ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Der Kassenschlager: RCD300 und mp3 (auf eine andere Weise)

Der Kassenschlager: RCD300 und mp3 (auf eine andere Weise)

Themenstarteram 22. April 2008 um 21:46

Moin zusammen,

ich habe gelesen, das hier im Forum ausgiebig diskutiert wurde ob man bei den neueren Versionen des RCD300 eine mp3 Funktion "freischalten" oder nachflashen könnte. Zu meinem Verständnis scheint das wohl nicht möglich zu sein.

Aus diesem Grunde habe ich mir ein mp3 fähiges RCD300 auf eBay gekauft, das zwar aus einem Passat stammt (ich habe einen Golf V), aber meinem Verständinis nach passen sollte. Iss ja alles RCD300 war da so meine Idee.

Der Verkäufer hat mir 100%ig versichert das das Radio in seinem Passat mp3s abgespielt hat. Ratet was der Fall war: in meinem Golf natürlich nicht.

Zwei Möglichkeiten: der Kerl hat mich verarscht und ich muss ihm das Radio um die Ohren hauen oder Möglichkeit zwei das das Radio tatsächlich im Passat mp3s abgespielt hat - im Golf jedoch nicht.

Kann es sein, das das Radio sich beim Einbau über den CAN-Bus das Farhzeugmodell in das es eingebaut wird zieht und damit seine Funktionalität entsprechend des Fahrzeugs einrichtet? So das also das Radio PRINZIPIELL mp3-fähig iist, durch den Einbau in meinen Golf jedoch umgemodelt wurde?

Vielen Dank für ein paar Tips ;-)

Rülpsilon

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Ruelpsilon

 

Der Verkäufer hat mir 100%ig versichert das das Radio in seinem Passat mp3s abgespielt hat. Ratet was der Fall war: in meinem Golf natürlich nicht.

hat er dir versicher dass der MP3 CDs abspielen konnte oder nur MP3 ?

ich habe KEINEN RCD300mp3 und höre trotzdem mp3 (halt über USB stick in der MAL,diese simuliert einen cd-wechsler,vieleicht hat er das gemeint...)

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten
am 22. April 2008 um 21:51

Also bei meinem RCD 300 steht über dem CD-Einschub "MP3". Ich weiß nicht, ob das bei den Passat Modellen auch so ist. Eine Funktionsabschaltung gibt es meines Wissens nicht. Was sollte denn das für einen Sinn machen?

HAllo Rülpsilon,

steht auf dem Radio unter oder über dem CD-Einschub "mp3" ? Wenn ja, Dann stimmt was mit Deinem Auto nicht ;) Wenn nein: Hau dem Kerl das Gerät um die Ohren....

"mp3" sollte über dem CD-Schacht stehen.

So ist es bei nem Vorführer bei meinem :) 

mal ehrlich, erkundigt man sich nicht vorher, bevor man bei Eb.. so etwas kauft und irgendwelchen Aussagen traut ? Hier wurde doch schon bis zum letzten darüber gesrochen, dabei wurde auch immer wieder darauf hingewiesen, dass halt ein MP3 Aufdruck auf dem Radio ist, bei denen die es können müssen. Wenn es in deinem Golf nicht geht, dann geht es im Passi auch nicht. Gib dem das Teil zurück, falsche Angaben zu techn. Eigenschaften der angebotenen Sache, absichtl. Falschangabe usw.

Mike

Ich habe auch das RCD 300 mp3.Ich habe es zu Anfang reklamiert,weil ich auf meinem PC mit dem Roxio-Brennprogramm eine mp3 erstellt habe und das Gerät diese nicht abspielen wollte.VW hat dann ein anderes RCD 300 mp3 geschickt und es funktionierte auch nicht.

Dann schoben sie eine andere mp3 in mein Radio und diese funkt. dann.

Man kam dann zu dem Schluß daß es ein Softwareproblem wäre und diese Geräte empfindlich reagieren.

Dann habe ich mit Mediaplayer die mp3 gebrannt,und es funktioniert einwandfrei mit Titelanzeige.

Sie sagten mir in der Werkstatt daß es für diese Geräte von Zeit zu Zeit auch mal Updates geben kann .

Ich fands auch nicht so gut daß es nicht alles frißt und so wählerisch ist.

Beim freundlichen stand noch ein Neuwagen in der Halle mit dem RCD 300 mp3,der nahm meine mp3 auch nicht.Aber meine mp3 funktioniert in alle möglichen Billig-mp3-Radios,das ist ja das komische.

Mit welchem Brennprogramm ist Deine mp3 erstellt worden?

Brenn mal eine mp3 mit dem Windows-Mediaplayer!

 

Themenstarteram 23. April 2008 um 21:33

Also, erstmal vielen Dank für die vielen Antworten.

Um die Fragen zu beantworten:

- es hat noch keine mp3 CD in dem Radio funktioniert, egal mit welchem Programm gebrannt

- Es ist KEIN mp3 Zeichen über dem CD Schlitz zu finden

- Der Verkäufer hat mir versichert, das es bei ihm funktioniert (hat)

- Das Ding hab ich auf eBay gekauft weil der Verkäufer ein seriösen Eindruck gemacht hat und... (siehe oben)

Ich werde mich bei VW dazu nochmal vergewissern. Sollte auch der :-) mir sagen das das Radio niemals mp3s abspielt, dann muss ich es dem eBay Kerl wohl zurückschicken. Es sind zugesagte Produktfeatures die nicht erfüllt sind (ich habs schriftlich!!), das Ding MUSS er umtauschen.

