ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. DSG & Start/Stop mMn noch nicht ganz ausgereift

DSG & Start/Stop mMn noch nicht ganz ausgereift

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 18. Januar 2018 um 12:04

Golf 7 Diesel DSG 150 PS.

Man muss an der roten Ampel den Fuß auf dem Bremspedal belassen. Das ist schlecht?

Hebt man den Fuß an, springt er sofort an. Jedoch dauert es bis zum Kraftschluß einige Zeit. Gibt man zu früh Gas, so gibt es einen starken Ruck.

Das ist mMn nicht ausgegohren, denn bei anderen Herstellern mit Automatik lässt man den Fuß gemütlich im Fußraum u. kann den Wagen durch eine leichte Lenkradbewegung, oder starkes drücken des Bremspedales starten.

Somit bleibt sie ab nun aus bei mir u. erfüllt somit ihren Zweck nicht.

Beste Antwort im Thema

Knopf in der Mittelkonsole hinter Taster für Parkbremse ist zum Aktivieren von Autohold. Beim Anhalten und Start/Stopp wird allein Bremsdruck gehalten, beim Losfahren gelöst und beim Fahrzeug abstellen die Parkbremse automatisch angelegt. Steht alles in der BDA

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Hallo zusammen

Zu dem Thema hätte ich auch mal eine Frage auch wenn ich einen Tiguan fahre.

Wenn ihr mit AutoHold an einer Steigung steht, Fuß von der Bremse und tippt das Gas kurz an, rollt der Wagen zurück oder greift Autohold gleich wieder und verhindert ein zurückrollen?

Ausgehend mit DSG

Gruß

Tiguanmaster

Themenstarteram 21. Januar 2018 um 11:54

Zitat:

In welcher Situation rollt er zurück? Am Berg hat das Fzg für sowas noch den Berganfahrassistent (Hillhold)

So wie beschrieben. Autohold gedrückt (leuchtete) u. es war leicht schräg an einer Tankstelle und er rollte zurück.

Zitat:

@Tiguanmaster schrieb am 21. Januar 2018 um 11:18:11 Uhr:

Wenn ihr mit AutoHold an einer Steigung steht, Fuß von der Bremse und tippt das Gas kurz an, rollt der Wagen zurück oder greift Autohold gleich wieder und verhindert ein zurückrollen?

Er haelt die Bremse bis die Kupplung greift und das Fahrzeug anfaehrt. Da rollt nichts zurueck, das ist ja genau das wofuer AH da ist.

Muss ich mal testen...weiß ich jetzt nicht.

Zitat:

 

Er haelt die Bremse bis die Kupplung greift und das Fahrzeug anfaehrt. Da rollt nichts zurueck, das ist ja genau das wofuer AH da ist.

Ich meine sobald die Kupplung greift und AutoHold öffnet und man geht dann vom Gas runter, ich hab das mit meinem Tiguan probiert aber der Motor hat im Leerlauf zu viel Drehmoment, der schiebt den Wagen auch im Leerlauf einfach den Berg hoch, hab es in der Tiefgaragenausfahrt getestet.

Wenn ich das gleiche mit meinem GolfPlus mache rollt er einfach rückwärts den Abhang runter , er hat aber auch kein AutoHold, der Motor schafft die Steigung nicht mit Leerlaufdrehzahl die Kupplung vom DSG öffnet, das der Motor nicht abgewürgt wird und der Wagen rollt rückwärts runter.

Würde hier AutoHold das zurückrollen automatisch verhindern?

Gruß

Tiguanmaster

Wenn du aufs Gas gehst rollt das Fahrzeug natuerlich den Berg hoch, was sollte es denn sonst machen?!

Ich habe noch nie erlebt das ich mit DSG rueckwaerts gerollt bin. AH greift erst nach Stillstand des Fahrzeuges wenn es durch Bremsen ganz zum Stillstand kam. Wenn du mit dem Handschalter anfaehrst und dann wieder auf die Kupplung steigst weil er sonst absterben wuerde greift AH logischerweise nicht automatisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. DSG & Start/Stop mMn noch nicht ganz ausgereift