ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Codierung VCDS Golf 7

Codierung VCDS Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

11923 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11923 Antworten

Davon abgesehen konnte man doch früher CH und LH auch ohne Lichtsensor aktivieren.

Welchen Wert haben denn folgende Anpassungskanäle, wenn man keinen Lichtsensor hat?

IDE04926-ENG115656-Komfortbeleuchtung-Coming Home Leuchten,Abblendlicht

IDE04926-ENG116601-Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus,manuell

IDE04926-ENG116604-Komfortbeleuchtung-Coming-home Einschaltereignis,Driver door

IDE04926-ENG116608-Komfortbeleuchtung-Helligkeitsschwelle Forward-Messung,46400 lx

IDE04926-ENG116605-Komfortbeleuchtung-Helligkeitsschwelle Infrarot-Messung,12 lx

IDE04926-ENG115657-Komfortbeleuchtung-Leaving-Home Verbausstatus,freigegeben

IDE04926-ENG116603-Komfortbeleuchtung-Menueeinstellung Cominghome,10 s

IDE04926-ENG116607-Komfortbeleuchtung-Menueeinstellung Leaving-home Zeit per BAP,10 s

IDE04926-ENG116602-Komfortbeleuchtung-Menuesteuerung Coming Home Werkseinstellung,aktiv

IDE04926-ENG116606-Komfortbeleuchtung-Menuesteuerung Leaving-home Freischaltung per BAP,aktiv

Zitat:

Adresse 09,5Q0 937 084 AD,Anpassungskanal ENG116948-ENG116116-Leuchte12NL LB45-Lichtfunktion H 12,geändert von,nicht aktiv ,auf,Innenlicht

Adresse 09,5Q0 937 084 AD,Anpassungskanal ENG116948-ENG116117-Leuchte12NL LB45-Dimmwert GH 12,geändert von,0 ,auf,100

Adresse 09,5Q0 937 084 AD,Anpassungskanal ENG116949-ENG116136-Leuchte13NL RB5-Dimmwert GH 13,geändert von,0 ,auf,100

Adresse 09,5Q0 937 084 AD,Anpassungskanal ENG116949-ENG116135-Leuchte13NL RB5-Lichtfunktion H 13,geändert von,nicht aktiv ,auf,Innenlicht

War an einem A3 8V das letzte mal. Mehr war nicht notwendig damit das klappt.

@ Mario: Sollte es über die Innenbeleuchtung nicht gehen, wie würdest du dann vorgehen? Mit der Codierung, die am A3 8V noch ging, haben wir es versucht, leider negativ.

@ hadez: Freut mich, dass es so gekappt hat. Hast du es genauso kodiert, wie beschrieben? Oder etwas anders? Bin für jede Info froh, fahre nämlich pro Weg 30 Minuten zum VCDS ;-)

Ganz genau so, das ist direkt aus dem Adapation Log rauskopiert.

Oben geht es aber um die Nebler, nicht das Abblendlicht.

Zitat:

Davon abgesehen konnte man doch früher CH und LH auch ohne Lichtsensor aktivieren.

Meines Wissens höchstens Coming Home.

Es ging zu golf 5 zeiten ch/lh und golf 6 nur noch lh

Ich nehme das mit dem Innenlicht zurück. Das Innenlicht geht ja tatsächlich an, sobald ich per FFB entriegele.

Ich hab da was gefunden was einigen hier veilleicht gefallen würde

Man kann sich ein Menü freischalten worüber man dann 10 Farben des Infotainments UND AID ändern kann. Die Farben sind auch Frei konfigurierbar über RGB Codes. Leider vergessen ein Foto davon zu machen, geht aber bei meinem mit Discover Pro MJ2018 zu 100%

Hier mal was ich gemacht habe:

STG 09 - Anpassung - Int. light, 2nd generation - Instrumententafelbeleuchtung mehrfarbig - auf Aktiv

STG 09 - Anpassung - Interior light, light configuration - Ambient_Farbliste_HMI - auf Aktiv, dazu gleich noch auch "Ambientemenu mit allen Zonen" auf Aktiv

STG 09 - Anpassung - Ambientelicht Farbliste - hier alle 10 Farben einen wert eingeben von 1-255 (null darf wohl nicht sein). Für rein Rot währe wohl 255,1,1 als beispiel.

