ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Compact EZ: 06/1999 1,9l Motorgeräusche im kalten Zustand, Kaufberatung

Compact EZ: 06/1999 1,9l Motorgeräusche im kalten Zustand, Kaufberatung

BMW 3er E36
Themenstarteram 23. Mai 2015 um 17:43

Servus,

ich suche einen Compact für meine Freundin. Heute Bin ich Einen Probegefahren. Zustand ist echt super. Ich weiß beim E36 kauft man den Rost mit. Hier waren die Wagenheberaufnahmen echt Rostfrei. Nur lediglich ein paar Pickel. Der Wagen hat eine Klimaanlage und fast Vollausstattung außer Ledersitzen. Zudem als Info der Wagen wurde in den letzten 3,5 Jahren nur 20tkm bewegt.

Die Mängeln sind immer die Selben:

- alte Reifen -->unwucht,

- Handbremse nachstellen

- Auspuff kommt irgendwann bald

- Fahrer-/Beifahrertür Dichtung 8cm abgerissen, ist halb so schlimm,

- für die 125tkm ist das ori Fahrwerk etwas schwamig, die Vorderachse wippt zu sehr. Jedenfalls finde ich eine Tieferlegung wäre eine Option (ori m fahrwerk vorne). Vielleicht bin ich auch nur zu sehr verwöhnt von meinen e30 eta, dieser hat ne 30/30 Tieferlegung.

Geeinigt haben wir uns bei 2t € glatt.

Jetzt kommen die Fragen:

1. Motor hat die ersten zwei Minuten laute Geräusche gemacht, k.A. kam aus der Drosselklappe/Ansaugbrücke und/oder drunter. Danach hat es sich normalisiert und war super ruhig. Kaltlaufregler? Ist das normal?

2. Rostvorsorge: Wie sollte man die Wagenheberaufnahmen bearbeiten, damit der braune Feind einen in Ruhe lässt?

3. Lenkrad war teils schief. Das Problem war die eventuell die schlechte Straße. Jedenfalls, wollte das Lenkrad nicht immer der Spur auf 12 Uhr folgen, sondern man musste nachhelfen. Die Lenkbewegung war aber sehr direkt! Ist es vielleicht ein Resultat aus Sturz- und Spureinstellung?

4. M-Fahrwerk und nichts eintragen oder etwas vergleichbares mit viel Qualität?

Ich gucke mir am Di noch einen an. Aber ich denke dieser war schon sehr gut. Bilder folgen, falls der Wagen gekauft wird.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Für ein dermaßen mängelbehaftetes Fahrzeug zuviel Geld und das Klappern wäre ein K.O.Kriterium für mich.

Themenstarteram 23. Mai 2015 um 17:57

Zitat:

@UTrulez schrieb am 23. Mai 2015 um 17:48:27 Uhr:

Für ein dermaßen mängelbehaftetes Fahrzeug zuviel Geld und das Klappern wäre ein K.O.Kriterium für mich.

Der Wagen stand sehr lange. Generell ist mir nur die Karosse wichtig. Die technischen Sachen kann man mit paar Euros beheben. Aber der Rost geht auf die Kohle.

In der Umgebung ist die Auswahl sehr gering und die Freundin ist zu wählerisch sprich: kein silber, rot, boston grün.

Da sind schon 90% der guten Autos weg vom Fenster. :(

Nach meiner Erfahrung mit Limo und Compact, würde ich immer die Limo vorziehen, bzw. nie wieder Compact. Die Limos scheinen leider generell etwas rostfreudiger zu sein.

Ich habe zwei Compact vor der Tür stehen. Den 318ti schon ein paar Jahre, bis jetzt noch an keinem größere Probleme. Also ich kann deine Meinung nicht teilen

Es sind weniger die größeren Probleme, sondern die 1000 kleinen. Vielleicht vereinigt mein Compact zufällig nur alle möglichen Probleme :D Alles mögliche außen aus Plastik und Gummi verrottet. Die Dichtungen der Türgriffblenden, die Plastikabdeckungen unter der Windschutzscheibe. Seltsam, bei der älteren Limo ist das alles wie neu. Ganz schlimm die Fensterheber. Für die relativ großen Compact-Fensterscheiben wohl unterdimensionierte Mechanik.

Wassereinbruch überall (meiste Stellen behoben), schlechte Scheinwerfer ab Werk usw. Vielleicht trügt der Eindruck etwas, weil Defekte bei der Limo über einen längeren Zeitraum auftraten und beim Compact kam es gesammelt auch wegen Wartungsstau.

Zitat:

@aSmaNo1 schrieb am 23. Mai 2015 um 17:43:01 Uhr:

 

Jetzt kommen die Fragen:

1. Motor hat die ersten zwei Minuten laute Geräusche gemacht, k.A. kam aus der Drosselklappe/Ansaugbrücke und/oder drunter. Danach hat es sich normalisiert und war super ruhig. Kaltlaufregler? Ist das normal?

Geräusche zu bewerten, die man nicht gehört hat, ist immer schwierig. Der 1,9-Liter-compact hat eine Sekundärluftpumpe, die die Emissionen im Kaltlauf verbessern soll. Evtl. war die für das Geräusch verantwortlich.

Die "Dichtungen" außen sind bei vielen gerissen. Das hat aber keine Auswirkungen, weil sie eher der "Dekoration" dienen. Die eigentliche Türdichtung liegt ganz woanders.

Beim compact würde ich auch auf die Stabiaufnahmen vorne gucken. Die rosten schneller als bei den anderen Versionen weg.

Und wenn du tatsächlich ein anderes Fahrwerk möchtest: Greif zum H&R Cupkit in der Comfort-Version (40/15 mm Tieferlegung).

 

 

Schön auf die Seitenfenster am Heck achten und auch mal anklappen.

Unter der Dichtung sammelt sich der Dreck und der Teil bei der Tür der das Fenster hält wird mit der Zeit hart und reißt langsam ein. Hat die Dichtung unterhalb des Heckfensters noch die orginale länge dann wurde sie meiner Meinung nach bereits getauscht, warum auch immer. Bei meinem aktuellen sieht man der Dichtung recht deutlich an das sie bereits geschrumpft ist.

Des weiteren fingen meine Compacts beim Heck an zu faulen. Zum einen bei den Radläufen und zum anderen an den Spitzen vom Blech oberhalb der Rücklichter.

Ein Blick unter die Motorhaube kann auch nicht schaden denn bei meinem scheuerte beispielsweise das Kabel vom Luftmassenmesser fröhlich am Lack des Domes bis das Blech nackig war.

Die geschrumpfte Dichtung unter der Heckscheibe ist der Klassiker überhaupt ;D

Bei meinem Alten verabschiedete sie sich nach ein paar Jahren und keiner wollte glauben das die orginal war weil die ganz einfach zu klein wurde und nicht mehr hielt. :D

Da die Ausstellfenster am Heck aber offenbar in der Dichtung hängen sehe ich das auf Dauer als Problem an.

Sieht sie zu neu aus würde ich bei dem Alter davon ausgehen dass er schon beim Lackierer war.

Ich habe die Dichtung unter der Heckscheibe (die dichtet nichts) getauscht, weil sie irgendwann halb ab war und runter hing. Kostenpunkt 12 EUR oder so. Edit: nun über 14 EUR.

Themenstarteram 24. Mai 2015 um 10:35

Zitat:

@Micha30952 schrieb am 23. Mai 2015 um 19:54:36 Uhr:

Zitat:

@aSmaNo1 schrieb am 23. Mai 2015 um 17:43:01 Uhr:

 

Jetzt kommen die Fragen:

1. Motor hat die ersten zwei Minuten laute Geräusche gemacht, k.A. kam aus der Drosselklappe/Ansaugbrücke und/oder drunter. Danach hat es sich normalisiert und war super ruhig. Kaltlaufregler? Ist das normal?

Geräusche zu bewerten, die man nicht gehört hat, ist immer schwierig. Der 1,9-Liter-compact hat eine Sekundärluftpumpe, die die Emissionen im Kaltlauf verbessern soll. Evtl. war die für das Geräusch verantwortlich.

Danke dir Micha, das wird wohl der Staubsauger gewesen sein. Ich habe mir schon sowas gedacht, da dieser compact die Euro 4 Norm hat. Mein Bruder hatte mal einen E46 318i mit m43b19 tü. Dieser hat solche Spielereien nicht gehabt.

Zitat:

Und wenn du tatsächlich ein anderes Fahrwerk möchtest: Greif zum H&R Cupkit in der Comfort-Version (40/15 mm Tieferlegung).

Dieser Wagen hat eine AHK. Geht die Tieferlegung in Ordnung? Ich mag es nicht wenn die Hinterachse zu "hart" ist. Aber ich denke 15mm ist OK.

Zitat:

schlechte Scheinwerfer ab Werk

Ja, ich habe schon gesehen, dass die Scheinwerfer etwas anders aussehen als die von der Limo. Sind diese wirklich so schlecht? Ich habe noch zwei rumliegen aber ohne Blinker kann man die einfach so einbauen? Ich denke die Verkablung wird anderes sein, aber das ist kein Hindernis.

Der compact mit 1,9l sollte ja bekannterweise can bus haben. Sind alle Modele mit 1,9l mit can bus ausgestattet? Leider hat der Wagen keine Verbrauchsanzeige unter dem Drehzahlmesser.

Nochmals Danke.

Die Scheinwerfer-Stecker beim Compact sind anders - siehe FAQ oder Google.

Die Scheinwerfer selber passen aber. Da ist es egal, ob du welche vom Compact, Limo Coupe ect. hast. Nur die Blinker sind von Coupe/ Cabrio anders. Und eben, wie schon gesagt, die Stecker

Themenstarteram 24. Mai 2015 um 10:51

Ist die Sekundärpumpe doch so laut oder ist diese defekt? Naja, ich fahre am Di noch so einen, dann werde ich es selber hören^^.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Compact EZ: 06/1999 1,9l Motorgeräusche im kalten Zustand, Kaufberatung