ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevrolet Caprice Sammelthread

Chevrolet Caprice Sammelthread

Chevrolet Caprice
Themenstarteram 13. Januar 2006 um 15:22

Auf los geht's los! :)

Fragen, Erfahrungen, Kaufberatungen usw....

Andy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@TimoNT schrieb am 27. Juli 2020 um 08:57:17 Uhr:

1. Licht einschalten

2. Fernlicht einschalten

3. Fernlicht ausschalten

4. Licht ausschalten

5. Beschließen: nächstes Mal keine Lichthupe mehr

Gruß Timo

Stimmt... hatte vergessen zu erwähnen, dass dabei das Abblendlicht bereits an sein muss.

Demnach schalte ich für "Lichthupe" meist nur das Licht ein und wieder aus. Oft genug wirds verstanden... manchmal halt leider nicht. Gerade am Tag leuchten die US Funzeln ja nur wie 'ne Kerze (OK, in der Nacht genau so... :-/)

Zitat:

@Chaoz_Mezziah schrieb am 27. Juli 2020 um 07:43:01 Uhr:

Leute, wie war eigentlich Euer Treffen? Ich hatte ja eigentlich überlegt, ob ich um Teilnahme (trotz nur Benz) bitten soll, weil ich gerne mal ein paar von Euch persönlich getroffen hätte. Leider hat das bei mir dann doch terminlich nicht geklappt...

Joa sagen wir so... das Treffen war SO gut, dass ich von mehreren Personen erfahren habe (noch freundlich), dass ich wohl dieses Mal die Nerven der Nachbarn ziemlich ausgereizt habe. Zwar feiern wir immer mal wieder an der Location lang und laut... aber über DREI Tage, DANN noch SO viele Autos und Leute... war jetzt wohl etwas krass. :D :rolleyes:

Ich muss demnach gestehen... ob es ein zweites Treffen DIESER Art geben wird... oder v.a. an der gleichen Location, bleibt erstmal offen. Was die Teilnehmer selbst angeht... die würde ICH immer wieder nach Hause einladen - war JEDER ein klasse Gast. :)

...ich brauche halt doch (m)einen Aussiedlerhof...

Hier noch ein paar Impressionen... war 'n HAMMER Wochenende! :cool:

+7
8025 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8025 Antworten

Dankeschön für die Hilfe und Infos!

Hört sich so an, als käme man mit dem Motor klar. Also wenn´s blubbert und man kommt im Cruising-Tempo voran, ist alles gut. Überholen will ich damit nicht(; Der relativ niedrige Verbrauch ist ja auch angenehm. Danke auch für den Link, wie man den Motor ideal "ausnutzt".

Für die Bumper Filler habe ich inzwischen auch gesehen, dass es Möglichkeiten gibt, das ist schon mal gut...

Die Getriebe fühlen sich für Caprice bzw US Neulinge (?) ggf manchmal seltsam an... knallen darfs nicht, wie am Gummiband mit etwas höherer Drehzahl kann schon sein beim Schalten und im 4. Gang sollte der Lockup eine direkte Kraftübertragung ermöglichen sofern das entsprechende Ventil schaltet... dann ohne Gummiband gefühl im 4. ... oder mal einen baugleichen fahren und vergleichen bevor man anfängt zu reparieren...

Beim Getriebe kommt es darauf an, ob ein Vorbesitzer evtl. ein Shift Kit verbaut hat. Dadurch werden die Gangwechsel härter.

Die TH2004R jaulen gern im 1. Gang. Bisweilen hat man auch ein mehr oder weniger lautes heulendes Geräusch: wenn es auch im Stand und in höheren Gängen, jedoch nicht in P und N hörbar ist, wird es von der Ölpumpe verursacht.

Shift Kits bei Full Size Autos mit OEM Motor, am besten noch aus der Malaise Era und OEM Fahrwerken empfinde ich als ziemlich sinnfrei.

 

Bei nem Kumpel haben Sie sowas bei der Revision des Getriebe eingebaut und das Ganze fährt sich ziemlich unharmonisch. Die Gänge werden unnötig lange gehalten und jeder Gangwechsel ist dann deutlich spürbar.

 

Bei einem Auto das einzig auf Langstreckenkomfort getrimmt ist und keine Wurst vom Teller zieht, ziemlich sinnfrei.

Mir hat ein Getriebespezialist das TV Cable um eine Raste versetzt, das war passend und ausreichend in meinem Fall... dreht etwas höher und schaltet trotzdem noch geschmeidig genug...

Vor gut 8,5 Jahren bin ich in diesem Thread selber zum ersten Mal aufgeschlagen. Und heute kann ich sagen das ich eins meiner Hauptziele erreicht habe :cool:

Seit heute trägt meine "umgedrehte Badewanne" ganz offiziell das H-Kennzeichen und ist damit spätestens jetzt ein Klassiker :)

20220929

Glückwunsch :)

Super, freue mich sehr für dich mit... hatte ein 92er Whale von 2001 - 2009, H war damals ewig weit weg... jetzt ja den 88er boxy Sedan... Viele Cruise!

Unglaublich, dass so "neue" Autos inzwischen ein H-Kennzeichen bekommen. Wir werden alle alt :D

Und dann noch so katlose Hubraummonster, wie der Schnauferl-Club argumentieren würde. :D

Zitat:

@Chaoz_Mezziah schrieb am 30. September 2022 um 08:02:05 Uhr:

Unglaublich, dass so "neue" Autos inzwischen ein H-Kennzeichen bekommen. Wir werden alle alt :D

Auf den Kommentar hab ich irgendwie gewartet :D

Hat schon mal jemand bei einem boxy Caprice zB 1988 den kat getauscht gegen einen neuen Walker Kat? Ist da ggf eine leichte Verbesserung des Klanges eingetreten, da der neue deutlich kürzer, effektiver ist usw?

Ich dachte das Thema gabs hier mal vor ein paar Jahren...

Danke für Einschätzungen und Infos...

20220921

Glaube den hat mein Sheriff drin. Der ist aber immer noch leiser als mein Ziviler mit Flowmaster.

Ok, mich würde halt die unmittelbare Veränderung interessieren, ich erwarte keine Wunder aber ein etwas kräftigerer Sound ist schon mal beschrieben worden...

Danke nochmals für einen Erfahrungsbericht oder eine Theorie ... hab den Threat dazu hier noch nicht wieder gefunden...

Denke nicht das sich da großartig was tun wird. Hätte da aber auch keinen Bock drauf das es so laut wird. Viele Umbauten die auf "Sound" abzielen sind meist eher amateurhaft ausgeführt und entsprechend schlecht. Da dröhnt und scheppert der Mist dann genau in dem Drehzahlbereich in dem man permanent fährt. Da wäre ich also eher froh wenn sich da am Klang nix tut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevrolet Caprice Sammelthread