• Online: 1.549

Scuty's Volvo Blog

Anleitungen für 850er und V70, S70, C70 der ersten Generation.

15.03.2013 12:10    |    scutyde    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 1 (L), V, V70, V70 I, Volvo

Habe mich entschieden die Anleitung auch im Blog zu stellen da der Fred recht schnell untergeht.

 

Fangen wir mal bei Adam & Ewa an :)

 

Der V70 I und S70 I und C70 haben vom Werk aus nur am Fahrerfenster die Automatisierung zum Herunterfahren. Diese wird in der Bedieneinheit realisiert. Bei dem 850 war das Relais der diese Funktion erzeugt noch ausserhalb der Einheit. Diese Relais werden auch benutzt um den V70 zu "pimpen".

Erstmal die Sicherheitshinweise:

Das Relais schaltet ab erst wenn er ein Hinderniss entdeckt. Leider muss der Hinderniss recht heftig sein...d.h. ich habe es nicht geschaft die Scheibe mit meiner Hand zu stoppen...Also überlegt euch gut wenn ihr das einbauen wollt nicht das jemand zu Schaden kommt (Kinder Tiere usw)

 

Für jede Automatische Richtung braucht man ein Relais aus 850 oder S40, V40, S90, V90.

 

Auto Up Fahrerseite

 

- Türpappe abnehmen (schöne Arbeit :( achtet auf die Klipse kostet fast 2€ pro Stk).

- Fensterhebersteuermodul abklemmen sowie Stecker für die Tankentriegelung und Spiegelverstellung.

- Das Fensterhebermodul hat 3 Stecker, 1 kleiner weiße, 1 großer weiße und ein grauer.

- Vom großen weißen Stecker werden folgende Kabel benötigt:

-- Blauer Kabel von der Position 2 (sind nummeriert)

-- Blau-Grüner Kabel Position 3

-- Schwarzer Kabel Postion 1

 

 

Blauer Kabel vom AutoDown Relais wird zusammen mit Blauer Kabel Pos 2 verbunden

Schwarzer Kabel vom AutoDown wird zusammen mit dem Schwarzen Kabel Pos 1 verbunden

 

Schneidet das Blau-Grüne Kabel durch sodass an beide Enden noch genug Kabel übrig bleibt.

Das Ende was in die FH Einheit geht wird mit dem Gelben Kabel vom AD Relais verbunden, das andere Ende mit dem Grünen.

 

Ich habe von Conrad die Flachstecker benutzt inkl. der Plastikhülse. Man kann auch das ganze "schlauer" gestalten indem man am Ende eines durchgeschnittenen Kabel den Stecker crimpt und am anderen Ende die Buchse. Somit kann man problemlos auch rückrüsten auf original.

 

Alles DIN und ISO Konform Isolieren :D

Auto Up & Down Beifahrer

- Türpappe abnehmen

- Steuereinheit abklemmen.

- Beim Stecker von der FH Einheit folgende Kabel identifizieren:

-- Blau an A1

-- Weiss an A5 für Auto Down

-- Grün an A4 für Auto Up.

 

Blauer Kabel des / der Relais wird mit Blau an A1 verbunden

Schwarz (Masse) vom Relais könntet ihr bei einer der vielen Schrauben von dem FH Motor verbinden.

Für Auto Down durchtrennt den Weißen Kabel und verbindet Gelb vom Relais mit dem Endstück was in den FH Modul geht, Grün mit dem anderen Ende.

 

Für Auto Up durchtrennt den Grünen Kabel und verbindet Gelb vom Relais mit dem Endstück was in den FH Modul geht, Grün mit dem anderen Ende.

 

Auto Up & Down hinten

 

- Türpappe runter

- Vom Schalter der FH werden folgende Kabel benutzt:

-- Grau-Rot Pos 3 wird mit Blau vom Relais verbunden

-- Rot-Weiß von Pos 5 für Auto-Down

-- Grün von Pos 4 für Auto Up

-- Schwarz vom Relais wieder am einer Schraube von dem FH Motor.

 

Hinten wird es so sein das wenn ihr von der Bedieneinheit den Schalter auf OFF stellt und die hinteren FH stilllegt dann haben die Relais keine Stromversorgung mehr. Die automatische Funktion ist somit ausser gefecht gesetz...ABER die FH funktionieren immer noch wenn sie von vorne bedient werden und zwar "classisch".

 

 

Viel Spaß am basteln

 

Nachtrag

User Blockpartie hat einen anderen Weg genommen um die Funktion an seinem V70 nachzurüsten. Aus einen anderen Bedieneineheit hat er sich den Stecker besorgt und somit eine rückrüstbare Lösung erschaffen.

Die Bilder stammen vom ihm.


25.04.2013 10:47    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

Blog Problem

 

[...] man sieht wenn man auf dem Link clickt.

 

Danach habe ich einen weiteren Artikel geschrieben der aber in der "Zusammenfassung" nicht auftacht:

http://www.motor-talk.de/.../...die-fensterheber-s70-v70-t4444704.html

 

Um an den Artikel zu gelangen muss ich auf meinem Profil klicken [...]

 

Artikel lesen ...


27.11.2017 08:21    |    Trackback

Kommentiert auf: Volvo 850, S70, V70, V70 XC, C70:

 

Was habt ihr eurem Elch heute Gutes getan

 

[...] Steckerkupplung unter der Mittelkonsole montiert wird. Er muss sich noch 2 Relais besorgen, dafür sind die 2 Brücken drin.

Sowas hätte ich gern für den V70.

Geht das ?

Klar https://www.motor-talk.de/.../...ie-fensterheber-s70-v70-t4444704.html

[...]

 

Artikel lesen ...


15.04.2018 17:54    |    Trackback

Kommentiert auf: Volvo 850, S70, V70, V70 XC, C70:

 

Der Kurze Frage - Kurze Antwort Thread (kFkA)

 

[...] Down für die Fahrertür. Man kann mit 850er Relais die erweitern (AUTO UP und auch andere Türen). Siehe https://www.motor-talk.de/.../...ie-fensterheber-s70-v70-t4444704.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Auto Up & Down Funktion für die Fensterheber S70, V70"

Blogautor(en)

scutyde scutyde

Nachrüstfetischist

Volvo

Erstzugellassen 1978

Ausser am Autos zu schrauben interresiere ich mich für LEGO Technik und Fotografie.

Blogleser (23)