ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK R170 Dach öffnet nicht

SLK R170 Dach öffnet nicht

Mercedes
Themenstarteram 26. Juni 2017 um 17:05

Aus irgendeinem Grund öffnet mein Dach nur wenn das Auto in der Sonne steht und Warm ist. Wenn das Auto im Schatten steht öffnet das dach nicht. Also die Klappe geht auf aber das Dach nicht auf.

Weiß jemand an was das liegt?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Wird wohl an den Microschaltern liegen?

Ja, wenn's ein Vor-MOPF ist. Aber leider wissen wir nichts über das Auto ...

Gruß vom bösen Dieter

Also wenn die Kofferraumklappe aufgeht und die hinteren Fenster runterfahren ... versuche mal dem Dach beim öffnen zu helfen und drücke im hinteren Bereich (also kurz vor der Heckscheibe) oben gegen den Himmel.

Meist liegt es an den Zapfen ... die sollten schön geschmiert sein!

Zitat:

@smooovie schrieb am 26. Juni 2017 um 17:05:29 Uhr:

Aus irgendeinem Grund öffnet mein Dach nur wenn das Auto in der Sonne steht und Warm ist. Wenn das Auto im Schatten steht öffnet das dach nicht. Also die Klappe geht auf aber das Dach nicht auf.

Weiß jemand an was das liegt?

das hatte ich auch schon mal bei mir ( Bj. 1999); habe bei mir vorne am Dach oben die Abdeckungsblende abgeschraubt und den Verriegelungsmechanismus eingesprüht u. gängig gemacht.

Hat seither geklappt.

Viel Glück

0:36:05 Uhr

5124_graef

5124_graef

R170

Zitat:

@smooovie schrieb am 26. Juni 2017 um 17:05:29 Uhr:

Aus irgendeinem Grund öffnet mein Dach nur wenn das Auto in der Sonne steht und Warm ist. Wenn das Auto im Schatten steht öffnet das dach nicht. Also die Klappe geht auf aber das Dach nicht auf.

Weiß jemand an was das liegt?

das hatte ich auch schon mal bei mir ( Bj. 1999); habe bei mir vorne am Dach oben die Abdeckungsblende abgeschraubt und den Verriegelungsmechanismus eingesprüht u. gängig gemacht.

Hat seither geklappt.

 

Viel Glück

Themenstarteram 27. Juni 2017 um 12:00

Ist ein prefl. Ich weiß schon das es die mikroschalter sein können. Aber bis jetzt habe ich immer nur von Problem bei Hitze gelesen. Deswegen wollte ich mal nachfragen

Themenstarteram 27. Juni 2017 um 12:02

Zitat:

@krjx13437 schrieb am 27. Juni 2017 um 07:58:15 Uhr:

Also wenn die Kofferraumklappe aufgeht und die hinteren Fenster runterfahren ... versuche mal dem Dach beim öffnen zu helfen und drücke im hinteren Bereich (also kurz vor der Heckscheibe) oben gegen den Himmel.

Meist liegt es an den Zapfen ... die sollten schön geschmiert sein!

Hab ich schon versucht. Man kann das Dach sogar etwas hochdrücken. Denke werden die mikroschalter sein, weil wenn das Auto nur 5 min in der Sonne steht geht das Dach auf.

Zitat:

@smooovie schrieb am 27. Juni 2017 um 12:00:43 Uhr:

Ist ein prefl. Ich weiß schon das es die mikroschalter sein können. Aber bis jetzt habe ich immer nur von Problem bei Hitze gelesen. Deswegen wollte ich mal nachfragen

Stimmt, so gesehen komisch. Ich hatte das Problem früher auch so, dass das Dach bei Hitze/ Sonne nicht aufging, im Schatten aber schon. Und das lag natürlich an den Mikroschaltern.

as hatte ich auch schon mal bei mir ( Bj. 1999); habe bei mir vorne am Dach oben die Abdeckungsblende abgeschraubt und den Verriegelungsmechanismus eingesprüht u. gängig gemacht.

 

Hat seither geklappt.

 

 

 

Viel Glück

Themenstarteram 27. Juni 2017 um 16:54

Die Zapfen sowie den Verriegelungsmechanismus dick mit fett einzuschmieren war die Lösung. Danke euch!

am 1. Juli 2017 um 13:06

Hallo,

Ich hab ein ähnliches Problem bei mir ist es so das mein Dach im schnecken Tempo auf oder zu geht und es schein immer mehr den Druck zu verlieren. Ich hab es jetzt länger nicht mehr aufgemacht weil ich Angst habe es geht nicht mehr zu.

Ich kenne hier (Groß-Zimmern) auch keinen der sich mit MB Cabrio's auskennt! Mein Dach müsste nämlich auch mal wieder richtig justiert werden.

Kennt einer von euch eine Werkstatt wo ich mich hin wenden kann??

Liebe grüße

Sancezz

Themenstarteram 1. Juli 2017 um 13:50

Zitat:

@Sancezz2009 schrieb am 1. Juli 2017 um 13:06:47 Uhr:

Hallo,

Ich hab ein ähnliches Problem bei mir ist es so das mein Dach im schnecken Tempo auf oder zu geht und es schein immer mehr den Druck zu verlieren. Ich hab es jetzt länger nicht mehr aufgemacht weil ich Angst habe es geht nicht mehr zu.

Ich kenne hier (Groß-Zimmern) auch keinen der sich mit MB Cabrio's auskennt! Mein Dach müsste nämlich auch mal wieder richtig justiert werden.

Kennt einer von euch eine Werkstatt wo ich mich hin wenden kann??

Liebe grüße

Sancezz

Check mal das Hydrauliköl. Und ob alles dicht ist. Rechts im Kofferraum ist eine Klappe.

am 1. Juli 2017 um 16:12

Hi Smooovie,

Hinten im Kofferraum ist alles dicht allerdings ist im Innenraum der Rand vom Himmel komplett faltig und vorne ist am Rand alles wie ölig.

Das Dach ist auch nicht richtig justiert! Ich muss immer um es zu öffnen kurz von innen dagegen drücken damit es aufgeht.

Deshalb suche ich ganz dringend eine Werkstatt im Darmstädter Raum die sich mit dem einstellen und reparieren auskennen.

Ich bin für jeden Tipp echt dankbar.

Liebe grüße Sancezz

Dann ist vorne der Hydraulikzylinder undicht. Dach sollte nicht mehr geöffnet werden, denn es fließt Oel aus. Hier gibt es Hilfe:

http://www.mbslk.de/modules.php?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen