ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Dachkantenspoiler undicht, wieder entfernen?

Dachkantenspoiler undicht, wieder entfernen?

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 4. Februar 2014 um 18:30

Hallo,

ich fahre seit kurzem einen Audi A3 Sportback von 2007.

Nun habe ich letzte Woche den originalen S-Line Dachkantenspoiler nachgerüstet.

Ich habe mich für die Klebevariante entschieden und somit die äußeren 2 Gewinde entfernt.

Nun leider ist es so, dass in der Waschanlage Wasser in den Kofferraum läuft, undzwar aus der Einbuchtung der 3. Bremsleuchte. Wahrscheinlich sitzt die Dichtung nicht richtig, oder ich habe den Spoiler nicht genug rangedrückt.

Ich gehe aufjedenfall davon aus, dass das nicht normal ist oder!? :(

Geklebebt habe ich ihn mit Sikaflex 221.

Was meint ihr, ist es möglich den Spoiler mit Hilfe einer Angelschnur öder ähnliches so zu entfernen, dass man ihn erneut ankleben kann?

 

Viele Grüße und Dankeschön

Ähnliche Themen
25 Antworten

Würde halt erst mal die 3. Bremsleuchte wieder ausbauen, diese ist hinter der Kofferaumverkleidung geschraubt...

Themenstarteram 4. Februar 2014 um 18:42

Hallo,

habe ich schon gemacht, hinter der 3. Bermsleuchte ist es komplett trocken.

Und wo solls dann reinlaufen, wenn du sonst kein Loch gebohrt hast?

Themenstarteram 4. Februar 2014 um 19:01

In der Einbuchtung der ehemals 3. Bremsleuchte, sorry.

Da ist doch die neue 3.Bremsleuchte reingeschoben...

Was hastn du da gemacht?

Mach mal Bilder wenn die neue 3.Bremsleuchte draussen ist...

Themenstarteram 4. Februar 2014 um 19:27

Bilder kann ich morgen früh nachreichen.

http://data.motor-talk.de/.../204020809-w500.jpg

http://data.motor-talk.de/.../204020811-w500.jpg

Auf den Blog-Fotos von micha225 kann man glaube ich erkennen was ich meine.

Auf dem 1. Bild sieht man den Teil des Spoilers(an dem auch das mittlere Gewinde befestigt ist), der in die Ausbuchtung der alten Bremsleuchte hineinragt. Da sieht man auch gut die "Schaumstoffdichtung", die die Ausbuchtung der alten Bremsleuchte eben abdichten soll.

Die neue 3. Bremsleuchte wiederum liegt in diesem Teil, welcher keine Öffnungen hat, außer für das Bremskabel und die 2 Schrauben. Da war jedoch alles trocken.

Ja und die Schaumstoffdichtung geht genau um den alten ausschnitt der alten 3. Bremsleuchte herum und sollte somit abdichten...

Themenstarteram 4. Februar 2014 um 20:42

Richtig, tut sie aber leider nicht. Deswegen die Frage, ob man den Spoiler wieder entfernen kann, ohne ihn zu zerstören, so dass ich die Dichtung richten und ihn weder ankleben kann?

Probieren geht über Studieren, Sikaflex geht leichter abzumachen wie 2K oder Scheibenkleber

Hey, habt ihr vielleicht eine Idee den originalen DKS von einer Heckklappe zu trennen? Der Spoiler ist nicht nachgerüstet also ab Werk vorhanden und nun möchte ich den gerne von einer zweiten Heckklappe abbauen und bei mir montieren. Habe es schon mit einem Spachtel probiert aber nichts zu machen. Der Spoiler muss sowieso lackiert werden, deswegen sind kleine Beschädigungen vom Lack oder Lösungsmittel egal.

Gruß Nico

Ist der originale Spoiler nicht immer geschraubt? Oder ist das nur beim Sportback der Fall...irgendwas in der Richtung meine ich mal gelesen zu haben.

Ne ist leider nur beim Sportback geschraubt. Die Teile sind erstmal ohne den Spoiler zum Lackierer gegangen. Ich hoffe ich bekomme den die Tage ab.

Ne ne Nico, die ist auch beim 8P geschraubt, ich dachte du hättest den DKS schon ab?

 

lg

Beim Dreitürer ist er nur geklebt ! Hat Micha in seinem Blog auch beschrieben. Außerdem wird beim Dreitürer keine andere Bremsleuchte verbaut. Der DKS ist im Bereich der Bremsleuchte ausgespart...

http://www.motor-talk.de/fahrzeuge/400506/audi-s3-8p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Dachkantenspoiler undicht, wieder entfernen?