ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Doppeldin Schacht + Holzblende für Vorfacelift

Doppeldin Schacht + Holzblende für Vorfacelift

Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 18. Juni 2015 um 20:00

Hi,

kann mir jemand sagen ob man das so einfach umbauen kann? Hätte gerne das große Audi Navi in meinem Audi. Habe allderdings, wie fast jeder, nur den normal DIN Schacht. Geht das? Und wo bekomme ich so eine Blende mit Schacht her?:confused:

Danke schonmal ;)

Gruß

Stephan Schnepf

Beste Antwort im Thema

Also, Serie ist es so wie du gesagt hast.

Vorne 13er hinten undefinierbare Pappdeckel in 10er Format, Nokia Hochtöner mit eher schlechtem Wirkungsgrad.

Die 13er vorne können bei mir bleiben, hab die selben nochma hinten rein da sie Plug & Play passen.

Hochtöner sind nun rundum Neodym HT´s von Rainbow verbaut.

Zusätzliche Weichen weil: Der 13er bekommt volle Bandbreite ab. Der kriegt von Bass bis Hochton alles Zugespielt, das kann er natürlich mechanisch gar nicht. Mit ner ordentlichen Weiche kann man den Hochtöner und den Tieftöner sauberer trennen, was beiden das Leben leichter macht.

Visaton hinten weil ich die vom Kollegen haben kann. Wirkungsgrad ist besser, sie haben mehr Hub und spielen deutlich tiefer und druckvoller als die Bose Dinger da hinten drin. Naja und sie passen einfach rein und das Bose Gitter passt drüber.

Endstufe fliegt die Bose natürlich raus. Es gibt von Axton und Crunch (GTO Series) wirklich Kompakte Endstufen die man beide zusammen am orginal Einbauort der Bose Endstufe unterbringen kann.

Nach hinten gibts nur ein ordentliches Cinch Kabel (6CH´s) Zu den Lautsprechern gehts über den Orginal Kabelbaum. Abgesehen von den Tieftöner hinten. Die bekommen ja Serie nur nen Klingeldraht.

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Hallo.

Du musst den mittleren teil vom amaturenbrett stück für stück auseinander nehmen.

Versuch den Schacht und die Abdeckung in der Bucht zu bekommen.

Ich habe das damals auch so machen wollen.

Aber ich war direkt bei audi und haben die mir Preise Aufgerufen das ich dort vom Stuhl gefallen.

Nagelt mich nicht fest aber ich bin der meinung die hatten 750€ für beides verlangt.

Ich habe dann auf Din-schacht und einen seperaten Monitor umgeschwenkt.

Mfg csten

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 21:40

ok das ist kein ding. habe die mittelkonsole schonmal zerlegt gehabt. wegen zwei birnchen der klimaanzeige :D

nur der preis is echt häftig!! dann muss ich eben abwarten bis jemand das teil im internet anbietet oder jemand schreibt das er sowas hat ;)

also das ist öfters bei ebay drin .... aber ganz im ernst, spar dir das. ich habe ein alpine iva-r105 autoradio drin und kann da den monitor bei dedarf asufahren! die gibt es gebraucht für um die 100 euro .... der vorteil ist das dann auch ein alpine navi, dvd-player, cd-wechsler, rückfahrkamera, tv und iphone angeschlossen werden können .... da hast du für wenig geld eine tolle qualitativ hochwertige anlage dran .... die 2 din geräte, die das alles in einem gerät haben können alles aber auch nicht so richtig bzw. die 2 din geräte die wirklich top sind kosten gutes geld

überleg es dir genau

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 22:55

Naja. Habe 2 radios von alpine. Eins davon hab ich jetz genau ein jahr und es spinnt schon total. Das war eins der teuersten din radios von alpine.

Wollte auch den doppeldin umbau weis es natürlich auch besser aus sieht wie ich finde. Das problem ist nur, das man die blende und schacht nicht so oft findet

am 19. Juni 2015 um 0:03

Schon mal überlegt, ein Becker einzubauen, das einen 1DIN-Schacht passt und ein Navi drinnen hat?

 

z.B.: http://auto-fit.de/Design/WebGrafics/beckerIndianapolis-7920-web.jpg

 

oder

 

http://www.ebay.de/.../351424548553?...

 

oder

 

https://www.autoundsound.com/.../

 

klar, für Becker gibts keine neuen Karten, aber wenn man das mit innovativen Navis kombiniert mit einer Dashcam, (sowas gibts nämlich jetzt auch schon):

 

https://www.youtube.com/watch?v=Abd2WtEfB3E auch hier https://buy.garmin.com/.../prod168823.html

 

Da hat man weniger Arbeit als mit einem Umbau, einen super Sound wegen Becker und ein grobes Navi und für den Falll der Fälle dann ein NAvi mit den neuesten Features, die sonst kein D2 hat....

