ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Dach klemmt beim öffnen

Dach klemmt beim öffnen

Mercedes SLK R170
Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 9:04

Hallo

Ich hab Problem mit Dach von SLK 200 BJ. 1999 der öffnet aber klemmt gegen Hutablage.

Beim auf und zu machen muss ich immer das Dach mit der Hand so ca. 1cm hoch heben.

Das Auto stand ganz lange und vorher hats alles funktioniert. Wiess einer was das sein kann???

Bitte um hilfe!

Danke

Ähnliche Themen
32 Antworten

Leider habe ich Probleme mit mein Dach,der Kofferraum-Deckel geht auf dann geht nichts mehr. Oder das Dach steht auf halber Strecke,und dann steht alles.:confused:Die Probleme sind nicht immer.Habe schon viel Geld bezahlt,aber die können den Fehler nicht finden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'SLK Baujahr 1999 Dach öffnet nicht.' überführt.]

am 7. April 2010 um 17:36

Hallo,

vermutlich die Microschalter:

http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=338

Bevor du neue Schalter kaufst, entferne einfach mal die Silikonkappen, meist funktioniert es danach wieder.

Gruß

Sven

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'SLK Baujahr 1999 Dach öffnet nicht.' überführt.]

am 7. April 2010 um 19:47

Hallo Sportsfreund,

wie Sven schon richtig sagt, liegt es - so wie bei mir vergangenes Jahr - an einem der 3 Microschaltern.

Auch bei mir hob das Dach nicht mehr ab, obwohl der Kofferraum geöffnet war.

Dann kann man versuchen durch klopfen mit der Faust von unten an der Trennstelle zwischen Dach und Fensterrahmen den Microschalter zu "überlisten".

Ansonsten gibt es viel Gebrassel.

Habe in der DB Werkstatt zugeschaut wie mit viel List und Tücke der vordere rechte Riegel geöffnet wurde.

Ich hoffe, diese bleibt Dir erspart.

Mit freundlichem Sterngruß

Bummela

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'SLK Baujahr 1999 Dach öffnet nicht.' überführt.]

am 11. April 2010 um 13:00

Hallo,

kann das nur bestätigen, mit den Microschaltern .

Das kommt bei den meisten SLK's mit dunkler Farbe vor. Diese halten bei Sonneneinstrahlung die Hitze (Hitzestau) im Dach, dadurch dehnen sich die Silikonnippel aus und die Schalter können nicht mehr die Signale ans Steuergerät abgeben.

Es sind im übrigen die zwei Schalter, die am Variodach befestigt sind. Dafür muss der Himmel abgenommen werden um diese Schalter zu sehen.

Ich hatte auch das Problen. Mit einem Skalpel (kostet ca 2 € in der Apotheke) kann man die Silikon- Nippel wunderbar und genau entfernen.

Viel Spass bei der Arbeit !

Gruß

meinweb24

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'SLK Baujahr 1999 Dach öffnet nicht.' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von romero00789

Ich hab Problem mit Dach von SLK 200 BJ. 1999 der öffnet aber klemmt gegen Hutablage.

So ganz werde ich aus dieser spärlichen Beschreibung nicht schlau; da musst Du noch etwas mehr Aufwand betreiben, wenn Dir wirksam geholfen werden soll.

Vielleicht nützt ja das was:

http://www.mbslk.de/modules.php?...

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 17:51

Hier sind noch zwei Bilder

551371
551373
Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 18:04

Zitat:

Original geschrieben von romero00789

Hallo,

ich wollte Heute mein Dach zum Putzen öffnen. Als es dann ca. 3/4 offen war hörte ich ein knacken in der Hutablage. Ich habe festgestellt das die beiden Eckteile der Hutablage nicht ganz öffneten und an dem Überrollbügel festhingen. Darauf hin wollte ich das Dach erst mal wieder schließen. Das nächste Problem war dann das das Dach nicht mehr über die Hutablage hinweg kommt. Es bleibt beim schließen hinter der Hutablage hängen. Durch vorsichtiges nach vorne ziehen der Hutablage konnte ich das Dach wieder schließen. Als nächstes viel mit auf das die Ecken der Hutablage von Baudenzügen betätigt werden. Diese Züge waren von den kleinen silbernen Harken gerutscht.

Nach dem ich das Dach wieder ein Stück geöffnet habe viel mir auf das der Vordere Teil nach oben hin ca. 2 - 2,5 cm Spiel hat. Ist das Normal ? Oder kann man das justieren ?

Wenn ich das Dach nun weiter öffne rutscht es über die Hutablage nach hinten runter. Wenn ich den Vorderen Teil anhebe dann passt es einigermaßen über die Hutablage.

551371
551373

Das, was in dem obigen Posting steht, solltest Du ganz schnell wieder löschen - erstens stammt es nicht von Dir, sondern aus einem anderen Forum, und außerdem sorgt es für zusätzliche Verwirrung, was Dein Anliegen betrifft!

Dein Problem ist mir nicht geläufig, deshalb kann ich zur Lösung wohl nichts beitragen.

Hast Du übrigens mal den Stand der Hydraulikflüssigkeit kontrolliert?

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 20:58

Also ich hab das kopiert weil ich das gleiche Problem hab und nach flüssigkeit hab ich geguckt.

Da ist max. ich habe keine ahnung was das sein kann das ärgert mich richtig:(

MfG

Themenstarteram 24. Dezember 2011 um 13:48

Zitat:

Original geschrieben von romero00789

Zitat:

Original geschrieben von romero00789

Hallo,

Themenstarteram 24. Dezember 2011 um 15:38

Ja ich habe die lösung gefunden.Hab grade mein dach fertig gemacht. Bei der Hutablage befestigung sind die winkel verbogen das heist wenn das Dach auf gegangen ist hat sich der seil ausgehackt von aussen flügen und sind die flügel gegen die überrollbügel gegen gekommen und dabei haben die Winkel sich verbogen. Ihr muss mit zwei mann die hutablage in richtung überrollbügel ziehen aber vorsichtig das es nicht zur beschädigung kommt so paar mal und fertig dann schließt der dach wieder richtig!!!!!!!

 

MfG Daniel

 

am 26. März 2014 um 20:26

Zitat:

Original geschrieben von romero00789

Ja ich habe die lösung gefunden.Hab grade mein dach fertig gemacht. Bei der Hutablage befestigung sind die winkel verbogen das heist wenn das Dach auf gegangen ist hat sich der seil ausgehackt von aussen flügen und sind die flügel gegen die überrollbügel gegen gekommen und dabei haben die Winkel sich verbogen. Ihr muss mit zwei mann die hutablage in richtung überrollbügel ziehen aber vorsichtig das es nicht zur beschädigung kommt so paar mal und fertig dann schließt der dach wieder richtig!!!!!!!

 

MfG Daniel

Hallo,

Bei meinem SLK besteht genau das gleiche Problem, die Winkel sind kraß verbogen. Die sehen mir aber ziemlich massiv aus. Kann man die wirklich biegen, ohne etwas kaputt zu machen?

Vieln Dank für eine Antwort.

MfG Fritz

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 22:39

Kannst du aber vorsichtig

am 10. Juni 2016 um 15:11

hallo

Hab das gleiche Problem.Öffnet nur manchmal.Kofferraum öffnet, Motoren arbeiten, aber Dach kommt nicht.

Gibts Bilder von den Microschaltern und wo die sitzen?

Gruß Sascha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'SLK Baujahr 1999 Dach öffnet nicht.' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen