ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Comand Online Webbrowser deaktiviert

Comand Online Webbrowser deaktiviert

Mercedes
Themenstarteram 1. Februar 2020 um 11:13

Hallo zusammen,

seit gestern Abend wird mir im Browser angezeigt, dass das Freebrowsing durch die Mercedes AG deaktiviert wurde.

Hat jemand dasselbe beobachtet oder ist das nur bei mir der Fall.

MFG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@x3black schrieb am 4. Februar 2020 um 16:05:58 Uhr:

Ja, warum?

Darf ich fragen, warum Sie überhaupt noch eine C Klasse fahren? In jedem Post sind Sie nur am Meckern! Dass nicht gut für die Gesundheit;).

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Zitat:

@Jan Henning schrieb am 5. März 2020 um 13:34:43 Uhr:

War das eine Mopf-Funktion? Bei meinem 2017er kenne/kannte ich die Funktion gar nicht...

Munter bleiben: Jan Henning

Keine AHnung, kann schon sein. In Me taucht das jedenfalls bei mir auf, klickt man es an kommt der Hinweis aufs Abschalten demnächst.

Ich kann mich nicht mehr dran erinnern ob es das beim Vor-MoPf schon gab/gibt.

Hi,

das hat Mercedes leider einfach abgestellt. Am besten bei „Mercedes Me“ über die Kontaktfunktion eine Beschwerde schreiben oder mercedes_me_connect@cac.mercedes-benz.com. Bei mir kam diese Antwort zurück.

Ref: CMS 1-2650xxxxxxx

Ihr Ansprechpartner: Dustin Van Donzel

 

Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit Mercedes me connect und Ihre ausführliche Schilderung der Sachlage. Ich kann Ihnen leider nicht sagen, ob oder wann die Funktion wieder kommt, da unsere Entwicklungsabteilung andauernd Änderungen beziehungsweise Verbesserungen durchführt. Ich habe Ihre Anfrage trotzdem weitergeleitet an die zuständige Fachabteilung. Sollten viele Anfragen diesbezüglich in Stuttgart ankommen, werden die Kollegen in der Entwicklungsabteilung sich vielleicht Gedanken dazu machen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.

 

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen oder Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht uns erneut zu kontaktieren und erwähnen Sie die Referenznummer: CMS 1-2650xxxxxxxc.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dustin Van Donzel

Mercedes me connect - Technischer Support

 

Telefon: 00800 9777 7777 (Gratis) / +49 69 95307 399 (Lokal) – 24 Stunden für Sie erreichbar

E-Mail: mercedes_me_connect@cac.mercedes-benz.com

am 8. März 2020 um 11:33

Die vielen "vielleicht", "ob und wann" in der Antwort zeigen doch, wohin die Reise geht. Da wird nach und nach alles abgeschaltet, und wer jetzt von einem Comand erwartet hatte, einen PC im Auto vorzufinden, wird hoffentlich beim nächsten Autokauf daran denken, was er damals für viel Geld bekommen hat. Ja, das Beste oder Nichts umschreibt die Sache sehr treffend.

Nebenbei wird man eben mit gewissen Ausstattungen zum Comand genötigt, und wenn man mal schaut, wie die Verkäufer das Teil dann in ihren Paketen auf nahezu Null Aufpreis runterrechnen können, kann man davon ausgehen, dass die meisten Comands genau dadurch den Weg ins Auto gefunden haben. Würde mir der Verkäufer vorschlagen, das Ding für 3000 EUR zu nehmen, würde ich dem den Vogel zeigen. Wenn er aber ein paar Assistenzsysteme reinnimmt und das Comand dann in Verbindung mit dem großen Business so gut wie nichts mehr kostet, sieht die Sache anders aus, dann kann man auch mit dem nicht gegebenen Zusatznutzen leben und sich an einer etwas seriöseren Darstellung der Navikarten erfreuen.

Zitat:

Nebenbei wird man eben mit gewissen Ausstattungen zum Comand genötigt, und wenn man mal schaut, wie die Verkäufer das Teil dann in ihren Paketen auf nahezu Null Aufpreis runterrechnen können, kann man davon ausgehen, dass die meisten Comands genau dadurch den Weg ins Auto gefunden haben. Würde mir der Verkäufer vorschlagen, das Ding für 3000 EUR zu nehmen, würde ich dem den Vogel zeigen.

Besser kann man es nicht beschreiben. Ist exakt so.

Bei mir zB kommt noch ein anderer Punkt hinzu: Im Leasing kostet das sonst sinnbefreite Teil ungefähr einen Cappuccino und 2 Kugeln Eis im Monat. Dazu die Einschränkungen die man bei den Assistenssystemen hätte, schon ist das Teil gebucht.

am 8. März 2020 um 12:28

Ja, genau das ist das Kalkül dabei. Wenn man den Konfigurator laufen läßt und vom Endpreis auf Leasingrate stellt, kommt da schnell das eine oder andere unnütze Feature dazu, weil es ja nicht an einem Cappuccino mit einem Eis scheitern sollte. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Comand Online Webbrowser deaktiviert