ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Codierung VCDS Golf 7

Codierung VCDS Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

11923 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11923 Antworten

Kurze Frage an die Codierer:

Hat schon jemand mit dem Polo 6C Modell 2015 mit MIB (Facelift vom 6R 2009-2014) Erfahrungen gesammelt ?

Speziell wird das meiste wie beim Golf 7 über Anpassungskanäle codiert oder weiterhin alles nur über Byte & Bit ?

Ist richtig, ist wie beim Golf 7.

Kann dir gern mal die adpmap.csv vom BCM schicken.

Hallo !

Danke dir das wäre super. Hier als PN oder E-Mail ?

Die Leuchtenbezeichnungen und Lichtfunktionen wird man bestimmt nicht 1:1 vom Golr 7 übernehmen können. Die werden beim Polo anders heissen.

Zitat:

@R300 schrieb am 11. November 2014 um 10:41:44 Uhr:

Zitat:

@Nozilla schrieb am 4. November 2014 um 22:55:14 Uhr:

Das ist auch für den Privatmann. Das Gerät kommt in einem kleinen blauen Koffer. Die Software wird einfach direkt von der Website gedownloadet. Darin sind dann auch seine Zusatztools, die er selber entwickelt hat wie:

Leistungsmessung per KPower. Einfach und ohne teuere Prüfstandsläufe Leistung und Drehmoment des eigenen Auto messen! Inkl. Korrektur nach DIN.

Fahrzeug-Performance messen mit KPerformance

KDataScope - VAG-COM/VCDS Logdateien analysieren

KFuel - Kraftstoffverbrauch messen

Bei ihm gibt es auch technische Unterstützung. Man kann im Dieselschreiber Forum schreiben. Dann schreibt er einem. Oder man kann sich direkt an Ihn wenden: http://shop.dieselschrauber.de/support-downloads.php

Zudem kann man auch beim VCDS Forum mitmachen.

Habe es heute erhalten. Koffer ist leider nicht dabei.

Welches hast du bestellt?

Zitat:

@Nozilla schrieb am 4. November 2014 um 16:29:05 Uhr:

Zitat:

@R300 schrieb am 4. November 2014 um 15:58:32 Uhr:

 

Danke. Ich bin aus der Schweiz darum. Ich warte auf die Conrad Aktion 12% auf alles und kaufe es mir dort.

@R300

Ich würde es mir bei Rainer Kaufmann kaufen:

http://shop.dieselschrauber.de/...obd2-profi-diagnose-kkl-can-p-46.php

Da hast du noch Zusatztools sowie Support bei Problemen. Von PCI halte ich nicht besonders viel, da die sich nicht wirklich um Probleme kümmern.

Er ist in der Schweiz der offizielle VCDS Partner. Er schickt die Pakete auch direkt aus der Schweiz.

Hallo

http://shop.dieselschrauber.de/...obd2-profi-diagnose-kkl-can-p-46.php wie du es mir empfohlen hast.

 

Es müsste ein kleiner blauer Koffer mit Aufschrift dabei sein. Ich habe im August bestellt. Schreibe ihm sonst nochmals, wo der Koffer dann geblieben ist.

@SHARK630

Hast eine PN

Besten Dank, ich schaue gleich nach.

@daniel K. Und shark630

Ist der 6C immer noch nur mit dem Hex-Can auszulesen wie der 6R oder mittlerweile auch mit dem Micro-Can?

Könntest mir die BCM adpmap auch mal zukommen lassen.

Interessiere mich für die neue Architektur des Polo. Hab aber nur das Micro- Can.

Greetz Mav

@MaverickHR

Du hast Post.

Ob Micro-CAN geht, kann ich dir leider nicht sagen.

Zitat:

@Nozilla schrieb am 12. November 2014 um 13:53:57 Uhr:

Es müsste ein kleiner blauer Koffer mit Aufschrift dabei sein. Ich habe im August bestellt. Schreibe ihm sonst nochmals, wo der Koffer dann geblieben ist.