Das Infotainment nach dem Codieren neu Starten (Aus Taste 10s drücken).

Alles hier ohne auf eigene Verantwortung!!! Es wurde alles mit OBD11 gemacht

Bin total Happy, mag das Rot vom GTI und hab mal gesucht ob es was gibt... viel Freude damit, wenn nicht dann halt nicht :P

LG

Kannst Du mal ein Bild von Deinem AID in rot machen?

Hier noch Bilder. Dazu muss ich sagen das ich auch im AID die Grafik verändert habe, im STG 5F - Anpassung - Display Depiction - von Version 2 auf Version 3, ist aber fast kein unterschied nur hier und da kleine Grafiken, ist aber schon bekannt soweit ich weis

Die Farben hab ich mir selber zusammengestellt, geht was man will, auch schwarz :P

Mir gefällt es. Wenn man es nicht mag, einfach die 2 punkte im STG 09 unter Interior light, light configuration ausschalten, ist alles wieder wie vorher

Hoffe jemand hat Freude dran!

20171020-101614
20171020-101631
20171020-101710
+4

werde ich mal beim dmedia probieren...die roten punkte hab ich bei mir im normalen mfa tacho auch codiert...

Habe es mit dmedia mal probiert nur bekomme das Menü wie auf dem Bild 1/2 nicht hin. Bei mir wird dort kein Regler angezeigt, sondern nur ein kleines blaues Feld. Habe alles so eingerichtet wie oben beschrieben.

Kannst ein Foto davon machen? Rechts an der Seite kann man noch die Intensität einstellen, tut aber nichts, geht nur Farbe wechseln.

Hab ihr alle 3 punkte Codiert und dazu noch die Farben eingestellt? Den einen weisen streifen unten hatte ich wenn ich "Interior light, light configuration - Ambientemenu mit allen Zonen" nicht Codiert habe. Schaut ob es noch was gibt das ihr machen müsstet.

Zitat:

@blindek schrieb am 19. Oktober 2017 um 19:38:30 Uhr:

Ich hab da was gefunden was einigen hier veilleicht gefallen würde

Man kann sich ein Menü freischalten worüber man dann 10 Farben des Infotainments UND AID ändern kann. Die Farben sind auch Frei konfigurierbar über RGB Codes. Leider vergessen ein Foto davon zu machen, geht aber bei meinem mit Discover Pro MJ2018 zu 100%

Hier mal was ich gemacht habe:

STG 09 - Anpassung - Int. light, 2nd generation - Instrumententafelbeleuchtung mehrfarbig - auf Aktiv

STG 09 - Anpassung - Interior light, light configuration - Ambient_Farbliste_HMI - auf Aktiv, dazu gleich noch auch "Ambientemenu mit allen Zonen" auf Aktiv

STG 09 - Anpassung - Ambientelicht Farbliste - hier alle 10 Farben einen wert eingeben von 1-255 (null darf wohl nicht sein). Für rein Rot währe wohl 255,1,1 als beispiel.

Das Infotainment nach dem Codieren neu Starten (Aus Taste 10s drücken).

Alles hier ohne auf eigene Verantwortung!!! Es wurde alles mit OBD11 gemacht

Bin total Happy, mag das Rot vom GTI und hab mal gesucht ob es was gibt... viel Freude damit, wenn nicht dann halt nicht :P

LG

Hat wunderbar geklappt :-)

Vielen lieben Dank dafür

 

Spitfire

Wie kann ich beim DM Gen.1 das AM-Band deaktivieren? Ich lese immer Byte 14 Bit 1, aber im VCDS steht für dieses Byte explizit in roter Schrift, dass dies kein Codierbyte ist.

Genauso, Byte 14 Bit 1

Deine Antwort
Ähnliche Themen