ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Dashcam - in Perfektion?

Dashcam - in Perfektion?

VW Golf 7 Alltrack (AU/5G), VW Golf 7 Sportsvan (AUV/5G), VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 30. Oktober 2015 um 8:51

Hallo an alle,

Dashcam ist sicher ein interessantes Thema für viele.

Es gibt ja eine Fülle an Dashcams auf dem Markt die alle das selbe machen: Video auszeichnen und bei Erschütterung abspeichern.

Doch leider bin ich nicht der Fan von "Pömpel auf Scheibe" und "Kabel quer über Armaturenbrett". Damit bin ich unter Garantie nicht alleine :)

Bin auf der Suche nach einer sehr Dezenten Dashcam, ohne Display, ohne Kabel, ohne Pömpel mit Plastik Gestänge, ohne Schnickschnack.

Gibt es denn dezente Dashcams mit Akku die direkt an der Frontscheibe oder am Rückspiegel Montiert werden kann?

Was habt ihr bei euch für eine verbaut?

Erfahrungen mit Dashcams?

Tipps und Tricks?

Ähnliche Themen
42 Antworten

Hier noch ein kurzer Einwurf zum Thema "legal oder nicht", falls es manche nicht mitbekommen haben:

http://www.pocketnavigation.de/.../

Kann die Rollei Car DVR 110 empfehlen. Von Preis Leistung her ist die verutlich nicht zu toppen. Allerdings ist sie nicht die kleinste.

Zitat:

@Michi126 schrieb am 30. Mai 2016 um 14:15:14 Uhr:

Kann die Rollei Car DVR 110 empfehlen. Von Preis Leistung her ist die verutlich nicht zu toppen. Allerdings ist sie nicht die kleinste.

Kann ich bestätigen, habe meine DVR 110 seit 05/2013 in Betrieb und funktioniert immer noch tadellos.

Eine 2. Im Golf seit 09/2014, auch ohne Probleme. Sitzt vor dem Rückspiegel, ist somit auch nicht auf anhieb sichtbar.

Ich hatte anfangs Probleme gehabt. Gerät ist mehrmals eingefroren wenns draußen warm war. Aber seit dem Software update funktioniert es tadellos.

Müsste es wohl technisch möglich die Kamera des DLA/VZE anzuzapfen?

Wird dort ein Videosignal ausgegeben oder geschieht die ganze Erkennung und Berechnung direkt in der Kamera?

Das könnte dann wirklich mal eine Dashcam in perfektion werden. :)

Vllt kommen AUtohersteller ja irgendwann noch drauf so etwas direkt anzubieten.

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 11:51

Da wird es keine Möglichkeit geben.

In der Regel:

- Kameras verarbeiten die Daten intern

- Auflösung sehr gering (weniger Daten die verarbeitet werden müssen)

- Keine RGB Kamera.

Haben meist Pixel für Weiß (Helligkeit), Gelb (u.a. Verkehrsschilder und Fahrbahnmarkierung) und Blau? oder Grün? (bin ich mir nicht sicher)

Zitat:

@piwo0072 schrieb am 25. Mai 2016 um 21:45:50 Uhr:

Hab mir nun folgende bestellt:

http://s.aliexpress.com/2MbqERF7

Das ist so das kleinste und eleganteste was ich gefunden hab.

Hallo piwo0072, hast du die Dashcam schon erhalten? Bin am überlegen ob ich mir auch eine solche hole. Hat sie GPS oder muß dazu das Handy immer mitlaufen? Wie hast du sie angeschlossen, bzw. willst du sie anschliessen?

Themenstarteram 16. Juni 2016 um 14:47

Leider noch nicht gekommen... Für GPS ist aber soweit ich weiß Handy notwendig.

Themenstarteram 26. Dezember 2016 um 14:59

Habe mich jetzt lange nicht dem Thema gewidmet...

Die AutoBot Eye liegt nun schon eine ganze Zeit im Keller.

 

Mein Vorhaben wie folgt...

Ich bestelle:

- Flaches Micro USB Kabel

- 12V Auto USB Adapter

Bei dem USB Adapter baue ich mir die Elektronik raus, kürze das Flache USB Kabel entsprechend. Danach löte ich die Einzeladern und Schirm direkt auf die Platine. Dort kommen noch die 2 Kabel für die Stromversorgung hin.

Das ganze möchte ich in der Innenraumleuchte verschwinden lassen damit nur das kleine Stück Kabel von der Leuchte zur Kamera zu sehen ist.

Die Spannungsversorgung der Innenraumleuchte wird nach ein paar Minuten nach dem Abschließen komplett abgeschaltet und somit fährt dann auch die Kamera runter.

 

Nun meine Fragen:

- Weiß jemand wie man die Innenraumleuchte demontiert?

- Wie viel Platz ist im inneren überhaupt?

 

Danke!

Innenleuchte ist selbst erklärend wenn man sich die genauer anguckt.

In der Leuchte selber ist so gut wie kein Platz aber du kannst drumherum was verstauen.

Anbei Bilder von meiner kamera

IMG_8296.PNG.jpg
IMG_8295.PNG.jpg

Sieht gut aus. Mein persönlicher Favorit ist die Blackvue DR650, sie ist noch etwas "dezenter", aber leider auch sehr teuer. Aber immer noch besser als keine.

Bei einem Wildunfall vor einiger Zeit war die Beweislage dadurch für mich gegenüber der Versicherung sehr unkomplizert.

Meine hat 50€ gekostet. Meiner Meinung nachmacht sie super Bilder.

Deine Antwort
Ähnliche Themen