ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Chiptuning VW Golf GTI

Chiptuning VW Golf GTI

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 18. März 2012 um 8:36

Hallo

ich möchte mein GTI chipen lassen.Habe Auto letzte Woche in Wolfsburg geholt.Ist es sinnvoll das Auto gleich chipen zulassen oder erst mal 5000-10000 km ohne Chip zu fahren?Habt ihr ne gute Adresse wo ich das Auto chipen lassen kann??

Danke

Beste Antwort im Thema

wow jetzt hast aber mal richtig mit der flachen Hand auf den Tisch gehauen:rolleyes:

Falls Du es noch selber bemerkst: DU bist einem anderen User hier regelrecht über den Mund gefahren, weil er nicht Deiner Meinung ist. Hast ihn als Troll bezeichnet und seine Glaubwürdigkeit auf ziemlich harsche Weise in Frage gestellt, bloß weil er Chiptuning nicht so ablehnend gegenüber steht wie Du. Es hätte auch gereicht, wenn Du es bei Deinem ersten Posting belassen hättest. Aber nein, Du schaust hier immer wieder rein und sobald einer etwas pro Chiptuning schreibt, dann bist Du sofort wieder aktiv und versuchst anderen Deine Meinung aufzudrücken. Wie gesagt: Deine Aussagen stehen genauso im Raum wie die der anderen udn damit sollte man es belassen...oder hörst Du erst auf, wenn alle "ja, Du hast ja so recht" schreiben?

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Ich habe meinen Diesel Chip damals von denen hier:

Chip Tuning

Die sind nicht die günstigsten aber die besten!

Hatte in 4 Jahren nie Probleme am Auto,

und eingetragen bekommste ihn da auch!

Themenstarteram 18. März 2012 um 9:50

Ja bei MTM und ABT wird auch die Garantie übernommen.Ist aber auch sehr teuer.

Themenstarteram 18. März 2012 um 11:58

Wann soll ich den GTI chipen:Jetzt gleich oder erst ein paar Kilometer drauf fahrn?

Tja Ruf mal morgen bei kW Systems an und frag mal nach!

Die haben da mehr Erfahrung!

Aber ich würde sagen erst wenn deine Garantie vom Neuwagen weg ist,

Sonst kannst du viele probs. Mit Vw kriegen wenn du da was dran bekommst!

Garantie vom Tuner hin oder her.

Vw wird sich dann immer quer stellen und sagen hätte wäre wenn!!!

Zitat:

Original geschrieben von audianer_A6

Wann soll ich den GTI chipen:Jetzt gleich oder erst ein paar Kilometer drauf fahrn?

Gar nicht! Wenn die Leistung nicht reicht, Golf R oder Audi S / RS 3 kaufen ... hört sich hart an, ist aber so ...

Aus Erfahrung: Mit Chiptuning gibt es früher oder später immer Ärger mit dem Hersteller ... und eine Wandlung kannst Du eh knicken.Garantie vom Tuner? Schön und gut: Tuner sagt, liegt am Motor, ist nicht sein Problem ... Hersteller sagt: Kommt vom Tuning ...

Und Du stehst in der Mitte und kannst sehen, wie Du an ein Auto kommst, mit dem Du fahren kannst ... alles schon im Bekanntenkreis erlebt.

Und Chiptuning nicht eintragen lassen: Keine gute Idee: Ist im Falle eines Falles Betrug ... und außerdem erlischt die Betriebserlaubnis und somit der Versicherungsschutz ... und sollte die Kiste geleast sein, ist es eh in der Regel nicht erlaubt ...

es muss nicht immer ärger geben.

die gründe für ein chip im gti sind vielfältig. auf alle fälle fährt sich ein gechipter gti-motor homogener im alltag als ein r. der kleinere lader kommt deutlich früher aus dem quark und kann somit schaltfauler bewegt werden.

007, wie kommst du auf die "wandlung", eintragung? davon hat der te nichts geschrieben.

auf alle fälle solltest du dich hier im forum erstmal einlesen @ audianer. erfahrungen gibts hinreichend und das auch zu deinen fragen.

Zitat:

Original geschrieben von GDM

es muss nicht immer ärger geben.

die gründe für ein chip im gti sind vielfältig. auf alle fälle fährt sich ein gechipter gti-motor homogener im alltag als ein r. der kleinere lader kommt deutlich früher aus dem quark und kann somit schaltfauler bewegt werden.

007, wie kommst du auf die "wandlung", eintragung? davon hat der te nichts geschrieben.

