Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Drehmoment Radschrauben Fiat 500?

Drehmoment Radschrauben Fiat 500?

Fiat 500 312

HI!

Sorry, habe in der Suche nichts gefunden!

Kann mir jemand sagen, mit welchem Drehmoment die Radschrauben beim Fiat 500 angezogen werden müssen??? Bei Stahlfelgen?

Danke!

EDIT: Hat sich erledigt, hab in einem Fiat Forum gefunden dass es bei Stahlfelgen 100-120NM sein sollen!

Ähnliche Themen
42 Antworten

Sorry,hab ich schon ca. 20 Jahre,weiß nicht ob es den Hersteller noch gibt.

War damals einer der qualitative Werkzeuge und Werkstattzubehör herstellte!

So etwa wie Stahlwille!

Aber da solltest mal googeln!

Hab leider keine aktuellen Infos!

FG

Hallo E46320dtouring

Gib mal bei google "HZ Werkzeug " ein!

Da hast gleich die ersten Ergebnisse :-)

LG

Schreibt sich Hazet. Die aber wirklich sehr bekannt.

Er meint sicherlich hazet :).

Stimmt :-)

Danke! :)

Zitat:

@guenni100560 schrieb am 22. April 2017 um 11:32:34 Uhr:

Manche Leute kacken sich hier wegen 10 Nm mehr oder weniger in die Hose!

Möchte den Drehmomentschlüssel sehn, der bei manchen Leuten hier verwendet wird. 29.90€ ausm Baumarkt.

Da kann ich nur Schmunzeln, was für Aussagen hier gemacht werden.

Have a nice Day ! LG

Und wenn die Werkstatt 85 statt 86 Nm drauf gemacht hat, wird vermutlich mit dem Anwalt gedroht.

guenni, du sagst es. Warum darf man hier nur einmal Danke drücken?!?

So manchem hier ist das mit den Drehmomenten nicht so ganz klar. Zum einen hat man bei FIAT- Radschrauben ein Feingewinde verwendet, das erzeugt bei gleichem Anzugdrehmoment eine wesentlich höhere Zugkraft als ein DIN/ISO Regelgewinde, weil es eine flachere Steigung aufweist.

Dann kommt bei den Alufelgen (nur die kenne ich) beim 500er noch der wesentlich steilere Konus als bei den üblichen Radschrauben, so daß ein zu hohes Drehmoment, und da zähle ich 120 Nm schon dazu, zu einer Verformung des Kegelsitzes führen können.

Angesichts der Summen, die schon mal für Räder bezahlt werden, sind gescheite Drehmomentschlüssel wie von Stahlwille oder Hazet allemal gut angelegtes Geld. Und schon bei der nächsten Zylinderkopfdichtung freut man sich über die Anschaffung.

Du hast glaub null ahnung was an Drehmomenten betrifft 120Nm für eine furzi schraube omg was es für leute gibt...M10 schraube mit der Schlüsselbreite 17 bekommt 86 Nm

Fiat hat M12 x 1.25 er Gewinde und beim 500 er werden die egal, ob Alu, oder Stahl mit 90 Nm angezogen.

Gruß Günnii.

Zitat:

@VWPassat93 schrieb am 26. Oktober 2017 um 16:10:10 Uhr:

Du hast glaub null ahnung was an Drehmomenten betrifft 120Nm für eine furzi schraube omg was es für leute gibt...M10 schraube mit der Schlüsselbreite 17 bekommt 86 Nm

Sollte Dein Beitrag auf mich zielen, dann überleg doch rasch noch mal, worüber ich schrieb - nämlich über eine zu hohe Zugkraft durch die flachere Steigung und die dazu noch höhere Spreizkraft am steileren als üblichen Kegel. Das meinte ich mit der möglichen Verformung der Felge.

Und was hat die M10er Maschinenschraube mit Sechkantkopf damit gemeinsam? Die hat einen flachen Sitz, ein DIN/ISO Regelgewinde mit Standard- Steigung und übt daher gar keine Spreizkraft auf den Untergrund aus.

Und da ich seit 50 Jahren schraube (Fahrrad, Mopped und dann Auto), darfst Du mir durchaus ein ganz klein wenig Erfahrung zubilligen. Und gerade deswegen freue ich mich über eine klare Aussage, wie 90 Nm bei Fiat, denn mit den üblichen 110 bis 120 Nm hätte ich die Felgen vielleicht ruiniert. Das auszuprobieren erscheint mir dann doch etwas teuer...

Ich greif hier niemanden an, sondern gebe nur mein Wissen weiter.

Eben, deshalb Dir auch meinen ausdrücklichen Dank. Ich verzichte da lieber auf so Äußerungen à la: "Du hast glaub null ahnung" und "omg was es für leute gib"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Drehmoment Radschrauben Fiat 500?