ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Civic 2.2 i-CDTi Kupplung schon im Arsch bei 85000km

Civic 2.2 i-CDTi Kupplung schon im Arsch bei 85000km

Themenstarteram 18. Febuar 2010 um 21:34

Hy, letzte Woche ist mir abends nach der Schule aufgefallen als ich heimgefahren bin das meine Kupplung einmal im 4ten Gang und dann immer im 5ten und 6ten Gang rutscht.

Also so bei 2000 Umdrehungen wo das Drehmoment am grössten ist dreht der Motor so bis 2300-2500 hoch ohne das man schneller wurde, dann fiel er wieder runter auf die Drehzahl die der Geschwindigkeit entspricht und zieht an.

Jetzt war es mal weg eine Woche und jetzt heute von der Arbeit heim wars auch wieder.

Meine Werkstatt hat schon bei Honda nachgefragt, aber natürlich wurde abgelehnt. Jetzt habe ich den Kostenvoranschlag daheim und bekomme das große Kotzen. In einem anderen Threat habe ich das auch schon gelesen, die vielen kleinen Mängel über die man hinweg sieht, aber das setzt dem ganzen jetzt wirklich die Krone auf.

Ist doch net normal das bei einem Auto das grade 4 Jahre alt ist und knapp 87000km drauf hat die Kupplung schon abgefahren ist. Ich fahre immer lange strecken und auch schonend mit Gas und Kupplung und Bremse, hab seit Jahren einen Verbauch von 5,8 litern, also bin ich echt ein schonender Fahrer der das Material nicht sooooo beansprucht. Fahre halt ganz normal. Kein Schleiher aber auch kein Raser.

Jetzt werde ich erst mal abwarten ob es schlimmer wird oder erstmal so bleibt. Nochmal die Öle und alles genau checken aber ich denke da wird kein Weg vorbei führen.

Kupplung wechseln oder den Bock abschießen.

Gruß

xFIREBLADEx

Ähnliche Themen
51 Antworten

wie fährst du, also schleift die kupplung im stand von wegen an der ampel gang drin oder so..

Also ich hab gerad 85.000 runter, bin mal gespannt ^^

Hm, grad bei dem FK3 muss man halt bei Anfahren echt gut zur Kupplung sein. Wenn man sie zu lang schleifen lässt und schon voll aufm Gas steht sind das einfach zu große Kräfte die da wirken. Ich kenne viele Autofahrer die sich das angewöhnt haben aus Angst der Motor säuft ab wenn sie zu früh von der Kupplung gehen.

Themenstarteram 19. Febuar 2010 um 1:24

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

wie fährst du, also schleift die kupplung im stand von wegen an der ampel gang drin oder so..

was wie fährst du, was soll das denn heisen, im stand habe ich ausgekuppelt oder keinen gang drinnen.

Themenstarteram 19. Febuar 2010 um 1:30

Zitat:

Original geschrieben von Chrisassin

Hm, grad bei dem FK3 muss man halt bei Anfahren echt gut zur Kupplung sein. Wenn man sie zu lang schleifen lässt und schon voll aufm Gas steht sind das einfach zu große Kräfte die da wirken. Ich kenne viele Autofahrer die sich das angewöhnt haben aus Angst der Motor säuft ab wenn sie zu früh von der Kupplung gehen.

ja, gut etwas einschleifen lassen muss man ja die Kupplung aber sobald die gegriffen hat löse ich komplett das pedal. seit ich meinen Diesel habe fahre ich sogar sehr niedertourig im gegensatz zu meinem prelude das ist aber schon drei jahre her.

Also ich bin da der Meinung das es wohl ein material oder Konstruktionsfehler ist und jetzt zieht Honda den Kopf aus der Schlinge. Gut 340Nm sind okay aber es gibt viele Autos die weitaus mehr Drehmoment haben, also daran kann es ja wohl nicht liegen, ebenso an meinem Fahrverhalten, Ich fahre jetzt lange genug und bin schon viele verschieden Autos gefahren, aber das dürfte nicht sein. Da war mein Accord von 94 ja besser von der Sicht aus.

Nicht gleich angegriffen fühlen, wir machen uns hier auf Fehlersuche. Bei 85.000km ist ne verschlissene Kupplung halt nicht normal. Deutet meist eher darauf hin, dass der Fahrer nen Fehler macht. Ich hab mir angewöhnt einfach den Gang raus zu nehmen, weils halt doch öfter mal vorkommt, dass man an der Ampel bisschen träumt, die Kupplung ungewollt leicht kommen lässt, und sie dann ein wenig schleift.

