ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Differential: Gummilager tauschen ? (dumpfer Schlag beim schalten)

Differential: Gummilager tauschen ? (dumpfer Schlag beim schalten)

BMW 3er E46
Themenstarteram 7. Juli 2012 um 21:42

Hi Leute

ich habe heute die ursache für dieses "Bumm" geräusch beim schalten gefunden.

das Lager Nr 9 auf dem Bild im Anhang ist gerissen, dadurch wackelt das ganze Diff bzw der antriebsstrang nach rechts und links...

Ich habe schon viele Threads gelesen bei denen es um diesen dumpfen Schlag beim schalten geht, aber eine genaue Lösung habe ich nicht gefunden... bzw dass dann zum schluss jemand geschrieben hat wie er es beseitigt hat.

Ich wollte jetzt wissen ob das hier vielleicht schon mal jemand selbst gewechselt hat, dann könnte man ja eine Anleitung erstellen und sie in die FAQ stellen, da ja viele E46 dieses problem haben

ich habe auch noch ein Bild von dem Lager gemacht, das stelle ich auch noch gleich online.

Ich hatte heute mittag nur kurz die Gelegenheit mir die sache unter dem Auto anzusehen und so wie ich das gesehen habe müsste man wie folgt vorgehen

Auspuff ab

Antriebswellen ab (weiß jetzt allerdings nicht ob es auf der Diff-seite reicht)

Differintialträger ab

Diff ausbauen

ist aber wie gesagt nur so geschätzt vom kurzen anschauen

Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 7. Juli 2012 um 21:46

hier noch das Bild...

War bei mir auch defekt bzw. das Lager ist mit Öl gefüllt und das ist ausgelaufen.Braucht man Spezialwerkzeug.

Beiträge dazu

Anleitung

Themenstarteram 7. Juli 2012 um 22:47

bist du sicher dass dieses Lager mit Öl gefüllt sein soll?

:confused::confused::confused:

sieht wie ein normales Gummilager aus

Zitat:

Ich wollte jetzt wissen ob das hier vielleicht schon mal jemand selbst gewechselt hat, dann könnte man ja eine Anleitung erstellen und sie in die FAQ stellen, da ja viele E46 dieses problem haben

Wer`s schonmal gemacht hat, der wird "den Teufel" tun, das auch noch zu dokumentieren. Der will alles nur wieder schnell vergessen. Ein Freund von mir hat`s gemacht. Und wenn ich den jetzt heute abend genau darauf ansprechen würde von wegen "Anleitung erstellen", der bringt mich auf der Stelle um!:D Und dieser ganze Akt wegen einem Scheiß Gummilager für 36,00€

Aber Du bist auf dem absolut richtigen Weg

Au...., hat schon einer vorher geantwortet. Es ist ein Hydrolager und deshalb auch Spezialwerkzeug.

Zitat:

Original geschrieben von jakob147

Au...., hat schon einer vorher geantwortet. Es ist ein Hydrolager und deshalb auch Spezialwerkzeug.

Genau.Die"normalen" freien Werkstätten hatten das Werkzeug nicht.Ist wirklich ein Riesenaufwand.Bei mir hat es etwas um 250€ bei BMW gekostet.

Lager

Themenstarteram 7. Juli 2012 um 23:10

Ich denke aber dass das auch ohne spezialwerkzeug geht. Eine Gewindestange und 2 passende u-Scheiben sollten dem selben zweck erfüllen oder?

Zitat:

Original geschrieben von Carsten_87

Ich denke aber dass das auch ohne spezialwerkzeug geht. Eine Gewindestange und 2 passende u-Scheiben sollten dem selben zweck erfüllen oder?

Sei mir nicht böse, aber dann kauf gleich 2 von der Lagern. Wenn Du das schaffst, dann bitte ich um diese bebilderte Anleitung.:D

Themenstarteram 7. Juli 2012 um 23:50

wie greift denn das spezialwerkzeug das lager bzw wie sieht das werkzeug aus?

Zitat:

Original geschrieben von Carsten_87

wie greift denn das spezialwerkzeug das lager bzw wie sieht das werkzeug aus?

Wurde oben doch schon mal erwähnt. Hier Schau mal auf die Einkerbungen dieses Werkzeugs. Es ist ja nicht so, dass ich Dir nichts zutraue, aber ohne dieses Werkzeug brichst Du Dir einen ab.

Da steht z.B.: Gummilager von der Seite mit dem größeren Durchmesser in Spezialwerkzeug 33 4 165 einschieben.

Abfräsung (1) liegt beim Einziehen des Gummilagers oben am Hinterachsträger an.

Achtung!

Die geschlitzte Seite des Gummilagers muß rechtwinklig zur Nut im Spezialwerkzeug 33 4 165 liegen und in Fahrzeugquerrichtung ausgerichtet eingezogen werden.

Wie willst Du denn das mit Unterlegscheiben umsetzen:confused::confused::confused:

Hallo.es wird nach dem tausch weiter ein dumpfer schlag geben.Habe es auch getauscht und nichts gebracht.Sehr schwer dasTeil rauszubekommen.

Themenstarteram 8. Juli 2012 um 10:06

ich habe sonst alles nachgeschaut und der dumpfe schlag kann nur von dort kommen, dadurch wackelt auch der antriebsstrang. dann ist bei dir noch eines der Lager am Diff ausgeschlagen

Wie hast du das Lager reinbekommen?

Themenstarteram 8. Juli 2012 um 17:27

hat es keiner mal geschafft ohne das Diff auszubauen? :)

Zitat:

Original geschrieben von Carsten_87

hat es keiner mal geschafft ohne das Diff auszubauen? :)

Sag mal, kann man Dich durch gar nichts überzeugen. Wenn Du in diese Anleitung schaust, dann steht ganz weit oben:

- Hinterachsgetriebe ausgebaut -

Die schreiben so was nicht zum Spaß da rein, nur um die Mechaniker zu ärgern!!:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Differential: Gummilager tauschen ? (dumpfer Schlag beim schalten)