ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Civic 2.2 i-CDTi Kupplung schon im Arsch bei 85000km

Civic 2.2 i-CDTi Kupplung schon im Arsch bei 85000km

Themenstarteram 18. Februar 2010 um 21:34

Hy, letzte Woche ist mir abends nach der Schule aufgefallen als ich heimgefahren bin das meine Kupplung einmal im 4ten Gang und dann immer im 5ten und 6ten Gang rutscht.

Also so bei 2000 Umdrehungen wo das Drehmoment am grössten ist dreht der Motor so bis 2300-2500 hoch ohne das man schneller wurde, dann fiel er wieder runter auf die Drehzahl die der Geschwindigkeit entspricht und zieht an.

Jetzt war es mal weg eine Woche und jetzt heute von der Arbeit heim wars auch wieder.

Meine Werkstatt hat schon bei Honda nachgefragt, aber natürlich wurde abgelehnt. Jetzt habe ich den Kostenvoranschlag daheim und bekomme das große Kotzen. In einem anderen Threat habe ich das auch schon gelesen, die vielen kleinen Mängel über die man hinweg sieht, aber das setzt dem ganzen jetzt wirklich die Krone auf.

Ist doch net normal das bei einem Auto das grade 4 Jahre alt ist und knapp 87000km drauf hat die Kupplung schon abgefahren ist. Ich fahre immer lange strecken und auch schonend mit Gas und Kupplung und Bremse, hab seit Jahren einen Verbauch von 5,8 litern, also bin ich echt ein schonender Fahrer der das Material nicht sooooo beansprucht. Fahre halt ganz normal. Kein Schleiher aber auch kein Raser.

Jetzt werde ich erst mal abwarten ob es schlimmer wird oder erstmal so bleibt. Nochmal die Öle und alles genau checken aber ich denke da wird kein Weg vorbei führen.

Kupplung wechseln oder den Bock abschießen.

Gruß

xFIREBLADEx

Ähnliche Themen
51 Antworten

Mein Civic 2.2 i-CTDi hat nun rund 77.700 km gelaufen und gestern ist es mir gelungen, das Kupplungsrutschen zu provozieren. Und zwar bei Vollgas im 4. und 5. Gang bei rund 2.400 Umdrehungen. Drehzahl ist rauf, Beschleunigung weg, Drehzahl runter und weiter ging's. Habe es mal so zur Kenntnis genommen. Heute ist alles normal gewesen, habe aber auch nicht Vollgas gegeben.

Leider keine Garantie mehr (EZ Juni 2006) - wie soll ich mich verhalten? Ist die Sache in Österreich nicht durch den Honda Quality Club gedeckt?

Achja, mein Civic hat kein Chiptuning oder sonstiges Tuning gesehen, die Fahrweise ist kupplungsschonend, überwiegend Autobahn im 6. Gang bei ~ 2.500 Umdrehungen ...

Hallo Mike,

du solltest dir die Garantiebedingungen deiner Quality garantie genau durchlesen.

Normalerweise ist Kupplungsscheibe nicht mit dabei.

Aber hier handelt es sich anscheinend um die druckplatte,die bei Manchen nicht mehr genug Gegendruck bringt.

Die Beläge sind mit Sicherheit noch haltbar.

Man sollte Honda gezielt anschreiben und nach einer Lösung fragen.

Warum den kompletten Kupplungssatz wechseln,wenn es nur die Druckplatte oder die Feder ist.

Eigenartig ist aber,das die selbe Kupplung im FRV,Accord ,wie im Civic drin ist.

Dort gibt es auch vereinzelt Probleme.

Der Großteil der Fahrer hat aber bei weit über 120000km keine Probleme mit der Kupplung.

Bei mir ist jetzt das selbe Problem aufgetreten, im vierten und fünften Gang bei ~1.800 U/min rutscht die Kupplung.

 

Naja mal sehen was die in der Werkstatt sagen, hab den Wagen erst seit einem halben Jahr (EZ 2006)

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Mein Civic 2.2 i-CTDi hat nun rund 77.700 km gelaufen und gestern ist es mir gelungen, das Kupplungsrutschen zu provozieren. Und zwar bei Vollgas im 4. und 5. Gang bei rund 2.400 Umdrehungen. Drehzahl ist rauf, Beschleunigung weg, Drehzahl runter und weiter ging's. Habe es mal so zur Kenntnis genommen. Heute ist alles normal gewesen, habe aber auch nicht Vollgas gegeben.