Ich habe einige Fälle persönlich und im Bekanntenkreis gehabt, wo es "Ärger" gab, als es Motorprobleme gab ... und zwar genau das Spiel: Hersteller: "Liegt am Tuning, ist nicht unser Bier." Tuner: "Das liegt eindeutig am Motor, das wäre Ihnen auch ohne Tuning passiert." ... Und dann hast Du ganz einfach die A.rschkarte gezogen.

Das Thema "Wandlung" sprach ich an, weil wir genau das Problem einmal in der Familie hatten: Da stellte sich der Hersteller quer und die Sache ging vor Gericht ... letztendlich endete es mit einem schmerzhaften Vergleich ... und da man nie weiß, wie ein Autoleben endet, sollte man sich auch dazu vorher Gedanken machen.

Thema Eintragung: Was meinst Du, wie viele Leute sich das nicht eintragen lassen und / oder mit ner Box rumfahren, die sie ja "jederzeit rausnehmen können, dann sieht der Händler ja nix" ... genau die Sprüche liest man immer wieder ... und dazu sei halt nur gesagt: Das ist Betrug und illegal ...

Ach ja ... daß die Garantie / Anschlussgarantie erlischt, sollte eh klar sein ... siehe dazu die Unterlagen der Garantieverlängerung. Und beim Leasing ist Tuning in aller Regel auch nicht erlaubt ... der Wagen gehört schließlich der Bank ... all das erwähne ich nur, weil es genügend Leute gibt, die all diese Dinge nicht wissen und sich auch keine Gedanken dazu machen ...

Aus den Erfahrungen, die ich direkt und indirekt sammeln konnte, würde ich von einem Wagen, der noch halbwegs in der Garantie / Kulanzzeit ist, grundsätzlich die Finger lassen, was Chiptuning betrifft.

Zitat:

Original geschrieben von audianer_A6

Wann soll ich den GTI chipen:Jetzt gleich oder erst ein paar Kilometer drauf fahrn?

so schnell wie möglich:D Wer schonmal einen gut gechipten 2,0er gefahren hat, der weiß, was ich meine;) Über die Nachteile wie Verlust der Garantie etc. muss sich jeder selber im Klaren sein, ist hier aber nicht Bestandteil der Diskussion, oder?!

@007

alles schön und recht, aber hat er danach gefragt?

@i need nos

ich dachte du wolltest deinem kein chiptuning unterziehen?

Zitat:

Original geschrieben von GDM

@007

alles schön und recht, aber hat er danach gefragt?

Hast Du was zum Thema zu sagen und echte belastbare Argumente oder kannst Du nur trollen?

Daß Du unreflektiert Pro Tuning bist, kann man an Deinen Beiträgen quer im Forum lesen ... nur fehlt es an jeglichem kompetenten Background ... einfach nur "Tuning ist toll" ist etwas dürr ...

Zumindest ich möchte meinen lassen, wie er ist. Ich denke auch an einen evtl. Wiederverkauf. Ein unverbastelter, ungetunter GTI verkauft sich sicherlich schneller und besser, als so ein "tuning" GTI.

Habe auch lange über ein Chiptuning nachgedacht, zumal ich das gewisse

"Vitamin B" bei MTM hätte... Ich lass es bleiben :)

Zitat:

Original geschrieben von hossi86

Ein unverbastelter, ungetunter GTI verkauft sich sicherlich schneller und besser, als so ein "tuning" GTI.

Nur wird es genug Leute geben, die beim Verkauf nichts vom Tuning erzählen.

Zitat:

Original geschrieben von GDM

@007

alles schön und recht, aber hat er danach gefragt?

@i need nos

ich dachte du wolltest deinem kein chiptuning unterziehen?

seit wann ist meiner gechipt?;)

Zitat:

Original geschrieben von 0 0 7

Zitat:

Original geschrieben von GDM

@007

alles schön und recht, aber hat er danach gefragt?

Hast Du was zum Thema zu sagen und echte belastbare Argumente oder kannst Du nur trollen?

Daß Du unreflektiert Pro Tuning bist, kann man an Deinen Beiträgen quer im Forum lesen ... nur fehlt es an jeglichem kompetenten Background ... einfach nur "Tuning ist toll" ist etwas dürr ...

wenn ich deine äußerst ablehnende Haltung quer durch´s Forum gegenüber Chiptuning lese, dann solltest Du gegenüber GDM nicht den Hals so weit aufreißen. Wer sich, wie Du es verlangst, mit Chiptuning mal genauer auseinander setzt, der wird nicht nur die Nachteile sehen. Es ist schon legitim, auf die Nachteile hinzuweisen, aber a) geht es hier nicht um Garantiegeschichten und b) reicht es, wenn man das einmal anbringt, aber nicht immer wiederholt um andere mundtot zu tippen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen