Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)

Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)

Volvo V70 1 (L)
Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 18:17

Hallo zusammen,

da ein solcher Thread hier noch zu fehlen scheint und sich sowas in anderen Unterforen recht gut bewährt hat, wollte ich sowas hier auch mal starten:)

Der Sinn ergibt sich aus dem Titel;)

 

Ich fange gleich mal an:

Aus der Waschdüse meines 98er V70 kommt nichts, wenn ich den Knopf betätige. Ich höre aber auch absolut nichts, wenn ich das mache.

Frage (um die Fehlersuche zu erleichtern):

Hört man die Pumpe für die Spritzdüse der Heckscheibe denn arbeiten, wenn man den Knopf betätigt?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 18:40

Ein OT-Thread ist doch etwas völlig anderes.

Wenn du die Intention dieses Threads nicht verstehst, tut's mir leid.

Hast du noch nie beim Schrauben eine kurze Frage gehabt, die viele User ad hoc beantworten können? Ohne dass man jetzt 20Min lang mit öligen Händen irgendwo in 30 verschiedenen Themen nach einer Antwort suchen muss...

 

Immer diese Foren-Sheriffs.

16530 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16530 Antworten

Lassen sich per Hand ganz leicht nach unten drücken, dann sollten die eigentlich sich dort bleiben wenn der Sitz unten ist durch das Gewicht richtig?!

Das Problem habe ich auch. Deswegen versuche ich die Rückbank immer möglichst zeitnah wieder hochzuklappen. Das Vinyl reißt ja noch schneller als das Leder.

 

Wenn sehr viel transportiert wird die nächsten Wochen, eventuell einfach ausbauen die Gurtschlösser.

Zitat:

@ROCKi_007 schrieb am 10. August 2022 um 12:40:34 Uhr:

Lassen sich per Hand ganz leicht nach unten drücken, dann sollten die eigentlich sich dort bleiben wenn der Sitz unten ist durch das Gewicht richtig?!

Beim 850 gibt es eine Seilzugmechanik, die beim Umklappen der Lehne die Gurtschlösser nach vorn klappt. Da muss man nix manuell machen.

Ist das evtl. beim x70 anders?

@ROCKi_007 Links in deinem Bild sieht man eindeutig, dass der Gummizug ausgehängt ist (s. rote Markierung, der kleine Haken links vom Gutschloss). Rechts kann ich es nicht richtig erkennen, aber irgendwie sieht es mir auch danach aus. Ich würde den Gummizug in den entsprechenden Ring unten an der Lehne einhängen und im Bereich der Umlenkung leicht mit Teflnonspray behandeln, das habe ich auch bei mir gemacht. Dort an der Umlenkung steckt er gerne. Eine Metallspange richtet das Gurtschloss dann wieder automatisch auf beim Hochklappen der Lehne.

Diese kleinen Gummizüge legen die Gurtschlösser eigentlich waagerecht nach vorne um, bevor sich die Rückenlehne drauflegt und es gibt dann keine Abdrücke im Polster. Ich fahre oft wochenlang mit umgeklappten Lehnen und habe bisher keine Abdrücke oder Risse im Polster erkennen können.

Unbenannt

Echt, Seilzüge ? Ist mir nie aufgefallen :-/ . Genial ! Man merkt da waren praxisorientierte Entwickler an werkeln. Muss mal schauen ....

Super, danke für die Info! Habe das auch schon öfters bemerkt, werde mal diese Seilzüge kontrollieren.

Waren bei mir auch ausgehängt/überdehnt.

Zitat:

@tdi14 schrieb am 10. August 2022 um 13:56:36 Uhr:

@ROCKi_007 Links in deinem Bild sieht man eindeutig, dass der Gummizug ausgehängt ist (s. rote Markierung, der kleine Haken links vom Gutschloss). Rechts kann ich es nicht richtig erkennen, aber irgendwie sieht es mir auch danach aus. Ich würde den Gummizug in den entsprechenden Ring unten an der Lehne einhängen und im Bereich der Umlenkung leicht mit Teflnonspray behandeln, das habe ich auch bei mir gemacht. Dort an der Umlenkung steckt er gerne. Eine Metallspange richtet das Gurtschloss dann wieder automatisch auf beim Hochklappen der Lehne.

Diese kleinen Gummizüge legen die Gurtschlösser eigentlich waagerecht nach vorne um, bevor sich die Rückenlehne drauflegt und es gibt dann keine Abdrücke im Polster. Ich fahre oft wochenlang mit umgeklappten Lehnen und habe bisher keine Abdrücke oder Risse im Polster erkennen können.

Vielen Dank! Das ist mir im Eifer des Gefechts noch nie aufgefallen. Werde versuchen mir das am Wochenende mal an zu gucken und dann berichten.

 

Die Tankuhr zeigt in letzter Zeit ab und zu falsch "leer" an. (Ja, ist Benzin drin, schwör. :cool:)

OK, der Füllstandsgeber ist nun auch 27 Jahre alt und darf mal klemmen. Oder Kontaktprobleme am Stecker. Gibt es bekannte andere Ursachen?

Zitat:

@Erwachsener schrieb am 12. August 2022 um 15:54:30 Uhr:

Die Tankuhr zeigt in letzter Zeit ab und zu falsch "leer" an. (Ja, ist Benzin drin, schwör. :cool:)

OK, der Füllstandsgeber ist nun auch 27 Jahre alt und darf mal klemmen. Oder Kontaktprobleme am Stecker. Gibt es bekannte andere Ursachen?

Meistens wenn man an einer schräge steht und nicht mehr sooo viel im Tank hat, dann geht nach dem Starten die Tankleuchte an. Ein paar km gefahren wieder aus. Das System ist sehr träge. Muss es ja auch. Sonst würde die Nadel ja bei jeder Bodenwelle wenn nicht voll der Tank hin und her zappeln.

Hab den Eindruck, das passiert meist wenn die Fahrerseite tiefer steht..

Zitat:

@5erSchaufel schrieb am 12. August 2022 um 21:03:06 Uhr:

Hab den Eindruck, das passiert meist wenn die Fahrerseite tiefer steht..

[/quote

 

 

Abnehmen oder Stoßdämpfer defekt.

Wenn ich abnehme bin ich nicht mehr da… Aber mal ohne Mist: ich parke sehr häufig in Schräglage, da geht gern die Lampe an, obwohl noch mind. 15 L im Tank..

Bei mir geht das so, wenn er mit der Nase bergan steht.

Zitat:

@Elchpfleger schrieb am 11. Mai 2022 um 18:57:48 Uhr:

Also das Handbremskabel war es nicht. Ich habe mal versucht, ein Video zu erstellen - klick

Dabei rollt der Elch über Kopfsteinpflaster (nach der Kurve) und kurz vor Schluss über einen Gullydeckel.

Ich finde es nicht.....

Ich bin glaube ich noch die Auflösung schuldig. Diese Haltefeder hier war weg :confused:

Wie auch immer, dieser fehlende Centartikel (original Volvo liegt der Satz bei knapp 23€!!) macht so ein Getöse.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)