Themenstarteram 19. Febuar 2010 um 1:45

So soll das nicht gemeint sein, aber ich kanns einfach nicht mehr hören, wenn ich jetzt schreibe mein elektrischer Fensterheben geht nicht mehr, kommt dann die Antwort ja du musst auch dein Ellebogen vorher runter nehmen.... blablabla.

ich stehe an der Ampel ohne Gang drinnen, und wenn dann nur ganz kurz so wie der Verkehr es halt erlaubt. Ich Rolle mit dem Restschwung immer ran ohne Auszukuppeln oder runter zu schalten, wie ich schon gesagt habe, meiner Meinung nach ganz normal.

Ich fühle mich nicht angegriffen.

Trotzdem ist es schon komisch. man kann ja auch nichts nachstellen, ist selbstjustierend. Leider tritt das ganze auch unregelmässig auf. Ich habe das Gefühl immer wenn der Wagen noch kalt ist oder die Kupplung noch kalt ist, wenn ich dann einen Moment gefahren bin oder es provozieren will um es zu zeigen bei der Werkstatt zB. geht es nicht mehr und es ist alles Okay.

Das große Erwachen kommt dann wenn die Rechnung ansteht, das ganze liegt nämlich so ca bei 700€ plusminus.

Also so ein mist wie mit dem Auto, hatte ich bisjetzt noch nicht. Der Ep2 meiner Frau ist top der hat nichts. Mein Prelude war okay abenso der Accord mit 192tkm und auch der Civic von 92 von meinem Vater war bis zu seinem Dienstende gut, aber so eine klapper ,knartz und quitsch kiste wie die und jetzt das noch.

Das kann man solangsam auch als harter Honda Fan nicht mehr dulden. es geht mir so tierisch auf den Sack und schön reden brauch man da auch nichts.

So gute Nacht jetzt ist schon Spät...

Ihr müßt Euch mal schlau machen...gibt nen Defekt an der Kupplung bzw. an der Schwungscheibe...Honda weiß das und der Fehler ist bekannt!

Gibt sehr viele Diesel bei denen beides in der Garantiezeit auch kostenlos getauscht wurde...bei unterschiedlichen Kilometerleistungen!

nen Freund von mir jetzt erst...letzte Woche...mit 60.000 km Auto ist von 2008;)

Es gibt offiziell Probleme mit der Kupplung.

Im britischen Civic Forum ist von mehreren hundert Fällen die Rede.

Deshalb hat Honda Anfang 2010 eine modifizierte Kupplung herausgegeben.

Bei mir wurde sie schon eingebaut.

LG

Themenstarteram 20. Febuar 2010 um 16:22

Alles klar, danke. Ich habe im Anderen Threat auch schon viel gelesen, habe auch einen Brief an Honda geschrieben und schon mehrere Male mit denen Telefoniert, evtl bekomme ich ja eine Teilweise Kostenübernahme das wäre ja schon gut.

Zitat:

Original geschrieben von doger180

Es gibt offiziell Probleme mit der Kupplung.

Im britischen Civic Forum ist von mehreren hundert Fällen die Rede.

Deshalb hat Honda Anfang 2010 eine modifizierte Kupplung herausgegeben.

Bei mir wurde sie schon eingebaut.

LG

Na toll.

Heißt das etwa das man sich darauf schonmal einstellen muß, das in unabsehbarer Zeit, die Kupplung versagen wird, nur weil mal wieder am falschen Ende beim Hersteller gespart wurde, was am ende zu Lasten des Kunden geht?

Sollte man seine Werkstatt schonmal drauf ansprechen, wo man doch jetzt noch in der Garantiezeit ist?

Ich mein zwecks modifizierter Kupplung.

Themenstarteram 22. Febuar 2010 um 15:32

Ich denke so wie ich das hier im Forum lese, JA.

Wird bestimmt bei jedem kommen, oder sie haben doch bei dem Facelift was geändert.

oder auch nicht...

Dieses Them awird sich wohl hier gar nicht klären lassen, da niemand hier objektiv den Sachverhalt beurteilen kann.

JEDER behauptet doch i.d.R von sich kupplungsschonend zu fahren. Ich kenne reichlich Leute, die ihre Kupplung (auch bei anderen Fahrzeugen) schon nach 50.000 km geschafft haben. Auch die behaupteten es läge am Material. Aber wenn ich bei denen mitfahre kriege ich das kalte Grausen.

Muss jetzt hier nicht zutreffen, aber das Thema können wir hier noch Monate diskutieren....ohne Ergebnis.

Der i-CTDI-Antriebsstrang fährt nun seit 2003 im Accord, dann im Civic und auch im CR-V. Aufgrund dieser Anzahl würde ich mehr Kupplungsschäden erwarten, bzw. das es öfter passiert. Aber bis jetzt haben wir 3 vielleicht 5. Bei zwei kann man nicht sagen ob das Chiptuning daran schuld ist. Das hat keine Aussagekraft.

Mein FK3 hat nun 122tkm runter und fährt immer noch munter durch die Gegend....

Grüße,

Zeph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Civic 2.2 i-CDTi Kupplung schon im Arsch bei 85000km