ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Einen 330 i richtig tunen?! (Motor)

Einen 330 i richtig tunen?! (Motor)

Themenstarteram 1. Juni 2005 um 12:38

Fahre einen 330 i Touring und bin an sich sehr zufrieden! Nur kommen die 231 PS nicht so gewaltig rüber wie Zahlen vermuten lassen!

Was kann man machen!

Chiptuning soll ja wenig bringen beim reinen 3.0 Liter 6 Zylinder Reihen BMW Sauger. Digi Tec z.B. verspricht gut 12 PS und gut 500 Umdrehungen mehr Drehzahl wo wir bei anstelle von den 6500 bei 7000 wären!

Geht da nicht Power unten herum verloren, sprich das der Anzug beim Losfahren sogar was schlechter wird?!

Kompressor gibt’s auch „schon“ ab 3500,- Euro mit gur 50 PS Mehrleistung! Wobei die Kraft langsam aber spürbar ansteigen soll!

Wird da auch nicht der Anzug beim z.B. Ampelstart schlechter, da der Kompressor ja angeblich erst bei einer gewissen Drehzahl hinzugeschaltet wird?

Habe irgendwie keine Lust immer wie ein Voll verstrahlter mit 3000 und mehr Umdrehungen anzufahren!

Gibt es auch Power für unten herum? Wahrscheinlich nicht was? Da müssen sicher so Komponenten wie Schwungscheibe, Kolben usw. ausgetauscht werden!

 

Danke!

Ähnliche Themen
21 Antworten

Dezente Nockenwelle, Einzeldrosseleinspritzung, Fächerkrümmer+Metall-Sportkats und Komplettanlage, Luftfilter natürlich mit spezieller Vorrichtung gegen Motorwärme, das ganze mit einer Prise Chiptuning abgeschmeckt, sollte doch ordentlich was hermachen. Schätzungsweise nochmal _vorsichtig ausgedrückt- 30-40 Pferdle und lecker Anzug. :D

mfg

Markus

Frag mal Klaus330ci oder so ähnlich. Der hat nen Kompressor drin.

Re: Einen 330 i richtig tunen?! (Motor)

 

Zitat:

Original geschrieben von DOOM3

Wird da auch nicht der Anzug beim z.B. Ampelstart schlechter, da der Kompressor ja angeblich erst bei einer gewissen Drehzahl hinzugeschaltet wird?

Du verwechselst da was bzw. hast dich nicht richtig informiert. Ein Turbolader setzt erst bei einer gewissen Drehzahl ein bzw. baut seinen Ladedruck erst ab ... Rpm auf. Ein Kompressor jedoch ist über den kompletten Drehzahlbereich aktiv.

Aber wer fährt denn bitte mit 3000 Touren an? Hast du solche Eile? Mit einem 330i lässt du doch schon bis 3000 alles stehen.

Gruß

Danny

Themenstarteram 1. Juni 2005 um 13:06

Eben nicht! Mir kommt der Anzug bei meinem 330 i Kombi (mit 18 Zoll) immer träger vor! Ist bei mir auch das Problem das ich oft mit erheblich mehr Power (Freunde, Kollegen) unterwegs bin und da machen sich die 300 NM im 330 i mit gut 1500 Kg irgendwie nicht so spritzig!

Ein Kompressor soll j hingegen zum Turbo sehr gleichmäßig die Leistung abgeben! Soll, aber ist es wirklich so? Die Mercedes 200 und 230 Kompressor hier in der Firma sind auch nicht wirklich spurtstark!

PS: Bin immer in Eile und mag es einfach wenn man ohne viel Tam Tam einfach losstürmt! Das war damals bei meinem alten opagrünen Mercedes E500 kombi einfach so genial! Träum!

Themenstarteram 1. Juni 2005 um 13:14

Aus der WWW Seite von INFINITAS-GMBH.DE

http://www.infinitas-gmbh.de/.../product_info.php?...

„Schon aus dem Drehzahlkeller nimmt der mit dem SK Plus bestückte 330i spontan und willig das Gas an, um dann progressiv durch das Drehzahlband dem roten Bereich entgegen zu stürmen. Gleichzeitig wirkt der Motor nie nervös oder gar hektisch. Im Gegenteil, er besticht durch die gleiche hervorragende Laufkultur, wie man sie von einem serienmäßigen BMW 6-Zylinder her kennt und schätzt. Es stellt sich einfach das Gefühl ein mit einem wesentlich hubraumstärkeren Motor unterwegs zu sein.“

Hört sich ja schon nicht so schlecht an! Stimmt das auch! Hat einer erfahrungen damit machen können?

 

Um den Antriebsstrang zu schonen wird nahe der Leerlaufdrehzahl zunächst nur ein geringer Ladedruck aufgebaut. Rollt das Fahrzeug, steigt der Ladedruck ohne Verzögerung linear an und beschert so dem SK Plus getunten Motor eine reinrassige Sportmotorencharakteristik

Hmmm? Also doch erst ab einer gewissen Drehzahl!?

Audi S4 Kombi kaufen.

Wie gesagt, für mehr Dampf unten raus ist der Fächer das geeignete Mittel.

Schau mal be G-Power, die haben da feine Sachen.

Themenstarteram 1. Juni 2005 um 13:41

Audi S4 kaufen? Ne, kenne den letzten aktuellen (nicht der ganz neue) S4 mit V8 von einem Trainingfreund und der ist jetzt auch nicht so dermaßen schneller! Ist auch gut bei 6-7 Sek. Auf Hundert mit Vollausstattung und Allradantrieb! Sicher ist da viel mehr Musik unten herum drin was ja auch bei V8 zu erwarten ist, aber der wiegt glaube ich gut 1700-1800 Kg!

Ein einfacher Fächerkrümmer soll was bewirken? Gibt es den überhaupt einen für den 330 i? Weiß von anderen Autos das dieses alleine nicht sehr viel bringen soll! Bei getunten Wagen ist das sicher anders!

Help!

E60 M5 Touring kaufen sobald er kommt :)

Für den 330 gibts ja genug Kompressor umbauten. Wenn du damit 80PS mehr hast wirst das gut merken. Das beschläunigungs Video von Klaus zeigt das ja gut.

Zitat:

Original geschrieben von DOOM3

Audi S4 kaufen? Ne, kenne den letzten aktuellen (nicht der ganz neue) S4 mit V8 von einem Trainingfreund und der ist jetzt auch nicht so dermaßen schneller! Ist auch gut bei 6-7 Sek.

Der S4 Avant ist schon deutlich unter 6 Sekunden auf 100 :) In der Beschleunigung ist er meist besser als die Werksangaben.

Ich glaub für dich wär das richtige ein 330d Touring? Ist zwar mit 7,6s langsamer als dein Touring, doch subjektiv geht er deutlich besser (410NM). Beim Ausdrehen merkt man zwar, dass er langsamer ist, doch das würde dich glaub ich nicht stören?

Oder wie schonmals gesagt ein V8-Benziner oder ein 6-Zylinder mit Turbo.

Mich stört die Charakteristik bzw. Leistungsentfaltung vom 330 nicht, ganz im Gegenteil, ich könnte mir keine schönere vorstellen :-)

 

Gruß

Ci-driver

am 1. Juni 2005 um 14:01

die schnitzer burschen können das tunig glaub ich auch ganz gut,,,

am 1. Juni 2005 um 14:05

schnitzer hat 295ps und 380nm im acs3

Themenstarteram 1. Juni 2005 um 14:08

Ich glaube langsam auch das so ein fetter 330 d mit so 200 PS besser für mich geeignet wäre Schön unspektakulärer guter – schneller Anzug! Kenne nur den „alten 330 D (Leihwagen) mit 170 PS und da war nicht so viel mit los! Wenn ich mal in so einer Proll Laune mit 3000-4000 Touren im 330 i Gas gebe ist das auch schon heftig, aber eben alles viel zu auffällig und erst recht mit Bastuck eSD Anlage usw.!

Werde mich mal mit einem Tuner zusammen setzten müssen! Habe was von der Steuer übrig!

Hamann baut was du willst

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Einen 330 i richtig tunen?! (Motor)