Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Drehmoment Radschrauben Fiat 500?

Drehmoment Radschrauben Fiat 500?

Fiat 500 312

HI!

Sorry, habe in der Suche nichts gefunden!

Kann mir jemand sagen, mit welchem Drehmoment die Radschrauben beim Fiat 500 angezogen werden müssen??? Bei Stahlfelgen?

Danke!

EDIT: Hat sich erledigt, hab in einem Fiat Forum gefunden dass es bei Stahlfelgen 100-120NM sein sollen!

Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Astra-f-anatic

@ Burgi

In meiner Familie fahren 3 Leute Fiat. Einmal Cinqucento, Seicento und Grande Punto. Ich glaube nicht das der 500 andere Anzugsmomente hat als der Punto oder ein anderer Fiat. Also halt mal schön den Ball flach.

Mfg

Astra-f-anatic

@Astra-f-anatic

es ist völlig egal, welches Auto Du und wer welches in deiner Familie fährt. Es steht dir auch völlig frei, mit welchem Anzugsmoment Du die Räder anziehst, aber der Threadersteller hat nach dem korrekten Wert gefragt und der ist nach wie vor 86 nm, übrigens auch für Cinquecento, Seicento und Grande Punto. Bei den meisten Opelmodellen liegt er bei 110 nm ausser beim Speedster, da liegt er bei 80-85 nm oder beim Agila, da ist er 86 nm (aber das ist ja eigentlich ein Suzuki). Nichts für ungut, locker bleiben.

Nochwas: Es scheint hier zwei grundsätzliche Meinungen zu geben. Die einen sagen: Je fester desto sicherer, die anderen sagen: Ich halte mich korrekt an die vorgeschriebenen Werte des Herstellers. Was ist wohl richtiger?

Gruss Burgi

PS: Noch ein Tip: Ich hab' mir die Werte nicht aus den Fingern gesaugt! Die kann man sich mit ein paar Klicks aus dem WEB holen

 

@ Burgi

Ich bleib doch locker, nur meine Radschrauben halt nicht.:D

sry hab leider kein pasendes thema gefunden.

und zwar will ich die radlager vorne und hinten wechseln kann mir da jemand das anzugsdrehmoment sagen?? hab eine fiat 2.0 20v turbo

Zitat:

Original geschrieben von VatosLocosNr1

sry hab leider kein pasendes thema gefunden.

...

Mach doch ein neues Thema auf.:cool:

Vorschlag: "Anzugsdrehmoment Radlager Fiat 2.0 20v turbo"

Gruss Burgi

 

ps: rein sachlich kann ich dir leider nicht helfen

Ich bin auch auf der Suche nach dem richtigen Anzugsdrehmoment für die Radmuttern. Bei Anruf bei 4 verschiedenen Fiat-Händlern brachte auch 4 unterschiedliche Ergebnisse: von 90 bis 120 Nm!

Die richtige Antwort liegt wohl irgendwo dazwischen....

Selbst beim Anruf der Fiat-Hotline wurde mir eine solche Auskunft nicht gegeben! Stattdessen der Versuch vom Unterjubeln von Werbeanrufen! Nee, danke.

Letzter Versuch ist eine Email an Fiat. Mal sehen was dabei herauskommt...

Euer 1969er

PS: Meine Frau fährt eine Skoda. In dessen Bordhandbuch steht ganz einfach das Anzugsdrehmoment im Kapitel Radwechsel! (120 Nm bei Stahlfelgen)

Zitat:

@1969er schrieb am 28. Oktober 2014 um 22:42:44 Uhr:

Ich bin auch auf der Suche nach dem richtigen Anzugsdrehmoment für die Radmuttern. Bei Anruf bei 4 verschiedenen Fiat-Händlern brachte auch 4 unterschiedliche Ergebnisse: von 90 bis 120 Nm!

...

Um welches Fiat Modell handelt es sich denn? Also bei den meisten Fiats beträgt das Anzugsdrehmoment nach wie vor 86 nm. So mein Kenntnisstand.

Gruss

Burgi

Wie heisst die Überschrift dieses Thread? "Drehmoment Radschrauben Fiat 500"!

Zitat:

@1969er schrieb am 29. Oktober 2014 um 21:49:37 Uhr:

Wie heisst die Überschrift dieses Thread? "Drehmoment Radschrauben Fiat 500"!

mann mann mann ...

klick } http://...e-trading-reifenservice.de/.../anzugsmomente_de.pdf

wo ist das Problem? Zieh deine Räder wie von Fiat vorgeschrieben mit 86 nm an und gut ist's. Wenn's dann 90 sind ist auch nicht schlimm.

FIAT

Modell Drehmoment

500 (312) / BRAVA (182) / BRAVO (198) /

CINQUECENTO (179) / COUPE (175, FA) /

CROMA (154) / DOBLO (223, L) /

FIORINO (225, L) / GIANNI (187) /

LINEA (359) / MAREA (185) /

MULITPLA (186) / PALIO (187) /

PANDA (141, 169, 312) / REGATA (138R) /

RITMO (138A) / SEICENTO (187) /

STRADA (178E) / TEMPRA (159) / TIPO (160) / UNO (146A) / QUBO (225, L) 90 Nm

BARCHETTA (183) / IDEA (350) /

SEDICI (FY) / STILO (192) 100 Nm

CROMA (194) / PUNTO (176, 188) /

GRANDE PUNTO (199) /

SCUDO (220, A) / ULYSSE (179) 110 Nm

500L (199) 120 Nm

FREEMONT (JC) 130 Nm

DUCATO (230,244,250, 270, 290) 180 Nm

Zitat:

Wenn's dann 90 sind ist auch nicht schlimm.

Die 86 Nm sind schon korrekt und ich habe es auch immer so gemacht und kein Rad verloren. Die werden es aber sowieso nicht sein. Beim Einstellen der Drehmomentschlüssel gibt es schon Abweichungen und und beim Auslösen der Schlüssel auch. Realistisch wirst du eh irgendwo zwischen 80 und 100 landen und das macht auch nichts.

Ich find dieses "120Nm können schon nicht schaden" fahrlässig. Das sind immerhin fast 50% zu viel. Wenn hier schon nach dem korrekten Drehmoment gefragt wird, sollten Philosophen doch einfach mal den Schnabel halten. 86Nm ist korrekt.

Hallo Leute

Ich muss thehoern hier völlig zustimmen!

Dieser "Anzugsdrehmoment"

kommt schließlich nicht vom Fahrzeughersteller,sondern vom Hersteller der Felgen !

Ich habe mir 17" gekauft,dieser Hersteller gibt 110Nm an!

Und ich werde weder meine Sicherheit,noch meine Felgen riskieren,sondern mich strikt an die Herstellerangaben halten!

Gruß aus Kulmbach

Manche Leute kacken sich hier wegen 10 Nm mehr oder weniger in die Hose!

Möchte den Drehmomentschlüssel sehn, der bei manchen Leuten hier verwendet wird. 29.90€ ausm Baumarkt.

Da kann ich nur Schmunzeln, was für Aussagen hier gemacht werden.

Have a nice Day ! LG

Mein Drehmoment-Schlüssel ist ein HZ !

Und wird jährlich geprüft!

;-)

Außerdem ist die Differenz von 86-120Nm etwas größer !

FG

Hast Du mal einen Link zu Deinem Schlüssel? HZ sagt mir nichts.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Drehmoment Radschrauben Fiat 500?