ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy 3 Dachreling vom Facelift auf den "Alten" montieren? Dachreling nachrüsten

Caddy 3 Dachreling vom Facelift auf den "Alten" montieren? Dachreling nachrüsten

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 5. Januar 2007 um 9:38

Guten Morgen Zusammen!

Habe mich im Original-Zubehör nach einer Dachreling für den Caddy umgeschaut - vergeblich.

Optisch finde ich eine solche Reling eigentlich nett (analog Touran u.a.) frage mich aber, wie das wohl am Caddy aussehen mag.

Soweit ich weiss hat der Caddy nur zwei - sehr nahe beieinander liegende - Befestigungspunkte je Seite auf dem Dach.

Bei Touran und anderen geht die Reling immer über die gesamte Dachlänge.

Sieht eine Reling beim Caddy nun komisch aus (= weil zu kurz) und hat jemand evtl. eine Reling und kann ein Foto machen...?!

Habe nur folgendes Bild im Netz gefunden.

Beste Antwort im Thema

Es ist vollbracht! :D:cool:

Genau genommen gar kein Problem.

Nur eben nicht ganz plug and play. ;)

Gruß Ulf

397 weitere Antworten
Ähnliche Themen
397 Antworten

Zitat:

@Eastpak1984 schrieb am 18. März 2015 um 11:45:24 Uhr:

Da soll ein Scheinwerfer für den Campingplatz drauf.

Gibts bei jedem Fahrzeugbauer original von Hella:

http://www.buggy-forum.de/.../...-3e13d82ebac85824d778d5d00f011ecf.jpg

Interesse? => PM

Hallo,

brauche keine Infos. mehr.

Aber an Alle, die sich für die Montage der Dachreling interessieren.

Anzugsmoment: Schrauben M8, Vielzahn 10, 20 Nm + 45° Nm

Befestigungsbolzen (Mitte) M8, Vielzahn 10,

18,5 Nm + 45° Nm

 

Gruß

Volker

Zitat:

@Caddyfix schrieb am 14. März 2013 um 11:14:21 Uhr:

Noch ein wichtiger Hinweis für Nachmacher: Die hinteren Schrauben lassen sich nicht mit einer Vielzahnnuss mit 1/2 Zoll Anschluss drehen weil die Nuss am Anschluss zu dick ist und nicht in die Öffnung des Dachträgers passt. Habe die Schrauben dann handfest gezogen und bin zum :) gefahren. Dort hat man mir dann das passende Werkzeug (1/4 Zoll) geliehen.

Hallo,

stimmt!

Es geht nur eine lange Vielzahnnuss.

Gruss

Volker

Zitat:

@transarena schrieb am 18. März 2015 um 12:04:19 Uhr:

Da würde ich mir selber eine Schraubklemme basteln.

So ähnlich......

http://tenten-boats.de/.../...raubklemme-5605-57-mm-OEffnungsweite.jpg

Sieht nett aus, aber damit drück ich mir wohl alles kaputt, wenn die Schelle nicht exakt zum Profil passt.

ich denke, ich werde so etwas nutzen:

https://www.stabilo-sanitaer.de/.../...mm-DN110-100-Rohrschelle-ve.jpg

Zitat:

@VRRS schrieb am 18. März 2015 um 18:16:38 Uhr:

Hallo,

brauche keine Infos. mehr.

Aber an Alle, die sich für die Montage der Dachreling interessieren.

Anzugsmoment: Schrauben M8, Vielzahn 10, 20 Nm + 45° Nm

Befestigungsbolzen (Mitte) M8, Vielzahn 10,

18,5 Nm + 45° Nm

 

Gruß

Volker

Hallo,

und letzte Info.

Madenschraube Torx (Befestigungsbolzen) 13 Nm und der Hinweis,

das immer neues Schraubensicherungsmittel vewendet werden muß.

 

Gruß

Volker

Man kann es auch übertreiben....

Welches Schraubensicherungsmittel?

Da gibt's ja verschiedene Festigkeiten....

Extra fest Marke Niemehrlösbar ;) :D

Als Schraubensicherungsmittel nehme ich immer "+NM" ;) :D

Oder handfest bei 2-m-Verlängerung mit zölligem Roäääärrrrr:D

Sorry, aber was soll die Verarsche?

Das sind genau die Angaben aus der VW-Montageübersicht

Dachreling vom Caddy.

Es kann ja jeder machen wie er will und die, die es nicht

intressiert brauchen es nicht zu lesen.

Ich finde solche Informationen immer noch besser,

als manches Halbwissen oder manch fragwürdige

Bastellösungen die hier kundgetan werden.

Gruß

Volker

Zitat:

@PIPD black schrieb am 20. März 2015 um 20:30:45 Uhr:

Welches Schraubensicherungsmittel?

Da gibt's ja verschiedene Festigkeiten....

Hallo,

nochmals meine Fragen.

Kann mir einer der Reling Experten hier helfen mit den richtigen Verstärkungen für unseren kurzen 2010er (noch vor FL/GP) mit Vertiefungen?

Die PDF Anleitung für den vor 2009er gibt diese hier an:

  • 2K5 817 925
  • 2K5 817 926

In anderen Posts liest man aber von diesen Teilen:

  • 2K0 817 251 B
  • 2K0 817 252 B

MarLind erwähnt die z.B. explizit für das MJ 2010:

Zitat:

@MarLind schrieb am 7. Dezember 2010 um 19:06:48 Uhr:

...

Verstärkungen li+re (für MJ2010 mit Vertiefung im Dach für hinterste Befestigung)

2K0 817 251 B und 2K0 817 252 B 2×7,32 = 14,64 €uro

Kennt jemand den Unterschied zwischen diesen beiden Sätzen?

Edit:

Google ist dein Freund. Die ersten beiden Sätze ( 2K5 817 925 / 926 ) sind die Richtigen. Die anderen Beiden sind für die mittleren Bohrungen.

Gefunden hier:

http://www.partscats.info/.../?...

Update:

Hier der Preis für die kurze Reling: Stand April 2015

2K5 898 021 03C 1 Satz Dachreling 335,16 Netto =

398,84 € Brutto

Also ein recht teurer Spaß:D

Für das (noch) aktuelle Modell? Mir wurde ein Preis von € 320 beim :) genannt.

Das fand ich schon nicht preiswert...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy 3 Dachreling vom Facelift auf den "Alten" montieren? Dachreling nachrüsten