Ist den hardwareseitig wirklich ein Unterschied zwischen der (+) und (-) Variante vorhanden? Ein Hardwerker bei uns in der Firma hat mir mal erzählt es gäbe tatsächlich nur Software unterschiede (sowas wie Kalibrierungs files, die das RCD300 UND seine Features auf das jeweilige Fahrzeug anpassen).

Kennt sich jemand (gesichert!) mit dem Inneren des Radios aus?

Thx

Rülpsilon

Wenn die Dinger hardwareseitig identisch wären, dann hätte VW die MP3-Funktionalität doch schon von Anfang an (ggf. gegen Aufpreis) angeboten.

Da es aber erst nur RCD300 ohne und jetzt nur noch welche mit MP3 gibt, bin ich mir sehr sicher, dass dazwischen auch ein hardwareseitiger Unterschied besteht. Es muß ja auch irgend einen Chip geben, der die MP3-Dateien umwandelt, die Ordnerstruktur ausliest usw.

Ein normales CD-Laufwerk braucht nur einen digital-analog Wandler.

Ich schätze mal, der Verkäufer hat Dich schlicht und ergreifend über's Ohr gehauen, sorry. :(

edit:

Was Dein Bekannter wahrscheinlich im Kopf hatte war, dass die Radios erkennen, in welchem Autotyp sie eingebaut sind und automatisch unterschiedliche Equalizereinstellungen verwenden, die zu den akustischen Eigenschaften des jeweiligen Fahrzeugs passen.

Zitat:

Original geschrieben von Ruelpsilon

 

Der Verkäufer hat mir 100%ig versichert das das Radio in seinem Passat mp3s abgespielt hat. Ratet was der Fall war: in meinem Golf natürlich nicht.

hat er dir versicher dass der MP3 CDs abspielen konnte oder nur MP3 ?

ich habe KEINEN RCD300mp3 und höre trotzdem mp3 (halt über USB stick in der MAL,diese simuliert einen cd-wechsler,vieleicht hat er das gemeint...)

Zitat:

- Es ist KEIN mp3 Zeichen über dem CD Schlitz zu finden

- Der Verkäufer hat mir versichert, das es bei ihm funktioniert (hat)

- Das Ding hab ich auf eBay gekauft weil der Verkäufer ein seriösen Eindruck gemacht hat und... (siehe oben)

 

 

-Dann ist es definitiv kein mp3-Radio.Diese haben das mp3 Zeichen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von faceman22

"mp3" sollte über dem CD-Schacht stehen.

So ist es bei nem Vorführer bei meinem :) 

Bei mir steht das auch dort. :)

 

KLICK

genau

und auch die HW ist anders, da ist nen anderer AudioCodec verbaut ;)

daher geht ein UPGRADE nicht, denn es müsste ein chip gewechselt werden und die ganze peripherie dafür

also gleich vergessen

abe MJ08 gibts nur MP3

in MJ07 musste man es noch extra bezahlen, wobei auch das RCD 300+ nicht dem heutigen RCD 300 mit MP3 fähigkeit entspricht (wiederum kleine änderungen)

Hi,

 

wie die Vorredner schon schrieben, sollte MP3 über dem CD-Schacht stehen. Außerdem ist auf der linken Seite des Radio´s ein Aufkleber angebracht, dort sollte dann RCD 300 MP3 stehen. Steht es da nicht, also nur RCD 300, ist es auch nicht (nie) MP3-fähig gewesen! Anbei ein Bild. Ich hoffe man kann es erkennen!

 

Gruß

 

 

 

am 24. April 2008 um 0:12

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

Zitat:

Original geschrieben von Ruelpsilon

 

Der Verkäufer hat mir 100%ig versichert das das Radio in seinem Passat mp3s abgespielt hat. Ratet was der Fall war: in meinem Golf natürlich nicht.

hat er dir versicher dass der MP3 CDs abspielen konnte oder nur MP3 ?

IMO der wichtigste Punkt!

Wenn er garantiert hat, dass das Radio MP3's abgspielen kann, dann hat er auch recht und du hast keine Chance. Denn das kann es und zwar mittels USB Stick. Er müsste dezidiert erwähnt haben, dass das Radio MP3 CDs abspielen kann. Wenn nicht, dann hast du Pech gehabt und stehst, wie die Käufer der Originalverpackungen von diversen Geräten, mit leeren Händen da.

genau das meinte ich auch...kann ja nicht jeder wissen dass es ein RCD300 und ein RCD300mp3 gibt.

falls der verkäufer über die USB schnittstelle mp3 gehört hat war VON SEINER SICHT auch klar dass das radio auch mp3 abspielt.

in wirklichkeit werden die mp3 signale ja bereits in der Mittelarmlehne in der schnittstelle umgewandelt,aber MUSS man das wirklich wissen als Verkäufer wenn man es original so bei VW bestellt hat?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Der Kassenschlager: RCD300 und mp3 (auf eine andere Weise)