Hallo

Habe Kaufmann eine Mail geschrieben. Bei der ersten Mail haben die sich nicht gemeldet, dann habe ich nochmals gefragt und bekam eine unfreundliche Antwort:

wo in der Produktbeschreibung sehen Sie einen Koffer? Also warum die Frage?

Ich würde da nicht nochmal kaufen. :(:( Und empfehle die Bude bestimmt keinem.

Bei Conrad wäre mir so etwas erspart geblieben.

Man erkennt doch schon an der Wortwahl, Inhalt des Shops etc. , dass er sehr direkt ist und sagen wir mal keine "Kunde ist König" Mentalität besitzt. Stört jetzt nicht ungemein, wenn man weiß, auf was man sich einlässt.

Trotzdem ist es die günstigste Möglichkeit, legal ein VCDS System zu bekommen.

Zitat:

@R300 schrieb am 13. November 2014 um 17:39:04 Uhr:

Zitat:

@Nozilla schrieb am 12. November 2014 um 13:53:57 Uhr:

Es müsste ein kleiner blauer Koffer mit Aufschrift dabei sein. Ich habe im August bestellt. Schreibe ihm sonst nochmals, wo der Koffer dann geblieben ist.

Hallo

Habe Kaufmann eine Mail geschrieben. Bei der ersten Mail haben die sich nicht gemeldet, dann habe ich nochmals gefragt und bekam eine unfreundliche Antwort:

wo in der Produktbeschreibung sehen Sie einen Koffer? Also warum die Frage?

Ich würde da nicht nochmal kaufen. :(:( Und empfehle die Bude bestimmt keinem.

Bei Conrad wäre mir so etwas erspart geblieben.

Das ist sicher kein Prädikat für ihn und auch keine langfristige Kundenbindung. Gegenüber mir war er jedenfalls freundlicher.

Bei mir war noch ein Koffer dabei. Damals stand es auch schon nicht in der Beschreibung, dass ein Koffer dabei ist. Nur in der Werkstattversion.

Vielleicht hatte er einen schlechten Tag. Wer weiss? Aber für mich hat sich der Support schon mal ausbezahlt. Hauptsache ist ja, dass das VCDS Modul funktioniert und dass man Verwendung für die ganzen Tools hat. Das kann damit wirklich spass machen.

Und der Koffer kostet 9.90 Euro. Das ist ja auch nicht die Welt:

http://pci-tuning.de/.../product_info.php?...

Dann hat man gegenüber Conrad immer noch was gespart und man hat die ganzen Tools.

Dann sende es zurück, Hast doch 14 Tage Rückgaberecht.

Hallo,

ich taste mich mit einem VCDS ganz vorsichtig an meinen Sportsvan heran.

Nach der Auslieferung hatte der Wagen im Fehlerspeicher beim Auslesen 8 Fehler.

Diese zeigte er teilweise sporadisch auch im Display.

Fehler wurden in der Werkstatt gelöscht und gestern habe ich nochmals nachgeschaut und es wird beim VCDS noch ein Fehler vom Schalttafeleinsatz angezeigt.

Kann sich da jemand einen Reim draus machen?

Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 517 920 751 HW: 517 920 751

Bauteil: KOMBI 303 4270

Codierung: 07A402086F88000800882A0A5400000000000000

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_DashBoardVDDMQBAB 009037

ROD: EV_DashBoardVDDMQBAB_AU37.rod

VCID: D599742EB40373B618B-8080

2 Fehlercodes gefunden:

16776960 - Datenbus fehlende Botschaft

U1121 00 [008] - -

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 4

Verlernzähler: 62

Kilometerstand: 2174 km

Datum: 2014.11.13

Zeit: 14:01:58

16776961 - Datenbus fehlende Botschaft

U1121 00 [008] - -

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 4

Verlernzähler: 62

Kilometerstand: 2174 km

Datum: 2014.11.13

Zeit: 14:01:58

Gruß, Vaio 105

Deine Antwort
Ähnliche Themen