Leider keine Garantie mehr (EZ Juni 2006) - wie soll ich mich verhalten? Ist die Sache in Österreich nicht durch den Honda Quality Club gedeckt?

Achja, mein Civic hat kein Chiptuning oder sonstiges Tuning gesehen, die Fahrweise ist kupplungsschonend, überwiegend Autobahn im 6. Gang bei ~ 2.500 Umdrehungen ...

Hallo Mike.

Also ich habe das alles schon hinter mir.

Bei meinem Civic war die Kupplung mit 60000 am Ende.

Honda hat kulanterweise 60% Kosten vom Material übernommen.

Habe aber trotzdem 1200 Euro bezahlt.

So das nette an der Sache ist,daß mir der Sachverständige von Honda gesagt hat daß es seit 2010 eine überarbeitete Kupplung gibt!

Worauf ich mal ganz blöd gefragt habe warum!

Es ist ja alles ok laut Honda Österreich mit der Kupplung! Den laut Honda ist es der Standart,daß die Kupplung nur bis zu 85000km hebt.

Aber ich würde auf nächstes Jahr warten,denn ab 2011 dürfen auch Tuning Firmen wie Sachs usw die Honda Kupplungen produzieren!

Laut Aussage von Honda.

Ich hoffe Dir damit ein wenig Informiert zu haben.

mfg

Hatze

Themenstarteram 22. Dezember 2010 um 12:05

So hab 104tkm drauf, das sind jetzt knapp 20tkm mehr als noch im Februar.

Kupplung wurde nicht getauscht und ich habe mich mit der Sache abfunden. Ausser Diskutieren kommt eh nichts raus. Das Auto muss jetzt noch ein halbes bis maximal Jahr halten und gut ist.

Zitat:

Original geschrieben von Hatze11

 

Bei meinem Civic war die Kupplung mit 60000 am Ende.

Honda hat kulanterweise 60% Kosten vom Material übernommen.

Habe aber trotzdem 1200 Euro bezahlt.

So das nette an der Sache ist,daß mir der Sachverständige von Honda gesagt hat daß es seit 2010 eine überarbeitete Kupplung gibt!

Worauf ich mal ganz blöd gefragt habe warum!

Es ist ja alles ok laut Honda Österreich mit der Kupplung! Den laut Honda ist es der Standart,daß die Kupplung nur bis zu 85000km hebt.

Mein FK3 hat nun 87.200 km auf dem Tacho und die Kupplung greift beim Gangwechsel bei kaltem Wetter (bei Minusgraden) nicht sauber, sondern rutscht ein wenig. Mal stärker, mal schwächer, mal gar nicht.

Ich lebe vorerst mal damit, da das Problem ja nur dann auftritt, wenn es kalt ist. Ich habe dies allerdings schon letzten Winter beobachtet - diesen Winter tritt es aber stärker und häufiger auf!

Sollte die Kupplung demnächst hopps gehen und ich muss 1.200 Euro dafür löhnen, dann ist der Wagen weg.

Ich klopfe mal auf Holz, dass dies nicht der Fall sein wird!

 

...vorgestern ist mir diese mit der rutschenden Kupplung bei meinem das 1. Mal aufgefallen und lässt sich wunderbar auf der Autobahn provozieren....Sch***

Meiner ist vom April 2007, nicht getuned, scheckheftgepflegt und hat 76Tsd drauf (überwiegend Autobahnkilometer, da ich damit meist nur zur Arbeit fahre)

Eigentlich sehe ich nicht ein, dass bei einem Auto die Kupplung noch unter der 100.000 Marke am A*** als normaler Verschleiß abgetan wird...... so ne Karre kostet einen Haufen Geld und das war mein erster Neuwagen!!!

Wie war eure Argumentation bei Honda, habt Ihr Tipps?

Diejenigen, die eine neue haben, was habt Ihr letztendlich bezahlt (Vertragswerkstatt oder Honda)?

Vielen Dank, eure Info wäre sehr hilfreich.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Civic 2.2 i-CDTi Kupplung schon im Arsch bei 85000km