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 21:00

Ich kann nur so viel dazu sagen. Das originale zeug ist immer noch am besten. An die Qualität der Audi Radios und navis kommt nix anderes ran. Außerdem ist das zeug auf Lautsprecher und alles drum herum abgestimmt. Insbesondere wenn man eine Bose Anlage drin hat.

Darum möcht ich einen originalen doppeldin Schacht und ein originales Navigon drin haben ;)

Wenn du mich mal ganz lieb fragst können wir mal über meinen Doppel Din Schacht und mein Navi Plus verhandeln.

Beides ist aus nem 1998er S8 VFL.

Es handelt sich um eine originale VFL Doppel Din Konsole.

Bin stark am überlegen mein Navi Plus zu entfernen und wieder nen altes Kenwood KDC-BT60U zu verbauen.

Die Bose Endstufe darf dann auch gehen, der Rest vom Bose System wurde sowieso schon angepasst für schöneren Klang.

(Hintere Türen mit TMT´s der vorderen Türen und rundum gescheites HT´s )

Ich muss hier jetzt nochmal meinen Senf dazu geben...

Rein aus meiner erfahrung bringt dir DVD nix im Auto.

Ich habe mir in den acht Jahren 3 DVDs angesehen und das auch nur zum ausnüchtern vor der Disko.

Und ich habe das zwei mal für meine mitfahrer angemacht damit die Fahrstrecke angehmer wird.

(ich weiß das teil sollte während der fahrt nicht funktionieren! )

Und es hat mich trotz das ich nix gesehen habe mehr abgelenkt als mein Handy.

Mein Fazit; raus geschmissenes geld (da ärger ich mich heut noch drüber) auch wenn die navi funktion ganz nett ist.

Und man wirft auch keinen mehr auf nem Treffen vom Hocker weils mittlerweile jeder hat!

Und wenn ich mich da bei mir in DD auf den strassen umsehe fallen mir öfter mal eingeworfene seitenscheiben und gähnend leere Doppel DIN Schächte auf.

Und das ist bestimmt nicht nur hier so.

Also überleg dir das gut...

Mfg csten

Wer zum Henker klaut ein rns d ?

345 der Rahmen vom VFL ???

Wahnsinn...

Meinen verkauf ich nur zusammen mit dem RNS-D sonst werd ich das nie los... Aber so viel will ich für den Rahmen nicht.

Zitat:

@das-weberli schrieb am 20. Juni 2015 um 19:18:07 Uhr:

Wer zum Henker klaut ein rns d ?

Ich denke mal die Leute aus dem Ostblock oder Beschaffungskrimminalität (wir haben hier ein grosses crystal problem) die es dir dann in der Bucht als ersatzteil verkaufen...

Aber das ist meine persönliche vermutung!

Vor vier Wochen wurden zwei A8 BJ 95 unweit von mir geklaut und nem kumpel nen ollen 7Jahre alten mp3 Player. Was will man mit sowas?

Desswegen hab ich ne Lenkradkralle bei mir drin und den Monitor und so wieder raus gebaut damit da nix verlockt und genutzt wirds ja eh nicht.

Ich hab hier nen doppel din schacht vom fl liegen, aber der wird warscheinlich nicht passen oder?

Mit freundlichen Grüßen

am 22. Juni 2015 um 1:57

@ feix, nö DoppelDIN vom FL paßt nicht, da die Aufnahme dahinter anders aufgebaut ist.

Am besten ist es dann den ganzen Block rauszunehmen und umzubauen. Kann man alles machen, aber welch ein irrer Aufwand!

Vielleicht dämmerts jetzt warum ich mir ein 1DIN-Navi eingebaut habe. Ein an die Windschutzscheibe gepfropftes TOMTOM oder Handy kostet einen Bruchteil, hat Radarwarner und aktuelle Karten und aktuelle POIs und ich kann mir je nach Navi noch anderen Klimbim personalisieren und ich kanns nach Hause nehmen, wenn ich mal in einer "gefährlicheren" Gegend bin und vor allem ich kaufs, hängs hin und fertig. Bei der Umbaulösung sitz ich denke ich mal 2-3 Tage dran. Konsole auf, Blende weg, Innenrahmen umbauen etc....

Letztendlich muß es aber jeder selbst wissen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Doppeldin Schacht + Holzblende für Vorfacelift