ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Diagnose-Software

Diagnose-Software

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 19. Juli 2015 um 9:48

habe eben bei ebay ein diagnose software für den PC gefunden.

E-327 USB OBD2 Diagnose-Interface-Gerät ++ DEUTSCHE SOFTWARE! W211 W212 W215

Hat jemand damit erfahrung? Taugt dies was?

Was gibt es allternativ wo auch halbwegs anwendbar ist.

Beste Antwort im Thema
am 19. Juli 2015 um 13:34

für den hobbyschrauber daheim ist der Delphi DS 150 E multiplexer inkl software absolut ausreichend und auch vom preis her angenehm moderat.

infos zum gerät finden sich hier im forum.

53 weitere Antworten
Ähnliche Themen
53 Antworten

Mercedes z. B. ...

Der erste CLS = C219, der Nachfolger = C218

Klingt komisch, ist aber so ;)

ok... 1:0 für Dich :D

Was auch immer die da geritten hat...

Zitat:

@Peer.Gynt schrieb am 31. Juli 2015 um 21:06:53 Uhr:

Zitat:

@Rost schrieb am 31. Juli 2015 um 18:16:43 Uhr:

Wer kann hier etwas zu sagen?

Die Delphi-Homepage kann das

http://europe.delphi-dso.com/DE/ds.html

Du wirst an den Bildern erkennen, dass es zwei völlig verschiedene Geräte sind, ein StandAlone und ein Interface für PCs

Jupp - eindeutig zu erkennen!

Vielen Dank!!

Habe mir das Wunderteil mal ausgeliehen - wird vom PC als "CDP+" erkannt....

Zitat:

@ReCoNtY schrieb am 3. August 2015 um 11:17:08 Uhr:

rein logisch betrachtet wird das DS-100 niemals der Nachfolger vom DS-150 sein können - welcher Hersteller vergibt schon Versionsnummern rückwärts?

Hallo,

genau DAS war auch mein Ansatzpunkt. Wusste es aber halt nicht. Weiter oben wirsches aber ja kompetent erklärt - nochmals vielen Dank hierfür!!

Kann mir evtl jemand sagen warum beim Delphi zwar ein Fehler anzeigt und zwar 263311 aber nicht was es bedeutet?

Zitat:

@Montana6784 schrieb am 30. August 2015 um 23:57:15 Uhr:

Kann mir evtl jemand sagen warum beim Delphi zwar ein Fehler anzeigt und zwar 263311 aber nicht was es bedeutet?

Bei was zeigt er ihn dir denn an

Zitat:

@benigo25 schrieb am 31. August 2015 um 00:26:25 Uhr:

Zitat:

@Montana6784 schrieb am 30. August 2015 um 23:57:15 Uhr:

Kann mir evtl jemand sagen warum beim Delphi zwar ein Fehler anzeigt und zwar 263311 aber nicht was es bedeutet?

Bei was zeigt er ihn dir denn an

Also bei mir leuchtet dauerhaft die Motorkontrolleuchte und wenn mein Kumpel sein Delphi anschließt kommt dieser Fehler jedoch weiß keiner was das für ein Fehler sein soll.. Er löscht ihn.. Motor an.. Zwei Minuten später leuchtet wieder

Moin,

weis einer wo ich den usb treiber für das Delphi ds 150 her bekomme?

besten Dank,

Mallnoch

Ist auf der Software cd drauf

Zitat:

@Mallnoch schrieb am 28. März 2016 um 14:00:27 Uhr:

Moin,

weis einer wo ich den usb treiber für das Delphi ds 150 her bekomme?

besten Dank,

Mallnoch

Was ist denn das Problem,

wenn du die Software installiert hast, sollte der Treiber auch drauf sein.

Eventuell hast du nur in den Einstellungen des Programms einen Fehler wenn die Kommunikation nicht funktioniert?

Ich hab mir die Software aus dem Netz gezogen und da ist kein Treiber dabei.

Meine CD finde ich momentan nicht mehr.

unter C: Programme Delhi ist der Ordner Driver.

Auf dem Multiplexer muss aber 12Volt anliegen, entweder Auto oder Netzteil.

Zum "Hausschrauben" reicht Delphi. Einzig die teilweise irreführenden Beschreibungen / Übersetzungen der Fehler machen es nicht einfach, es sei denn, man hat etwas Erfahrung und weiß was gemeint ist bzw. wonach man zu schauen hat. Und so eine schöne Reparaturanleitung bzw. Hinweise, wie man ein Problemchen zu beheben hat, bekommt man auch nicht.

Allerdings, mit Delphi bekommt man freihaus eine Diagnose, die dutzende vom weiteren Marken und deren Autos umfasst. Wenn Ihr neben Euren betagten, langsam mehr als minder kränkelnden Super-Luxus-211ern noch den Lupo der Frau und den Opel Adam der Tochter mitverarzten müsst, weil sonst das Budget nur für Aufopflege da wäre, dann bekommt ihr für kleines Geld eine ganz gute Multi-Diagnose.

Die Installation kann ein wenig tricky sein, und jemanden, der sich mit PCs nicht wirklich auskennt, zur Verzweiflung bringen. Aber, hier im Forum gibt es auch den einen oder anderen, der sich mit Diagnosen top auskennt.

p.s. Vielleicht noch der Hinweis dazu, umsonst ist nichts auf dieser Welt ... deshalb kann man auch nicht allzuviel Hilfe hier im Forum erwarten, wenn man ein Problem mit der Diagnose hat bzw. deren Ausgaben nicht zurechtkommt. Serviceleistungen mit der SD scheinen ein einträgliches Nebengeschäft zu sein, da stören die "Amateur"-Diagnosen :D :D :D Wenn man technisch nicht allzu versiert ist oder keine Zeit für die recht aufwendige Einarbeitung hat, stellt sich deshalb die Frage, ob man eine Diagnose braucht, selbst wenn man die sich locker leisten könnte.

Richtich!:)

Ich kann iCarsoft i980 empfehlen. Kann damit eigentlich alles auslesen was ich brauche. Aschegehalt DPF Rücklaufmenge Injektoren etc.

Star ist für mich zu teuer. Ich lese ja nicht täglich aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen