händler das Auto ist angekommen

Ohne Touchpad. Gebaut am 08.01.14

Nachlass auf den Kaufpreis 120,-€

Habe im Vorfeld keine Info vom Händler

oder Hersteller bekommen.

Ich werde das Fzg. so nicht abnehmen.

Für annähernd 50.000 € Neupreis wird es

Alternativen geben.

Ich frage mich bei dieser Vorgehensweise

wie es mit Opel wieder aufwärts gehen soll.

301 weitere Antworten
Ähnliche Themen
301 Antworten

Meiner hat das TP verbaut... Und mit 5TKm auf der Uhr,

kann ich sagen: ein Ding das "meine" Welt nicht braucht.

Ich kann es nicht verstehen, wie es das Teil durch die Entwicklungsabt.

geschafft hat. Vermutlich ein "Prestigeprojekt" eines Entwicklungsleiters...

1. Sitzt es zu weit hinten, als das die Hand entspannt bedienen kann.

2. Ist es viel zu umständlich, sich mit dem Zeiger durch alle

Positionsoptionen zu hangeln... In der Zeit habe ich schon längst auf den

TS gedrückt.

3. Viel zu oft löste ich einen "Touch" (der eine viel zu ruppige Rückmeldung gibt) aus, obwohl ich nur "Streichen" wollte

4. Ich vermisse den Dreh/drück Regler vom VFL. Diesen hätte man besser um eine Kippfunktion ergänzen sollen und von mir aus noch als Schmankerl um einen Touchpad auf dem "Deckel"

Aber das ist nur mein Empfinden.

Zitat:

Original geschrieben von Lifter-aao

Meiner hat das TP verbaut... Und mit 5TKm auf der Uhr,

kann ich sagen: ein Ding das "meine" Welt nicht braucht.

Ich kann es nicht verstehen, wie es das Teil durch die Entwicklungsabt.

geschafft hat. Vermutlich ein "Prestigeprojekt" eines Entwicklungsleiters...

1. Sitzt es zu weit hinten, als das die Hand entspannt bedienen kann.

2. Ist es viel zu umständlich, sich mit dem Zeiger durch alle

Positionsoptionen zu hangeln... In der Zeit habe ich schon längst auf den

TS gedrückt.

3. Viel zu oft löste ich einen "Touch" (der eine viel zu ruppige Rückmeldung gibt) aus, obwohl ich nur "Streichen" wollte

4. Ich vermisse den Dreh/drück Regler vom VFL. Diesen hätte man besser um eine Kippfunktion ergänzen sollen und von mir aus noch als Schmankerl um einen Touchpad auf dem "Deckel"

Aber das ist nur mein Empfinden.

Genau, das Ding ist cpl. über, der Drehknopf war super, einige Dinge sind noch nicht

ausgereift, siehe SD-Kartenschacht, der Sitz sowas von verkehrt!!!!!!!!!!!!!!!

es gibt einfach in Deutschland keine Denker mehr

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Einzelfälle: Touch Pad wurde im Monat Januar (01/2014) nicht verbaut