ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. VW Golf 6 Bj 2009 80 PS Benziner Aufwertungs Erfahrungen

VW Golf 6 Bj 2009 80 PS Benziner Aufwertungs Erfahrungen

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 2. Februar 2021 um 21:50

Schönen Guten abend an alle vorab,

Ich wollte einfach mal die Große runde fragen ob es hier ein Paar leute mit ideen und Erfahrungen gibt die mir dabei helfen können meinen Golf bisschen aufzuwerten. Beispielsweise hatte ich vor ein 7 Zoll radio zu holen und ebenso Einstiegsbeleuchtung etc. Ideen nehme ich sehr gerne an und dazu Persönliche Erfahrungen per Nachricht an mich. Danke im Voraus an alle ????

Beste Grüße

Ähnliche Themen
39 Antworten

eine gute Aufwertung ist immer eine große Inspektion in einer guten Werkstatt..

davon hast du am meisten!

Gruß

Themenstarteram 2. Februar 2021 um 23:45

Zitat:

@Werner Drees, O schrieb am 2. Februar 2021 um 23:10:55 Uhr:

eine gute Aufwertung ist immer eine große Inspektion in einer guten Werkstatt..

davon hast du am meisten!

Gruß

Das Auto ist bereits Scheckheftgeplegt bei VW jedes Jahr wurde der Service durchgeführt und eingetragen.

Soll die Aufwertung eher optisch oder technisch sein?

Du musst sagen, was Dir wichtig ist...

Eine optisch und technisch gute Aufwertung sind z.B. die Osram Xenon Scheinwerfer.

Themenstarteram 3. Februar 2021 um 8:35

Zitat:

@AgilaNJOY schrieb am 3. Februar 2021 um 07:55:29 Uhr:

Soll die Aufwertung eher optisch oder technisch sein?

Du musst sagen, was Dir wichtig ist...

Eine optisch und technisch gute Aufwertung sind z.B. die Osram Xenon Scheinwerfer.

Optisch als auch Technisch

Zitat:

@EmreI67410 schrieb am 3. Februar 2021 um 08:35:18 Uhr:

Zitat:

@AgilaNJOY schrieb am 3. Februar 2021 um 07:55:29 Uhr:

Soll die Aufwertung eher optisch oder technisch sein?

Du musst sagen, was Dir wichtig ist...

Eine optisch und technisch gute Aufwertung sind z.B. die Osram Xenon Scheinwerfer.

Optisch als auch Technisch

Stelle dazu mal ein paar Bilder rein und erkläre dazu deine Absichten.

Optisch: Die erwähnten Osram Xenarc LEDriving Scheinwerfer (wobei die de facto auch technisch aufwerten)

 

Technisch: RCD330+ (dadurch im

Ergebnis logischerweise auch optische Aufwertung)

 

Trotz (oder gerade weil) Wartung bei VW ggf. das Wechselintervall des Öls auf geringere Laufzeit runterkürzen

 

Alles andere wäre zunächst im Nebel stochern, wenn nicht bekannt ist, was du willst. Zur Nachrüstung der Einstiegsbeleuchtung wirst du hier im Forum genug finden.

 

Nachtrag, wenn’s dir wirklich vor allem auch um optische Aufwertung geht: Das Aussehen oder die Wirkung eines Fahrzeugs steht & fällt mMn mit der verwendeten Felge.

RCD330 mit Apple Carplay oder Android Mirror Link oder wenn du Geld hast MIB2 (Discover Media Plus), Multifunktionslenkrad, Standheizung, Sitzheizung, Tempomat, Tempomat im dritten Hebel, DCC, BiXenon mit Kurvenlicht, Reifendruckontrolle (Sensoren in den Reifen), Kessy, Regenlichtsensor, beheizte Waschwasserdüsen, Fernlichtassistent, Parklenkassistent offiziell bis PLA1.5, Umfeldbeleuchtung.

Advanced Level weil nicht mehr original Golf 6, man muss also Halterungen usw. selbst bauen: Totwinkelwarner (Side Assist), Rear Traffic Assist (RTA), Spurhalteassistent (Lane Assist), Parklenkassistent PLA 2.0 oder sogar 3.0, wenn du viel Glück hast ACC, Verkehrszeichenerkennung.

Was ist Tempomat im dritten Hebel?

 

Das RCD 330 ist in meinen Augen keine Aufwertung. Klar wenn man die ganz kleinen Radios hat aber auch dann nur optisch. In meinen Augen technich keine Aufwertung.

Der Passat B7 z.B. hat den Tempomat in einem dritten kleinen Hebel unterhalb des Blinkerhebels und nicht wie der Golf- und Polo im Blinkerhebel selbst integriert. Damit sind zusätzlich +/- 10km/h Schritte möglich (und nicht nur +/- 1 km/h Schritte).

Das mit dem RCD330 (+) sehe ich anders. Wie sonst bekommst du Google Maps, Spotify und Co. auf das Display deines Autoradios (für weniger als 150€)? Ein MIB2 wirst du kaum unter 1200€ in einem Golf angepasst bekommen ... klar ist das RCD330 nicht DER Hit (insbesondere Radioempfang ist echt karg) aber es ist eben eine günstige Möglichkeit Carplay/Mirrorlink zu bekommen.

Danke für deine Antwort.

Aber zum RCD330 habe ich eine andere Meinung. Klar wenn es aus ist, passt es super in den Golf. Aber Radioempfang ist grottenschlecht. Musikwiedergbe auch. Verglichen mit einen RCD510. Und diese Carplay und Android Sache ist nur ein gespiegeltes Display. Klar man kann das Handy am Radio bedienen. Das einzige was ich sehe ist die Bluetooth Funktion.

Ich habe mit dem RCD330 keinen grottenschlechten Empfang. Und das, ohne Phantomspeisung, die es ja auch noch gäbe. Weshalb die Musikwiedergabe ebenfalls grottenschlecht sein soll, erschließt sich mir auch nicht. Das Gerät ist für den Preis (die genannten 150 sind aber schon lange nicht mehr richtig) mMn absolut Gold wert. Alleine die Möglichkeit, Apple CarPlay zu nutzen wäre mir deutlich mehr Wert gewesen.

N’Abend.

 

Ich fahre auch einen Golf 6 und habe schon das eine oder andere daran gemacht.

 

- Die hinteren Scheiben getönt.

- originale 17“ Alufelgen aufgezogen

- FSE Premium eingebaut

- MFA+ verbaut

- RNS 510 verbaut

- Klimamodul getauscht.

- GRA nachgerüstet

- MuFu nachgerüstet

 

Was noch kommt:

 

- Neues Fahrwerk

- Osram Xenarc

- LED Rückleuchten

- Ambientebeleuchtung aufwerten (LED Umrüstung, mehr Beleuchtung verbauen) und

- Nebelscheinwerfer

- Standheizung

- Sitzheizung

 

Kostet alles immer Zeit und Geld. Aber macht Spaß :-)

Puh, da muss aber wirklich die Motivation & der Spaßfaktor im

Vordergrund stehen.. Objektiv betrachtet dürfte der Kauf eines entsprechend ausgestatteten Gebrauchten dann doch etwas komfortabler & günstiger sein - oder nicht? Gerade bei der nachträglichen Tönung der Scheiben sehen diese idR doch ziemlich verbastelt aus. So zumindest mein Eindruck.

Das denke ich aber auch. Vieles was erwähnt wurde, hat das Style Model ja von Hause aus. Das wäre wohl die bessere Entscheidung gewesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. VW Golf 6 Bj 2009 80 PS Benziner Aufwertungs Erfahrungen